Statisten für die Ruhrtriennale gesucht

Die Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord | Foto: JU/Ruhrtriennale

Die Ruhrtriennale naht mit großen Schritten. Für eine ganz besondere Aufführung, nämlich das Stück „Diamante“ vom argentinischen Regisseur Mariano Pensotti, werden noch musizierende StatistInnen gesucht.

In der Aufführung werden die Statisten gemeinsam mit den Schauspielern die Einwohner einer kleinen Stadt in Argentinien darstellen. Die Zuschauer können diese Stadt begehen und werden somit auch Teil der Aufführung.

Interessierte sollten zwischen 7 und 11 Jahren (bes. Blockflöte, Keyboard, Tamburin o.ä.) oder 14 und 20 Jahren (Schlagzeug, Bass, Gitarre, Gesang) alt sein. Die Rollen werden vergütet. Geprobt wird in den Sommerferien in der Zeit vom 30. Juli bis 23. August 2018 in Duisburg, die Premiere findet am 24. August um 17.00 Uhr in der Kraftzentrale Duisburg statt. Weitere Informationen findet man unter www.ruhrtriennale.de, oder man meldet sich gleich mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bei casting@ruhrtriennale.de mit dem Betreff „Argentinische Theaterproduktion“.