Kontakthof Wuppertal: Wohnzimmer-Partys

Nach der Schließung war es nur kurz ruhig geworden; mit den neuen Betreibern hat der Kontakthof längst wieder Fahrt aufgenommen. Neben Bewährtem und vom Vorgänger Etabliertem wie Kabarett, Comedy, Musical und Show setzen Kristopher Zech und Kristof Stößel auch auf Partyreihen und -specials.

Im Juli bot der Kontakthof eine School’s-Out-Party für die Jüngeren; eher für die Älteren war eine 70er-Party im Programm. „Nach der Arbeit mit Freunden und netten Kollegen und zu guter Musik mal für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen und im schönsten ‚Wohnzimmer‘ in Wuppertal einen schönen Abend verbringen“, das versprechen die Betreiber, die viel Show-Erfahrung mitbringen, mit der After-Work-Lounge, die am 7. und 28. August stattfindet. Am 15.8. heißt es dann Ü30-Cocktail-Night: „Sommer, Sonne, Strand und Meer stehen für die schönste Zeit des Jahres. Für alle Daheimgebliebenen veranstalten wir diese Party – mit leckeren Cocktails, chilliger Musik und einer lockeren Atmosphäre wollen wir ein Stück Urlaubsfeeling nach Wuppertal holen.“

kontakthof-wuppertal.de

Mehr aus Wuppertal

Mosaikbauschule Dortmund: Zurechtgeklopft

Mosaik - bei diesem Wort denkt man an Portugal, an Italien – nicht unbedingt an Dortmund. Doch in der Pottstadt befindet sich die erste und einzige Handwerksschule der Republik, die sich mit dem traditionellen Handwerk der Steinlegerei auseinandersetzt. In elf Modulen wird man hier innerhalb eines Jahres zum zertifizierten Mosaizisten ausgebildet.  [mehr...]


Mike Singer: Autogrammstunde abgebrochen

Da muss ja gestern ganz schön was losgewesen sein in Wuppertal: Aufgrund des enormen Fan-Ansturms musste die Autogrammstunde von Mike Singer vorzeitig unterbrochen werden. Offenbar hatte man mit einer so großen Menschenmasse nicht gerechnet.  [mehr...]


Mamounia, Hansastr. 89, Wuppertal

Mamounia: Authentische Küche

Bekannt für seine authentische arabische Küche ist das Restaurant Mamounia auf der Wuppertaler Hansastraße. [mehr...]