TanzTerminal, tanz!

In Bewegung: TanzTerminal, tanz! im Düsseldorf Airport | Foto: Andreas Wiese

TanzTerminal, tanz! Im Düsseldorfer Flughafen werden die Tanzbeine geschwungen. Einen Tag lang dreht sich in der Abflughalle alles um den rhythmischen Sport. Die besten Tänzer-Formationen aus NRW kämpfen in drei Runden um den Düsseldorf-Airport-Cup. Die Jury um „Let‘s Dance“-Urgestein Joachim Llambi kürt am Ende die Sieger. Daneben können Anfänger und Fortgeschrittene in insgesamt 19 Tanzkursen ihren Hüftschwung verbessern: Tanzschulbesitzer Roman Frieling rückt mit drei Lehrern an, um mit den Besuchern Cha Cha, Foxtrott und Walzer zu üben. Natürlich gibt es auch was zum Gucken: Jimmy Blue Ochsenknecht, der verletzungsbedingt nicht mehr bei „Let‘s Dance“ teilnehmen kann, zeigt mit Partnerin Renata Lusin, dass alle Knochen (hoffentlich) wieder heile sind.