Kontakthof Wuppertal: Wohnzimmer-Partys

Nach der Schließung war es nur kurz ruhig geworden; mit den neuen Betreibern hat der Kontakthof längst wieder Fahrt aufgenommen. Neben Bewährtem und vom Vorgänger Etabliertem wie Kabarett, Comedy, Musical und Show setzen Kristopher Zech und Kristof Stößel auch auf Partyreihen und -specials.

Im Juli bot der Kontakthof eine School’s-Out-Party für die Jüngeren; eher für die Älteren war eine 70er-Party im Programm. „Nach der Arbeit mit Freunden und netten Kollegen und zu guter Musik mal für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen und im schönsten ‚Wohnzimmer‘ in Wuppertal einen schönen Abend verbringen“, das versprechen die Betreiber, die viel Show-Erfahrung mitbringen, mit der After-Work-Lounge, die am 7. und 28. August stattfindet. Am 15.8. heißt es dann Ü30-Cocktail-Night: „Sommer, Sonne, Strand und Meer stehen für die schönste Zeit des Jahres. Für alle Daheimgebliebenen veranstalten wir diese Party – mit leckeren Cocktails, chilliger Musik und einer lockeren Atmosphäre wollen wir ein Stück Urlaubsfeeling nach Wuppertal holen.“

kontakthof-wuppertal.de

Mehr aus Wuppertal

5.9. Theater & Konzerthaus, Solingen

Olaf Schubert: Sexy Pullunder

Etikettenschwindel oder messerscharfe Nostalgie? „Sexy Forever“ ist nicht nur der Name von Olaf Schuberts aktuellem Programm, sondern eine echte Ansage. [mehr...]


 
1.9. Historische Stadthalle Wuppertal

Bürgerdialog in Wuppertal - Europas Grenzen: Wir müssen reden!

Das Wort „Bürgerdialog“ ist beinahe zum Schimpfwort geworden. Statt sachlich über Probleme und Lösungen zu sprechen, dreht man sich mit Parolen und Anfeindungen im Kreis. In Wuppertal wagt man trotzdem den Versuch. [mehr...]


Quermalerei: Café & Atelier

Mut zur Lücke hat Anfang Mai Designerin und Neugastronomin Nadine Sommerauer bewiesen. Im gastronomisch nicht so gut aufgestellten Bezirk Ostersbaum hat sie am 1.5. die Quermalerei eröffnet, im Erdgeschoss der altehrwürdigen Engelnburg.  [mehr...]