Vive la France: Quiches & Gourmandises

Bringt Kultur nach Grafenberg: Arnaud Vitalis | Foto: Christof Wolff

Am Anfang stand die Gastronomie. Vor einigen Monaten eröffnete Arnaud Vitalis im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg das „Quiches et Gourmandises”. Seitdem wird im ehemaligen Haus Marx französische Küche serviert. Aber nicht nur Quiches oder Creme Brûlée finden hier dankbare Konsumenten, sondern auch Kultur. Die ehemaligen Kegelbahnen wurden mittlerweile zum Programmkino „Le petit kino“ umfunktioniert. Der Streifen „Und wenn wir alle zusammenziehen” machte vor einigen Wochen den Anfang und viele weitere sollen, wenn es dem Hausherrn nachgeht, folgen. Der Kinobereich ist liebevoll eingerichtet. Roter Teppich an den Wänden, ein gleichfarbiger Samtvorhang und 36 braune Kunstleder-Kinosessel aus den 60ern, die Vitalis eigens aus Paris importierte. Gezeigt werden sollen in Zukunft, man könnte es fast vermuten, überwiegend französische Produktionen, gerne in der original Sprache. Dabei setzt Vitalis nicht ausschließlich auf Aktuelles, auch ältere Produktionen sollen hier über die Leinwand gehen. Die Wünsche seiner Gäste sollen bei der Programmgestaltung durchaus mit berücksichtigt werden. Zudem soll das cineastische Angebot elegant mit dem gastronomischen verknüpft werden. Im November wurde beispielsweise der Oscar-gekrönte Film „The Artist” mit einer Champagner-Verköstigung kombiniert. Dem Gast soll es allerdings auch in Zukunft freigestellt sein, ob er zusätzlich zum Film auch das gastronomische Angebot in Anspruch nehmen möchte. Wer satt kommt, ist ebenfalls gern gesehen, betont Vitalis. Der brütet nach Restaurant und Kino schon an der nächsten Idee. In Zukunft würde er im „Quiches et Gourmandises” nämlich gerne Puppentheater anbieten. Und auch für Live-Musik und Comedy ist in seinem breit gefächerten Programm Platz: Am 14.12. präsentieren beispielsweise Val’n’Tin französischen Pop, Jazz und Chanson. Und zwei Tage vor Heiligabend, am 22.12., steht eine Mixtur aus Weihnachtslesung und Comedy mit Mike Gromberg auf dem Programm. Im Moment öffnet das Restaurant übrigens ausschließlich zu Veranstaltungen. Das soll aber langfristig durchaus wieder anders werden.

Mehr zum Quiches & Gourmandises

Ludenberger Str. 37, Düsseldorf, Di–Sa 11.30–13.30 & 18.30–22, So 10–17 Uhr

Quiches & Gourmandises

Update: Restaurant ist mittlerweile geschlossen! [mehr...]


Gastroartikel nach Städten sortiert

Gastro-Specials

Ruhrgebiet

Imbissbuden im Pott

Auf die Faust und ab dafür - die Imbisskultur im Ruhrgebiet ist [mehr...]


Cafés | Bochum | Düsseldorf | Essen | Duisburg | Dortmund | Recklinghausen

Frühstück, du Stück: Breakfast & Brunch im coolibri-Land

Ohne Frühstück gleicht für viele der Start in den Tag eher einer [mehr...]


Cafés | Stadtgespräch | Ruhrgebiet

Cafés im Ruhrpott + Rheinland

Wenn draußen der Herbstregen nieselt, verzieht man sich am besten an [mehr...]


Eisdielen in NRW

Ob klassisch Schoko oder ausgefallene Himbeer-Balsamico-Kreation: Mit [mehr...]


Cafés | Wein & Fein | Stadtgespräch | Bochum | Essen | Duisburg | Dortmund

Röstereien im Ruhrgebiet

Ohne Kaffee keine Competition - aber muss das schwarze Genussgetränk [mehr...]


Burgerbuden in NRW

Burger sind gerade in aller Munde. Grund genug, eine Übersicht zu [mehr...]


Restaurants | Ruhrgebiet

Veggie-Restaurants an der Ruhr

Veggie-Cafés und -Bistros sprießen wie Pilze aus dem Boden – auch im [mehr...]


Stadtgespräch | Düsseldorf

Special: Vegetarisch in Düsseldorf

Verzicht auf tierische Produkte ist das Thema der Stunde. Laut [mehr...]


Imbiss | Stadtgespräch | Bochum

Special: Bochum Vegan

Eine kleine feine Auswahl an Bochumer Lokalitäten, die ein (rein) [mehr...]


Gastronews

Gastronews | Bochum

Weine vor Freude – Das urbane Weinfestival

Vom 18. bis 22. Mai gibt es wieder glücklich-glasige Augen bei zahlreichen [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Chocolatière Monika Wechsler mit neuen Chutneys und Senf

Boudons Chutney + Wechslers Senf“. Das sind sechs feine und [mehr...]
Gastronews | Bochum

Bochums Biercafé: Zukunft ungewiss

Byebye Biercafé: Wirt Rüdiger „Bolle“ Boldt möchte Bochums urigstes Café, [mehr...]
Gastronews | Essen

Nicht nur Süße: Die süße Ungarin kann auch anders

Die süße Ungarin (Bismarckstr. 13) ist in Essen ja schon bekannt und [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Yiassou: Neues griechisches Restaurant

Im alten Ladenlokal des Syrtaki (Kaiserstraße 86) findet man jetzt ein ganz [mehr...]
Gastronews | Duisburg | Wesel

Burger Nerds eröffnen Filiale in Wesel

Die Burger Nerds in Walsum sind im Kreis Duisburg schon eine richtig große [mehr...]
Gastronews | Essen | Duisburg | Dortmund

Kochquintett Ruhrgebiet

In Dortmund geht es bereits in die dritte Saison, Duisburg ist zum zweiten [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Good Food Festival: Liebe zu Lebensmitteln

Alte Gemüsesorten aus dem Rheinland. Saftige Kuchen. Das und viel mehr [mehr...]
Gastronews | Mülheim

Hafenbar Mülheim mit Knüppelknifte

Gastronom Uwe Elstermeier hatte schon am Hafenbecken erfolgreich einen [mehr...]
Gastronews | Oberhausen

Neu: Feierabendmarkt auf dem Sapo

Feierabendmärkte sind Trendthema Nummer Eins. Hier wird nicht nur regional [mehr...]