Texte, Themen, tolle Typen

Das Premierenpublikum im letzten Oktober war baff, als Piet Klocke erschien; nicht minder überrascht waren die Besucher im November, als man Hennes Bender auf der Bühne begrüßte. Die Lese-Show Schwatzfahrer hielt, was sie im Vorfeld versprochen hatte. Sabine Bode und Jörg Degenkolb-Degerli lasen sich locker durch eigene Texte, machten hier und da ein bisschen Freestyle-Spökes und empfingen befreundete Kollegen sowie erwähnte prominente Gäste, die sich auch bereitwillig vor Publikum interviewen ließen. Was in Bochum als coolibri-Wortbahnhof im Bahnhof Langendreer stattfindet – das nächste Mal am 18.1. – hält nun in ähnlicher Form Einzug in den Wuppertaler Kontakthof. Als Schwatzfahrer Kompakt bringen Frau BO-DE und Herr DoppelD Altes, Neues und Einmaliges unters Volk, begrüßen Gäste aus der Lesebühnen- und Slam-Szene und hauen einmal mehr raus, was dringend gesagt werden muss. Das verspricht auch in Wuppertal ungebremste Unterhaltung mit tollkühnen Texten, fragwürdigen Fundstücken und zornigen Zeilen.