100 Jahre Theater Duisburg

Das Theater Duisburg | Foto: Raimond Spekking, veröffentlicht unter CreativeCommons/by-sa/3.0

Die Jubiläumswochen können beginnen

Wer auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken kann, hat allen Grund sich selbst zu feiern. Am 8.9. beginnen daher die Jubiläumswochen zur Ehrung des Duisburger Theaters. Am 07.11.1912 wurde es mit einem offiziellen Festakt und der Aufführung der "Festwiese" aus Richard Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg" eröffnet. 100 Jahre später finden die Geburtstagsfeierlichkeiten ihren Höhepunkt an eben diesem Tag. Der WDR3-Moderator Prof. Holger Noltze führt durch die Veranstaltung, der auch schon viele andere Ereignisse vorrangegangen sind. Sei es das Klassik Open Air Erlebnis am Eröffnungstag der Veranstaltung auf dem Opernplatz vor dem Theater, der Tag der offenen Tür beim dem der Jugendclub „Spieltrieb“ im Rahmen von Goethes „Faust“ eine Entdeckungstour von den entlegendsten Winkeln des Kellers bis unter das Dach vorbereitet hat. Weiteres Highlight ist die Präsentation eines Filmes über die bewegete Vergangenheit des Theaters oder aber die zahlreichen anderen Gast-Vorstellungen von Theater und Ballett. Das komplette Programm kann hier eingesehen werden.

duisburg.de