We Will Rock You: Königinnen der Nacht

Jeannine-Michele Wacker + Christopher Brose | Foto: Nils Boehme

Die Stimme von Scaramouche ist in der neunten Reihe noch schallwellenförmig spürpbar. Jeannine-Michele Wacker verleiht der weiblichen Hauptfigur von „We Will Rock You“ eine beeindruckende Power. Dabei kommen die Darsteller kaum zum Durchatmen: Ein Queen-Hit jagt den nächsten, eine Choreo nach der anderen fegt über die Bühne.

Rund 2 Millionen Zuschauer sahen das Musical zwischen 2004 und 2008 in Köln, noch bis zum 30. Juni kommt nun auch Essen in den Genuss der Musical-Rockshow. Und die hat es in sich: Fast 30 Darsteller und Darstellerinnen rocken in schillernden punkigen Outfits über die Bühne, Die Musik wird von einer Live Band in Konzertlautstärke gespielt, unzählige Lichteffekte sorgen für den nötigen Glam-Effekt.


Tickets für We Will Rock You gibts im coolbri-Ticketshop.


Schauspielerisch bleibt Brigitte Oelke, die schon in Köln die Killer Queen spielte, unangefochten. Mit boshafter Coolness und diabolischem Lächeln hält sie die Fäden auf dem Planeten iPad in der Hand und vernichtet die, die sich ihr und ihrer Version von einer pixelig bunten Gaga-Welt in den Weg stellen. Doch Jeannine-Michele Wacker ist ihr auf den Fersen. Nicht nur in ihrer Rolle als „Baby“ des Helden Galileio Figaro (Christopher Brose), sondern auch als neuer Musicalstar. Dass die gerade Mal 23-jährige Schweizerin mal als Heidi auftrat, mag man sich heute kaum vorstellen, so trotzig, wütend und stimmgewaltig, wie sie hier über die Bühne fegt.

Auf männlicher Seite weiß vor Allem Markus Neugbauer zu überzeugen, der als ironisch überzeichneter Actionheld seine Muskeln in Daueranspannung hält. Über all dem thront verborgen hinter der Kulisse die Band, die die Queen-typischen, pompösen Gitarreneinlagen mit Wucht durchs Essener Colosseum krachen lässt. Wen kümmert es da, dass die Story ein wenig flach ausfällt. Dem Publikum jedenfalls gefällt die Show, die genau wie Queen betont dick aufträgt, es wird geklatscht und mitgesungen und am Ende gibt es Standing Ovations und Rufe nach einer Zugabe.

We Will Rock You: Bis 30.6. im Colosseum, Essen
Alle Termine in unserem Kalender.

Mehr zu We Will Rock You

Szenenwechsel: We Will Rock You kommt nach Essen

Lisa Sänger hat sich die Show in London angeschaut und die neuen Hauptdarsteller des Queen-Musicals getroffen. [mehr...]