Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet

Yedi-Mops und andere Berufe

Was hat ein Yedi-Mops mit einer Berufsbildungsmesse zu tun? Auf den ersten Blick nichts, gibt man jedoch den QR-Code auf den Flyern der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet ein, kommt man auf einen von Schülern gedrehten Kurz-Werbetrailer. Bei den Dreharbeiten konnten die Jugendlichen sehen, welche Berufe alle nötig sind, um diese kleine Sequenzen zu drehen. Die bunte Welt der Berufe steht am 9. und 10. Oktober im Bochumer RuhrCongress im Mittelpunkt, das Motto ist die Frage „Was geht“. Darauf antworten diverse Aussteller von der Krankenkasse bis zum Bäcker mit „Ich sag’s dir ganz konkret“. Die Branchenvertreter informieren aus erster Hand über ihr Metier und können direkt nach Praktikumsplätzen oder Ausbildungsvoraussetzungen befragt werden. Gleich am Eingang können sich Schüler durch einen Berufsparcours durcharbeiten und sehen, was geht und was nicht. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt's auch ein Rahmenprogramm mit spannendem Schülerduell, bei dem viele Preise winken. Und auch der Mops kommt hier wieder ins Spiel.

Mehr Termine