Wähle deine Rubrik >>

Abenteuer in den Alpen: Amelie rennt in die Kinos

Mia Kasalo und Samuel Geradi in "Amelie rennt" | Foto: Martin Rattini, helios.bz

Am Mittwoch ist Weltkindertag. Überall in Deutschland werden am 20. September die kleinsten Mitglieder unserer Gesellschaft geehrt, bespaßt und in den Fokus gerückt. Da ist es nur passend, dass der Familienfilm "Amelie rennt" überall im Lande Premiere feiert. Mit Coupon kommen Mama oder Papa zudem gratis mit rein.

Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Klar, dass sie es sich nicht gefallen lässt, in einer Südtiroler Klinik zu versauern, um ihr Asthma von Ärzten kurieren zu lassen, die sie genauso bevormunden wollen wie ihre Eltern. Lieber reist sie aus, erkundet die Alpen und trifft auf den geheimnisvollen Bart. Als der ihr das Leben rettet, kommt Amelie ins Zweifeln; vielleicht ist der Kuhtreiber doch nicht so blöd wie gedacht?

In 67 Städten erklimmen Amelie und Bart die Alpen auf der Leinwand. Im Ruhrgebiet zeigt Dortmund den mehrfach prämierten Kinder- und Jugendfilm: Um 16 Uhr können Neugierige im sweetSixteen-Kino den jungen Abenteurern beim Bergsteigen zuschauen. Nicht vergessen: Coupon ausdrucken und mitbringen!