Slammy Deluxe

Möbus und Thamm

Na endlich! Das Bergische ist um eine weitere Lesebühne reicher. Nachdem fast alles Wesentliche bislang in Wuppertal stattgefunden hat, geht neuerdings Slammer Jan Möbus in Remscheid an den Start, um selbst sowie mit Kollege Sascha Thamm und Gästen aus dem Bundesgebiet Poetry unters Volk zu bringen.

Als „Lokalpatrioten“ sind die Remscheider Möbus und Thamm im Januar angetreten, im Februar darf man gespannt sein, für welchen Namen sich das Publikum letztlich entschieden hat. Jedenfalls prangt als Oberbegriff Poetry Deluxe, was schon deutlich macht, woher der Wortwind weht. „Die Gäste sind absolute Szene-Profis aus ganz Deutschland“, so Jan Möbus.

In Kneipenatmosphäre ganz zentral in der Scharffstraße empfängt er als nächsten Gast den in Moskau geborenen und in Stuttgart lebenden Slammer und Musiker Nikita Gorbunov, der im Portal myslam.net als einziger nichttrinkender Russe der Welt und als größte Kartoffel, die man sich vorstellen kann, verzeichnet ist. Das kann ja was werden.