Momix: Botanica - Tanzend durch Flora und Fauna

Blütenrausch mitten im Winter: Botanica

Der Winter ist in vollem Gange. Kein Wunder, dass man die ersten warmen Sonnenstrahlen und das Erwachen des Frühlings herbeisehnt! Wer sich die Wartezeit verkürzen will, erhält bereits im Januar einen imposanten Vorgeschmack auf kommende Jahreszeiten: Die amerikanische Tanzkompanie Momix bringt unter Leitung des preisgekrönten Tanz-Illusionisten Moses Pendleton eine fantasievolle Hommage an die Evolution der Natur auf die Bühne des Düsseldorfer Capitol Theaters.

Vor fast fünf Jahren kam der Choreograph und Regisseur Pendleton auf die Idee einer tänzerischen Entdeckungsreise durch Flora und Fauna, zu denen er bereits seit seiner Kindheit auf einer Farm eine sehr enge Verbindung hat. Die wundersame Botanik, ihre oft surreale Seite und ihr Wandel im Angesicht der Jahreszeiten faszinierten Pendleton besonders. Er ließ sich zu einer neunzigminütigen Tanzcollage inspirieren, in der Mensch und Natur eins werden. Die karge Winterlandschaft in der Anfangsszene weicht bald dem lebhaften Treiben von Zentauren, Käfern, Vögeln und Blumen, die als menschliche Skulpturen dem farbenfrohen Rhythmus des Lebens ein Denkmal setzen.

Es ist das Zusammenwirken von Licht, Kostümen und Requisiten, das „Botanica“ ausmacht. Hier kommt Michael Curry – einst für „Disney’s König der Löwen“ kreativ - ins Spiel. Aus Alltagsgegenständen wie Schwimm- oder PVC-Röhren zaubert er beeindruckende Kostüme und Bühnendekorationen. Mindestens ebenso abwechslungsreich ist die musikalische Untermalung des Geschehens: Von Peter Gabriel über Klassik bis Trance-Musik ist Verschiedenstes vertreten. Vogelgesang geleitet die Zuschauer von einer Szene in die nächste. Und wenn nach neunzig Minuten auf der Bühne der letzte Ton verklungen ist und Väterchen Frost an die Tür klopft, dann ist der Frühling dennoch ein Stück näher gekommen.

Naturbursche Moses Pendleton und seine Compagnie Momix

„Der erste Ort, den ich nach meiner Ankunft in Berlin besucht habe, war der Tiergarten“, gab Moses Pendleton Mitte Dezember zu Protokoll. Damals weilte er mit seiner Compagnie Momix in der Hauptstadt, deren Show „Momix Botanica“ im Admiralspalast ihre Deutschlandpremiere feierte. Der Choreograph und Regisseur gibt sich gerne naturverbunden. Er lässt sich bevorzugt vor den überdimensionalen [mehr...]