Kontakthof Wuppertal: Wohnzimmer-Partys

Nach der Schließung war es nur kurz ruhig geworden; mit den neuen Betreibern hat der Kontakthof längst wieder Fahrt aufgenommen. Neben Bewährtem und vom Vorgänger Etabliertem wie Kabarett, Comedy, Musical und Show setzen Kristopher Zech und Kristof Stößel auch auf Partyreihen und -specials.

Im Juli bot der Kontakthof eine School’s-Out-Party für die Jüngeren; eher für die Älteren war eine 70er-Party im Programm. „Nach der Arbeit mit Freunden und netten Kollegen und zu guter Musik mal für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen und im schönsten ‚Wohnzimmer‘ in Wuppertal einen schönen Abend verbringen“, das versprechen die Betreiber, die viel Show-Erfahrung mitbringen, mit der After-Work-Lounge, die am 7. und 28. August stattfindet. Am 15.8. heißt es dann Ü30-Cocktail-Night: „Sommer, Sonne, Strand und Meer stehen für die schönste Zeit des Jahres. Für alle Daheimgebliebenen veranstalten wir diese Party – mit leckeren Cocktails, chilliger Musik und einer lockeren Atmosphäre wollen wir ein Stück Urlaubsfeeling nach Wuppertal holen.“

kontakthof-wuppertal.de

Mehr aus Wuppertal

Unterwegs in Wuppertal: Von Umsteigen und Umwegen

Sperrung am Döppersberg, am Kiesbergtunnel und Dauerbaustellen auf der A46: Wer aktuell in Wuppertals unterwegs ist, braucht starke Nerven. Wir haben uns auf die Suche nach Alternativen und Lösungen gemacht. [mehr...]


1. - 22.3. Galerie SK (Güterhallen), Solingen

Paul Dieter Haebich: Frühling und Agnosie

Ein Ausstellungstitel mit einer Begrifflichkeit aus der Neuropsychologie lässt schon erahnen, dass es für die Sinne vielleicht hoch hergehen wird. Dabei beschreibt die Agnosie einen Zustand, in dem das Auge zwar klar zu sehen vermag, das Gehirn die eingehenden Bilder aber nicht verarbeiten und einordnen kann. [mehr...]


Spot an: Das bringt der März in Wuppertal & Umgebung

Spot an! Wir zeigen euch, was ihr im März im Bergischen Land nicht verpassen solltet. [mehr...]