Kontakthof Wuppertal: Wohnzimmer-Partys

Nach der Schließung war es nur kurz ruhig geworden; mit den neuen Betreibern hat der Kontakthof längst wieder Fahrt aufgenommen. Neben Bewährtem und vom Vorgänger Etabliertem wie Kabarett, Comedy, Musical und Show setzen Kristopher Zech und Kristof Stößel auch auf Partyreihen und -specials.

Im Juli bot der Kontakthof eine School’s-Out-Party für die Jüngeren; eher für die Älteren war eine 70er-Party im Programm. „Nach der Arbeit mit Freunden und netten Kollegen und zu guter Musik mal für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen und im schönsten ‚Wohnzimmer‘ in Wuppertal einen schönen Abend verbringen“, das versprechen die Betreiber, die viel Show-Erfahrung mitbringen, mit der After-Work-Lounge, die am 7. und 28. August stattfindet. Am 15.8. heißt es dann Ü30-Cocktail-Night: „Sommer, Sonne, Strand und Meer stehen für die schönste Zeit des Jahres. Für alle Daheimgebliebenen veranstalten wir diese Party – mit leckeren Cocktails, chilliger Musik und einer lockeren Atmosphäre wollen wir ein Stück Urlaubsfeeling nach Wuppertal holen.“

kontakthof-wuppertal.de

Mehr aus Wuppertal

Prezident: 18 Jahre Whiskey-Rap

Im Frühjahr veröffentlichte der Rapper Prezident seine neue „Handfeste“-EP, ein Album ist zum Ende des Jahres 2015 geplant. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen. [mehr...]


Utopiastadt: Ein Ort des Fortschritts

Das Land NRW hat den Kulturort Utopiastadt als „Ort des Fortschritts“ ausgezeichnet. Die Freude ist groß – aber der Verein ist zukünftig auch dringend auf Spenden angewiesen. [mehr...]


Pina erinnern: 1.7., 10–17 h, Opernhaus, Wuppertal

Pina Bausch: Bewegende Worte

Die Wuppertaler Bühnen gedenken Pina Bausch - und laden alle ein, mitzumachen. Am 27. Juli wäre die Gründerin des legendären nach ihr benannten Tanztheaters 75 Jahre alt geworden.  [mehr...]