Baseburger: Jetzt auch in Lünen

Baseburger in Lünen. | Foto: Baseburger/Jan Rozanka

Ein wenig ist es ein Comeback, auch wenn es nicht soaussieht. Baseburger ist die die erste Burgerbraterei, die sich am Gastronomiestandort im Lippezentrum in Lünenversucht, doch die Betreiber kennen den Ort ganz gut. Der Start gelang prächtig.

Benjamin Benke und Jan Rozanka, die Chefs des Burgerkonzepts, das in Wattenscheid mit der ersten Filiale für Furore gesorgt hatte, stammen aus Selm. Die Mitdreißiger kennen ihren neuen Standort noch als Kneipe „Campus“. An eine Kneipe erinnert im durchdachten Ambiente des Baseburgers aber wenig Jetzt herrscht auf mehr als 300 Quadratmetern und zwei Etagen eher gepflegte American-Diner-Atmosphäre mit durchkomponierter Lichtdramaturgie und spektakulären Sitzgruppen. Für den Burger-Genuss zu zweit ist es heimelig, für größere Gruppen stehen kommunikative Tische zur Verfügung. Viel Holz und viel Gold, eine Schmuck-Harley in der Winterpause, stabile Tische – das sind die Hingucker im Baseburger. Zudem dürfte der Freisitz mit schickem Lippe-Blick im Sommer zum Lieblingsplatz der Innenstadt werden.

Fantastische Kreationen

Die Burger sind die Kernkompetenz des Hauses. Hier finden sich fantastische Kreationen: etwa der Gruß aus der ersten Filiale, „The Wattenscheider – mit Rindfleisch, herzhaftem Rösti, karamellisierten Honig-Zwiebeln, Spiegelei, Tomate, Gurke, Rucola, BBQ- & Base-Sauce“ (11,90 Euro) oder ein Klassiker wie „The Bacon – mit Rindfleisch, Speck, Tomate, Gurke, Salat, Zwiebel, Jack Daniel’s BBQ- & Base-Sauce“. Als Beilagen gibt es zahlreiche Pommes-Varianten, gebackene Kartoffeln oder Salate.

Als empfehlenswerte Erfrischungen stehen hausgemachte Limonaden bereit, leicht zitronig-herb die Variante Limette-Agave, fruchtig-süß das Himbeer-Zitronen-Duo, sonnig-interessant die Yuzu-Ingwer-Limonade (alle 3,70, 0,4 l). Doch die Kneipenvergangenheit des Ladens ist nicht ganz passé, versteht sich der Baseburger doch auch als Bar. Cocktails, Mixgetränke und einige Shots werden die Burgerbude auch für späte Gäste zum Hotspot machen. Limo der Wahl dann die „Bulleit Lemonade“: Bulleit Bourbon, Ahornsirup, Lime Juice, naturtrüber Apfelsaft, Minze und Soda . Eine Allround-Gastronomie, die sich anschickt, länger im Lippezentrum zu bleiben. Tom Thelen

Baseburger
Münsterstraße 1A, 44534 Lünen
So-Do 16-22, Fr 16-0, Sa 12-0 Uhr

Weiterlesen

Alter Markt 1, Bochum-Wattenscheid

Baseburger: Im Käse-Burger-Himmel

Das bescheidene Wattenscheid trumpft auf: Mit Baseburger ist einer der interessantesten Burgerläden der Region in den unscheinbaren Bochumer Ausläufer gezogen. Wir waren da - und wurden überzeugt. [mehr...]


Restaurants nach Städten sortiert

Gastronews

Wetter

Bootshaus in Wetter: Balkan, statt Thai

Das Bootshaus am Obergraben in Wetter hat neue Pächter. Die exotische [mehr...]
Dortmund

Bierstadt Dortmund: Zwei neue Sorten entwickelt

Dortmund ist immer noch Bierstadt: Zwei neue Biersorten haben sich [mehr...]
Cafés | Imbiss | Essen

Pottsalat im Kabü: Wenn zwei Start-Ups sich zusammentun

Der Salat bekommt endlich ein Zuhause. Das Essener Start-up Pottsalat ist [mehr...]
Essen

Pino-Thek: Lokal am Klemensborn geschlossen

Üble Überraschung in Essen-Werden. Die kultige Pino-Thek von Giuseppe [mehr...]
Oberhausen

Schöner Strand: CentrO.Beach ist zurück

Schnell mal an den Strand? Den kriegt man da, wo man alles kriegt. Der [mehr...]
Witten

Schloss Steinhausen: Nur noch für Feiern geöffnet

Eine verständliche Entscheidung, doch für viele Fans der Naturschönheit des [mehr...]
Essen

#Spiesser: Neues Lokal in Rüttenscheid

Spießig sein ist schon länger nicht mehr so uncool wie es mal war. Da passt [mehr...]
Essen

Premium-Fastfood: Ruhrfeuer auf Wochenmarkt in Rüttenscheid

Feuriges Marktgeschehen in Essen: Die Schaschlikbrüder Timo Winter und [mehr...]
Dortmund

All' Arco: Das Aus nach einem Jahr

Leider nur etwas mehr als ein Jahr existierte das italienische Restaurant [mehr...]
Imbiss | Dortmund

Zu Gast bei Olafs: Gehobene Imbissspezialitäten am U

Selbstgeräucherte Sparerips, hausgemachte Burger, original Berliner [mehr...]
Dortmund

Coa: Neueröffnung in Dortund

Coa ist eine schnell wachsende Restaurant-Kette. Nach einigem hin-und-her [mehr...]
Essen

Große Ehre: Guilde Internationale Des Fromagers nimmt Essener auf

Käse ist nicht gleich Käse. Joachim Buers, der seit 1968 auf dem [mehr...]
Bochum

Craft-Bier: Biersommelier der Trinkhalle Bochum hat Buch geschrieben

Ferdinand Laudage, vielen Hopfenfans als versierter Tresenmann und [mehr...]
Gelsenkirchen

Diosmos: Neuer Grieche im ehemaligen Da Grandi

Aus dem ehemaligen Da Grandi auf der Rotthauser Straße in Gelsenkirchen ist [mehr...]
Restaurants | Bochum

Bochum kulinarisch 2017: Werkschau für Genießer

Das Genussspektakel in der Bochumer City rückt näher. Vom 9. (Mittwoch) bis [mehr...]