Extraschicht 2014: Routen-Tipps von coolibri

Selbstverständlich Teil der Extrachicht: Die Jahrhunderthalle Bochum | Foto: WAZ FotoPool Ingo_Otto

Nur eine einzige Nacht bleibt den Besuchern der Extraschicht, um 50 Spielorte in 20 Städten zu erleben. Geht nicht? Stimmt! Wie jedes Jahr geben wir deshalb Insider-Tipps zu cleveren Routen und stellen Highlights für Ruhris, Touris oder Jungspunde vor.

Themen und Touren zur Extraschicht 2014

28.6. versch. Orte im Ruhrgebiet

Extrabier - Die Ruhri-Route

In den meisten Klischees steckt ein Korn Wahrheit und Bier und Fußball sind nun mal zwei wunderbare Dinge. Wie gut, dass man die Extraschicht kurzerhand zur kleinen Nacht der Bierkultur erklären kann. Wir stellen euch zur Extraschicht ne echte Ruhri-Route vor. [mehr...]


28.6. versch. Orte, Ruhrgebiet

Extragroß - Die Highlight-Route

Wer sich nicht regelmäßig im Ruhrgebiet bewegt, kann bei der Extraschicht beeindruckende Orte der Industriekultur entdecken. Und das auch noch an einem Abend, wo alles auf Hochglanz poliert ist und sich von seiner spektakulärsten Seite zeigt. Wir stellen die großen Spielorte der Extraschicht vor. [mehr...]


28.6. versch. Orte, Ruhrgebiet

Extrafrisch - Die junge Route

Neben Bratwurststand und der örtlichen Coverband gibt es auf der Extraschicht jedes Jahr auch Kunst und Musik am Puls der Zeit. Von Streetart über Sport- und Theaterperformances bis zu DJ-Sets und jungen Bands. Wir stellen die extrafrische Route zusammen. [mehr...]


Weiterlesen

3.-6.7. Innenstadt, Bochum

Bochum Total 2014: Das Line-Up steht!

Für die drei Outdoor-Bühnen fest engagiert sind (1 Headliner rückt Mitte Juni nach): Frida Gold, MC Fitti, Eskimo Callboy, Rockstah, Onefoursix, Viktor & the Blood, Mark Forster, Susanne Blech, Paperstreet Empire, KMPFSPRT, Rosario Smowing, Heisskalt, Mambo Kurt, Ahzumjot, ¡Más Shake!, The Intersphere, Uwe Fellensiek, Montreal, Tim Vantol, Marie Marie, The Gogets, James Hersey, Marathonmann, [mehr...]


urbanatix: Der Traum lebt weiter

Street-Artisten trainieren ab sofort in einer Halle an der Bessemerstraße in Bochum. [mehr...]


26.6.–2.10. Spiegelzelt am Steinernen Turm, Dortmund

RuhrHOCHdeutsch: Summer of Laugh

Ein Sommer im Zelt: Die einen verbringen ihn mit Dosenravioli und Six-Pack Discounter-Bier, die anderen in der Nobel-Variante im Spiegelzelt, in der es jedoch nicht minder spaßig zugeht: Die 5. Ausgabe von RuhrHOCHdeutsch liefert vom Old School Politkabarett bis zum krachigen Stand up jede Menge Gaudi. Hereinspaziert: Seit fünf Jahren bittet das Festival nun schon im atmosphärischen [mehr...]


18.-26.7. Dinslaken

Fantastival 2014: Mit Bosse und Christopher Park

Eine der schönsten Festival-Location der Region darf die Stadt Dinslaken ihr Eigen nennen. Im Schatten alter Gemäuer bietet das Burgtheater eine sensationelle Kulisse für Open-Air-Veranstaltungen am Niederrhein. Das Fantastival ergreift im Juli einmal mehr eben diese Möglichkeit und bespielt die Anlage auf vielfältige Weise. Ist die Devise „Da ist für jeden was dabei“ andernorts häufig mehr ein [mehr...]