Wähle deine Rubrik >>

Comedy & Co

30 Jahre Herbert Knebel und sein Affentheater

„Getz aber in Echt, „Gutes vom Vortach“ und „Rocken bis qualmt“ sind nur drei der insgesamt 14 Programme, die Herbert Knebel und sein Affentheater im [mehr...]
verschiedene Termine

Mehr Termine

7.5. (20 Uhr), zakk, Düsseldorf

Martin Sonneborn: Plakativ krawallig

Martin Sonneborn, ehemaliger Titanic-Chefredakteur und EU-Parlamentsabgeordneter, seziert in seinem Programm „Krawall und Satire“ alles, was ihm einfällt, mit scharfen Worten und bissigem Humor. Mit Tossia Corman sprach er über Hartz IV und den Einfluss von Social Media. [mehr...]


PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort Wichern an, um den begehrten PoKcal zu ergattern. Der Nachwuchspreis für Kabarett- und Comedykünstler kommt mit einer hübschen Summe von 2.500 Euro (gestiftet vom Diakonischen Werk und coolibri) daher und ging dieses Jahr an den Wahlkölner Juri von Stavenhagen. Ein leichter Sieg war das aber nicht. [mehr...]


19.3. Theateratelier Takelgarn, Düsseldorf

Musik mit Humor: Frühling, Sommer, Herbst und Günther

Er sinniert in knappen, pointierten Versen über das Leben und begleitet sich selbst dazu am Klavier: „Lapsuslieder“ nennt Marco Tschirpke seine hintergründigen Mini-Kompositionen. Mit seinem aktuellen Programm „Frühling, Sommer, Herbst und Günther“ gastiert er nun in Düsseldorf. [mehr...]


versch. Termine

Dennis aus Hürth: Voll reich, ey!

Dennis aus Hürth nimmt kein Blatt vor den Mund: Ein bisschen naiv und durchaus street-smart betrachtet er die Welt. Und lässt alle, die es hören wollen oder nicht, daran teilhaben: Ob als täglicher Anrufer bei 1LIVE oder auf Tour mit seinem Programm „Ich seh voll reich aus“. Im Interview mit Tossia Corman plaudert der erklärte Currywurst-Liebhaber aus dem Nähkästchen. [mehr...]


Vorverkauf startet: Lisa Eckhart und Urban Priol bei RuhrHochDeutsch

Nach Geierabend ist in der Dortmunder Kabarettszene ja bekanntlich vor RuhrHochDeutsch: Der Kartenvorverkauf für den Sommer im Spiegelzelt an den Westfalenhallen startet am Samstag (3.2.) [mehr...]


26.1. König-Pilsener-Arena, Oberhausen, 2.2. Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf, 3.2. Westfalenhallen, Dortmund

Voll-Proll: Atze Schröder gibt Gas

Den Turbo zündet Atze Schröder auf der Bühne. Mit getunetem Wortwitz wendet er sich in seinem neuen Programm den drängenden Fragen der Gesellschaft zu. Mit Vollgas fährt er dabei den halbgaren Boulevardpromis an ihre teuren Leasing-Karren.  [mehr...]


27.1. Matrix, Bochum

Das Lumpenpack: Sinnkrisen mit Avocadomus

Ranzige Studentenpartys ade – Im Lied „Guacamole“ besangen Max Kennel und Jonas Meyer, besser bekannt als Das Lumpenpack, ihre Lebenssituation als Mittzwanziger Endzeitstudenten. [mehr...]


BOING! Comedy Club, ab 8.1. jeden Montag, Pitcher, Düsseldorf;

Boing Comedy Club: Humor mit Tiefgang

Anders als in Großbritannien und den USA ist Stand-up-Comedy hierzulande eine völlig verkannte Kunstform. Der Comedian Manuel Wolff arbeitet daran, das zu ändern: In Köln organisiert er seit fünf Jahren wöchentlich den BOING! Comedy Club. Jetzt bringt er die Reihe nach Düsseldorf. [mehr...]


5.12, Ruhrcongress; Bochum

Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute

Sein humorvoller Jahresrückblick ist mittlerweile Kult. Alljährlich presst Dieter Nuhr das Schönste, Schrecklichste und Absurdeste des abgelaufenen Jahres in ein amüsantes und oft auch nachdenklich machendes Fernsehformat. Wem die Wartezeit bis dahin zu lang ist, der kann sich vorab sein frisch gezimmertes Programm „Nuhr hier, nur heute“ ansehen. [mehr...]


Tschüss Bergbau: Geierabend sagt Bye Bye

Martin Kaysh gibt seit 20 Jahren den Steiger in der Kabarett-Show Geierabend. Im Interview mit Max Florian Kühlem erklärt er, warum sich das Ruhrgebiet auch ohne Bergbau treu bleiben wird. [mehr...]