Topthemen

Job & Karriere

Hochschulen: 4 Neuvorstellungen

Die Zeiten, in denen Arbeitereltern die Studienpläne ihrer Kinder mit [mehr...]
Job & Karriere

Neue Studiengänge in NRW: Andere We...

Muss es immer Germanistik, BWL oder Informatik sein? In ganz NRW laufen [mehr...]
Sport, Job & Karriere

Sport als Beruf: Perspektiven der S...

Einmal bei einer Fußball-Weltmeisterschaft ein Tor schießen: der Gipfel [mehr...]

Karriere

Duisburg: Bildungspaten gesucht

Offene Ganztagsschulen, Suppenküchen, Jugendtreffs: Sie alle sind wichtige und nützliche Institutionen. Allein können sie die Probleme von Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien und Problembezirken aber nicht abfangen. Zum einen, weil die Stadtkassen gerne an ihnen sparen, zum anderen, weil die Betreuungsrate hier gut und gerne bei 1:20 liegen dürfte. Das Projekt Tausche Bildung [mehr...]


Praktikumserfahrungen: Top oder Flop?

Die einen dürfen immer nur Kaffee kochen und für den Chef zum Kopierer laufen, andere gleich eine ganze Schulklasse unterrichten. Ob bezahlt oder unbezahlt, pflichtgemäß oder freiwillig – mindestens ein Praktikum schleicht sich heute in fast jeden Lebenslauf. Inga Pöting hat sich umgehört, was Praktikanten erlebt haben. Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bilderstrecke. [mehr...]


Audi Art Award: Jetzt bewerben

Junge Künstler aus Düsseldorf und Köln aufgepasst: Der mit satten 10 000 € dotierte Audi Art Award ruft alle Nachwuchstalente zur Teilnahme auf. Beiträge müssen aus den Bereichen Bildhauerei, Fotografie, Malerei oder neue Medien stammen und bis zum 4. August 2014 eingereicht werden. Neben dem wirklich beachtlichen Preisgeld winkt zudem die Möglichkeit zur Ausstellung. Die besten Arbeiten werden [mehr...]


Tag der Architektur in NRW: 28.+29.6.

Tag der Architektur in NRW: Bob der Baumeister & Kollegen

Was kann ich aus meinem Reihenhaus machen? Wie funktioniert eine Wärmepumpe, wie ein Passivhaus? Wie aufwändig ist ein Dachausbau oder ein Anbau? Das sind nur einige der zahllosen Fragen, die private Bauherren beschäftigen. Der Tag der Architektur in NRW, der in diesem Jahr bereits zum 19. Mal stattfindet, bietet reichlich Gelegenheit zur Klärung. 418 Bauwerke sowie Objekte der Innen- oder [mehr...]


Karriere im Ruhrgebiet: Die richtige Ausbildung

Was kommt nach Schule oder Ausbildung? Wo lerne ich weiter? Und vor allem: Was? Das Ruhrgebiet bietet eine ganze Menge Möglichkeiten, um die eigene Karriere aufzubauen. Hier sind ein paar Beispiele, was alles möglich ist.  [mehr...]


Weiterbildung in Düsseldorf: Was lernst du?

In Düsseldorf gibt es jede Menge Möglichkeiten sich weiter- und fortzubilden. Die Bereiche Service, Kommunikation und Medien sind dabei vor allem interessant, da diese sich ständig wandeln und entwickeln. Hier findet ihr ein paar gute Beispiele. [mehr...]


 

alpha e.V.: Potenziale entdecken, Zukunft gestalten

Nach lange Arbeitslosigkeit oder familienbedingter Auszeit gestaltet sich der berufliche Neustart oftmals recht beschwerlich. Unterstützung bietet hier der gemeinnützige, in Wuppertal ansässige Verein alpha e.V. mit unterschiedlichen Qualifizierungsmaßnahmen, die sowohl die beruflichen als auch die persönlichen Kompetenzen fördern. Beispielsweise das Frauenprojekt „Stoffwechsel“, bei dem [mehr...]


Visual Akademie: Reelle Chancen im Virtuellen

Produktdesign, Maschinenbau, Werbung, Architektur – alles Branchen, die vermehrt 3D-Animationen einsetzen und dafür entsprechende Spezialisten suchen. Beste Jobaussichten verspricht folglich die praxisorientierte, nur 4,5 Monate dauernde Weiterbildung zum 3D-Visualisierer an der Visual Akademie in Wuppertal. Das autorisierte Autodesk Training Center vermittelt die professionelle Anwendung von [mehr...]


 

Wiedereinstieg im Bergischen Städtedreieck: Zurück in den Job

Sind die lieben Kleinen endlich aus dem Gröbsten raus, hat sich auch der Arbeitsmarkt meist merklich verändert. Frauen und Männer, die derzeit ihr berufliches Comeback anvisieren, bietet die Website des Netzwerkprojekts „Wiedereinstieg im Bergischen Städtedreieck“ (Remscheid, Solingen, Wuppertal) einen übersichtlichen Info-Pool rund um den planvollen Aus- und Wiedereinstieg. Tipps und Adressen [mehr...]


23.–27.6 Bergischen Universität, Wuppertal

SommerUni für junge Frauen: Reinschnuppern

Zwar sind Frauen in Natur- und Ingenieurwissenschaften immer noch unterrepräsentiert, dennoch sind diese Bereiche längst keine Männerdomänen mehr. Bei der bundesweiten SommerUni für junge Frauen an der Bergischen Universität Wuppertal können Oberstufenschülerinnen und Abiturientinnen eine Woche lang (23.–27. Juni) die entsprechenden Studienfächer genauer unter die Lupe nehmen und an Vorlesungen, [mehr...]


10.5. diverse Locations, Remscheid

Tag der offenen Wirtschaft: Betriebe erleben

Senioren würden einen „Tag der offenen Wirtschaft“ vielleicht noch in Verbindung mit einem Kneipenbesuch verstehen, Remscheider (Wirtschafts-)Junioren wissen: Hier geht es nicht um Kneipentüren, sondern um Remscheider Unternehmen, die ihre Pforten öffnen. Zahlreiche nehmen teil, um Einblicke zu geben und ihr Schaffen etwas transparenter darzulegen. Einen ganzen Tag heißt es „Wirtschaft erleben“, [mehr...]


28.5. (9–13 h) Cinestar, Dortmund 

jobtec.: Zukunft planen

Sich irgendwo bewerben kann jeder. Die Firma jedoch schon vor der Bewerbung kennenlernen und sogar schon mit den Personalverantwortlichen quatschen, bevor es im Bewerbungsgespräch ernst wird – dafür sind Job-Börsen und -Messen erfunden worden. Speziell für den Dortmunder Großraum lohnt sich am 28. Mai ein Besuch der jobtec. im Cinestar. Auf rund 1 500 neugierige Schüler warten ab neun Uhr [mehr...]


2.4. Fachhochschule Südwestfalen, Campus Soest

Karrieretag Soest: Die Jobmesse auf dem Campus

Wer auf der Suche nach einem Job, einem Praktikum oder einem Thema für seine Abschlussarbeit ist, kann sich beim Karrieretag Soest bei 140 Unternehmen schlau machen. Auf dem Soester Campus der Fachhochschule Südwestfalen stellen unter anderem ThyssenKrupp, die Deutsche Bahn, Versicherungen, Banken und die Arbeitsagentur ihre Angebote vor. Lokale Unternehmen, die auf dem Weltmarkt führend sind sind [mehr...]


Top 5: Die coolsten Features eures Studi-Ausweis

Auf den ersten Blick ist es nur eine Plastikkarte, um in der Mensa zu bezahlen oder gar ein zerknitterter Papierlappen. Doch in Wirklichkeit ist das kleine Ding Eintrittskarte, Sparwunder, Ticket und noch viel mehr. Wir verraten euch die genialsten Vorzüge eures Studiausweises. [mehr...]


Moxie Network: Gestaltung ist Haltung

Sie sind jung, smart und arbeiten nur für Produkte, „die es verdient haben“. Anders als klassische Werbeagenturen funktioniert das Düsseldorfer Moxienetwork als kreatives Kollektiv – ohne Chef, Controller und Sekretärin, dafür mit jeder Menge frischer Ideen, wie man Kulturbetrieben ein zeitgemäßes Image verpasst. Berit Kriegs hat die Moxies in ihrem Büro in der Düsseldorfer Liesegang Fabrik [mehr...]


Innovationszentrum NRW, Viehhofstraße 119, Wuppertal

Sitzen ist der Tod von Kreativität: Innovationszentrum NRW

In der Wuppertaler VillaMedia entsteht zur Zeit das sogenannte Innovationszentrum NRW. Klingt erst mal recht abstrakt. Was so ein Innovationszentrum ist und was man da machen kann, hat coolibri Geschäftsführer Jörg Heynkes gefragt. Was genau beinhaltet denn der Begriff Innovationszentrum? Man muss das neue Innovationszentrum NRW aus zwei verschiedenen Richtungen betrachten. Einerseits ist hier [mehr...]


Internationale Bund: Ein Bund fürs Leben

Aus langem Tiefschlaf wachgeküsst, befindet sich der Wuppertaler Arrenberg, Quartier im Stadtbezirk Elberfeld, mittlerweile schwer im Aufwind. Zu seinen neuen Bewohnern zählt seit kurzem auch der Internationale Bund (IB), einer der großen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland, der die kernsanierten ELBA-Hallen bezog. Hier arbeitet das engagierte Team getreu dem Motto [mehr...]


Jobcenter Wuppertal: Ready, steady, go!

Wer seine berufliche Zukunft nicht glasklar vor Augen hat, kann derzeit zwischen rund 350 anerkannten Ausbildungsberufen wählen. Da stehen nicht wenige junge Leute erstmal im sprichwörtlichen Wald. Hier sollten sie aber keineswegs den Kopf ins Unterholz stecken, sondern sich lieber Start.Klar machen lassen. Das gleichnamige Angebot des Wuppertaler Jobcenters, für das ein freundliches zehnköpfiges [mehr...]


16.10. Stadthalle Wuppertal

Jobkongress: Genau mein Ding, genau mein Typ

Dumm gelaufen, wenn man den vermeintlichen Traumjob gefunden hat, sich der Vorgesetzte aber als arroganter Lackaffe oder fachliche Niete entpuppt. Oder beides. Oder Schlimmeres. Besser man sucht sich seinen Chef vorher aus, zum Beispiel beim Jobkongress (16. Oktober, Stadthalle Wuppertal) für Studierende, Hochschulabsolventen und Akademiker/Techniker mit Berufserfahrung. Veranstaltet von der [mehr...]


TBK Solingen: Der erste Schritt in eine fachkräftige Zukunft

Wenn Mathe das Lieblingsfach ist und Technik die Leidenschaft, dann ist ein Ingenieurstudium ziemlich naheliegend. Damit das problemlos fluppt, ist der Abitur-Erwerb am Technischen Gymnasium Solingen unter dem Dach des Technischen Berufskollegs (TBK) eine gute Alternative zur herkömmlichen gymnasialen Oberstufe. Hier heißen die Leistungskurse Mathe und Maschinenbautechnik, wird CAD und CNC [mehr...]


Job & Karriere | Bochum

Sprachkunst Luisenhof

Ich lerne, du lernst, er sie es lernt … Mit solchen Trockenübungen schlägt [mehr...]
Job & Karriere | Essen

Sommercamp

Praktische Erfahrung im Sommercamp sammeln! In diesem .Jahr findet wieder [mehr...]
Job & Karriere | Wuppertal

Visual Akademie Wuppertal

  Werbung, Architektur, Maschinenbau, Produktdesign – alles Branchen, die [mehr...]