Joseph Beuys: Weltverbesserer oder Scharlatan?

| Foto: Aufbau Verlaf

Joseph Beuys ist einer der bekanntesten deutschen Künstler. Doch nicht wenige namhafte Kunstexperten betrachten den Mann vom Niederrhein als Scharlatan. Mit „Beuys. Die Biographie“ legt Hans Peter Riegel erstmals eine ausführliche und minutiös recherchierte Darstellung des Lebens und Wirkens von Joseph Beuys vor, die zu einer grundsätzlichen Neubewertung Anlass gibt. Für das Buch, das Ende Mai im Aufbau Verlag erschienen ist, hat der Autor sowohl bislang unerschlossenes Archivmaterial ausgewertet als auch Gespräche mit Künstlern wie Marina Abramovic, Lukas Beckmann, Klaus Staeck und weiteren geführt.