O’schwatzt is

| Foto: Gregor Blum

Mittlerweile sind sie regelmäßig in drei Städten mit ihrer jedes Mal neuen LiveLeseShow unterwegs. Wechselnde Gäste unterstreichen das Wechsel-Prinzip der Schwatzfahrer, die sich aus der Bochumerin Sabine Bode und dem Wuppertaler Jörg Degenkolb-Degerli zusammensetzen. Ungebremste Unterhaltung gibt es mit Texten und Taten, mit Einspielern und Klamauk. Neben Frau BO-DE und Herrn DoppelD tritt im Oktober auch der Begründer des berüchtigten Congolesens, Jörg „Isi“ Isringhaus (Foto) ans Mikro. Wortreicher, gehobener Unfug, also.