Kinder

bis April 2014 im Neanderthal Museum, Mettmann

Mumien – Reise in die Unsterblichkeit

Als vor einigen Wochen die Nachricht von einer ominösen Mumie die Runde machte, die ein Junge auf dem Dachboden seiner Großeltern gefunden hatte, war das mediale Interesse groß. Ebenso wie die Enttäuschung, die bald darauf folgte: Der Körper des vermeintlich altertümlichen Funds war aus Plastik! Wer gerne einmal eine echte Mumie sehen möchte, der kann das derzeit im Mettmanner Neanderthalmuseum [mehr...]


ab dem 25.1. Explorado Kindermuseum, Philosophenweg, Duisburg

Ich mache und verstehe es: Unterwegs nach Tutmirgut

Wo liegt Rangelhausen? Gleich hinter Pumpolonien! Aha! Und das findest du hinter dem Gefühlsmemory, direkt neben der Blauen Grotte. Die Stationen der Erlebnisausstellung „Unterwegs nach Tutmirgut“ im Duisburger Kindermuseum Explorado mögen vielleicht an das Kükelhaussche Erfahrungsfeld der Sinne erinnern. Doch geht es dieser, Ende Januar startenden Mitmachausstellung nicht nur um Spiel, Spaß und [mehr...]


Elke Kamper, Waldstreicherei, Mönchengladbach.

Waldstreicherei: Mit Kindern im Grünen

Elke Kamper hat einen außergewöhnlichen Beruf. Mit ihren Naturexkursionen, der „Waldstreicherei“, verzaubert die quirlige Frau Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Für coolibri-Autorin Nadine Beneke erklärte sie im Mönchengladbacher Bunten Garten die Wirkung von Grüntönen, Zaubernüssen und Waldfeekameras. Grüntöne „Liebe Kinder, ich bin Elke und eine echte Waldfee.“ So beginnt das Programm von [mehr...]


Hochdrei, Sandhofsee, Neuss.

hoch3: Supersommerferienspaß

Seit 2004 bietet „hoch3“ erlebnispädagogische Abenteuer für Schulklassen, Firmen oder Privatgruppen im Hochseilgarten, beim Geoacaching oder Bogenschießen an. Auch während der Sommerferien in NRW kommen Kids im Alter von acht bis zwölf Jahren im „Wasser-Abenteuer-Camp“ auf ihre Kosten. Am 5.7. starten die jeweils einwöchigen Aufenthalte zum fairen Kurs von 285 Euro. Darin enthalten sind nicht nur [mehr...]


19.-23.5. im Rahmen der Mülheimer Theatertage

KinderStücke 2014: Eine Frage der Perspektive

Zwar ist die Qualität der Kinderautorenstücke in der Breite gestiegen, insgesamt sei der „Antrieb und Anreiz an deutschen Theatern aber noch immer zu gering.“ Thomas Irma, Sprecher des Auswahlgremiums für die Mülheimer Kinderstücke 2014 eröffnet die Vorstellung der diesjährigen Nominierten mit mahnenden Worten. Die überall gegenwärtigen Budgetprobleme führten leider oft dazu, dass hauptsächlich [mehr...]


"Abenteuer Aalto" ab 2.3. 2014.

Abenteuer Aalto: Mission Oper auf Zollverein

Das Essener Aalto-Theater baut eine neue Komponente in sein Kinder- und Jugend-Konzept „Abenteuer Aalto“ ein. Im Hinblick auf sein soziales Engagement will das renommierte Theater- und Opernhaus in Zukunft mit der Philharmonie Essen und Zeche Zollverein zusammenarbeiten. Einige Vorführungen sollen regelmäßig auf das Gelände des UNESCO-Welterbes ausgelagert werden. Im sozialen Brennpunktviertel des [mehr...]


Baugruppe, Malerstraße, Wuppertal

Wohngemeinschaft 2.0: Baugruppe Malerstraße

Individualität und Gemeinschaft unter einen Hut kriegen – dass das eine Herausforderung sein kann, weiß jeder, der in einer Partnerschaft oder im Konstrukt Familie lebt. Bei vierzig Personen wird es dann schon richtig spannend. In der Elberfelder Nordstadt entsteht derzeit die sogenannte Klimaschutzsiedlung der Baugruppe Malerstraße. Vierzig Personen, davon zehn Kinder, werden hier zukünftig auf [mehr...]