Sechs Gramm Caratillo: Suicide Girl

In Sechs Gramm Caratillo nimmt eine Frau eine tödliche Dosis Gift und dokumentiert ihren Selbstversuch mit einer Kamera. Das Hörspiel von Horst Bienek wurde 1960 von Klaus Kinski eingesprochen. Das Theaterprojekt glassbooth erweitert die akustische Vorlage unter der Regie von Jens Dornheim um Schauspiel und Visuals. Den Selbstmord-Monolog spricht und spielt die Dortmunderin Nora Bauckhorn, die Projektionen – komponiert von Dortmunder Blogger und Autor Sascha Bisley – befördern das Stück in die Jetzt-Zeit. Premiere ist am 7.5. im Sissikingkong.