Schmuckpunkte: Ganz schön schmuck

Schmuck gibt es in Düsseldorf keinesfalls nur auf der Kö. In Stadtteilen wie Pempelfort, Unterbilk oder Flingern locken zahllose kleine Lädchen und Werkstätten. Schließlich ist Düsseldorf deutschlandweit die Stadt mit den meisten Schmuckkünstlern. Letzteren können Interessierte im Rahmen der Schmuckpunkte, die im mittlerweile fünften Jahr parallel zu den Kunstpunkten stattfinden, einen Besuch abstatten. Die Orte des Geschehens sind mit grünen Fahnen gekennzeichnet und daher nicht zu übersehen.

Schmuckpunkt: 23.+24., 30.+31.8. (Sa 1420, So 1218 Uhr) verschiedene Veranstaltungsorte, Düsseldorf; schmuckpunkte.de

Weiterlesen

30.+31.8. versch. Locations, Düsseldorf & Umgebung

Kunstpunkte: Einladung zur Spionage

Abertausende von Gedanken, Entwürfen, Verwürfen, Ideen und Umsetzungen und unzählige schweißtreibende Arbeitsstunden müssen auch die über 500 Teilnehmer der diesjährigen 18. Kunstpunkte in Düsseldorf umgetrieben haben. Zwischen A wie Rainer H. Aderhold und Z wie Petr Zubek liegt ein üppiges Spektrum kreativen Potenzials, das sich in sämtlichen Disziplinen von Malerei bis Skulptur, Installation [mehr...]


Konsumartikel nach Städten sortiert