Hey Macarena: 20° Restobar

Chefköchin Macarena Castro | Foto: Melanie Zanin

Die mallorquinische Spitzenköchin Macarena de Castro ist Küchenchefin in der 20° Restobar, der ersten Gastronomie im Andreas-Quartier. Bar und Restaurant sind durch einen Innenhof verbunden; serviert werden modern interpretierte Spezialitäten der spanischen Tapas- und Bistroküche.

Man kann hervorragend essen auf Mallorca, unter anderem im Restaurant „Jardín“ von Macarena de Castro im Norden der Insel. 2012 wurde es mit einem Michelinstern ausgezeichnet, den es bis heute hält. Derartige Weihen strebt die 36-Jährige im 20° nicht an, doch tragen die Speisen ihre unverwechselbare Handschrift – Tapas und mehr auf Topniveau.
Ein mallorquinisches Restaurant in Düsseldorf – in Nachhinein wundert man sich, dass noch niemand früher auf diese Idee gekommen ist. Konzipiert wurde es im alten Amts- und Landgericht als stimmig designter Dreiklang aus großem Barbereich, an den sich ein Patio anschließt, über den man ins eigentliche Restaurant gelangt. Hier wie dort kann man die traditionelle mallorquinische Küche verkosten, die auf erstklassigen Zutaten basiert und zeitgemäß verfeinert daherkommt: Pa amb Oli in verschiedenen Variationen, der spanische Blechkuchen Coca, Kroketten, gegrillter Oktopus mit schwarzer Oliven-Mayo und Kartoffelpüree, Rührei nach „Großmutters Art“, des Weiteren Hauptgerichte wie Fischsuppe, Lomo (Schweinelende) mit Gambas oder Milchferkel auf Birnencreme.
Preislich bewegt man sich im Mittelfeld, das gilt für Speisen wie Getränke. Für eine exquisite Weinauswahl, die zu 80 Prozent spanischem Terroir entspringt, ist selbstredend gesorgt. Die Restobar versteht sich als urbaner Treffpunkt für zwanglosen Genuss; benannt übrigens nach der durchschnittlichen Wassertemperatur rund um die Balearen, welche 20 °C beträgt. Reif für die Insel? Mallorca ist ganz nah.

20° Restobar, Mutter-Ey-Platz 3 (Neubrückstr.), Düsseldorf, 0211-86392030; Mo 18–1, Di–Sa 12–1 Uhr

Restaurants nach Städten sortiert

Gastronews

Restaurants | Bochum

The ASH: Filiale im Ruhr Park kommt im September

Eine Extraportion Fleisch bekommt der Ruhr Park voraussichtlich Mitte [mehr...]
Cafés | Dortmund

Neues Schwarz eröffnet neue Filiale

Dortmunds Neues Schwarz lockt schon seit geraumer Zeit Kaffeeconnoisseure [mehr...]
Konsum | Dortmund

Cheat Smart: Gesunder Imbiss für Arbeitshungrige

Die Studenten Caesar van Heyningen und Lucas Buchmüller sagen Currywurst [mehr...]
Bochum

Orlando im Bochumer Ehrenfeld schließt nach 20 Jahren

Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern des Bochumer Stadtteils [mehr...]
Essen

Paul’s beerbt Gallo

An der bekannten Gastro-Adresse Huyssenallee 7 gibt es jetzt französische [mehr...]
Gelsenkirchen

Genusswerkstatt: Feinstes bei Francesco Risoli

Francesco Risoli kennt in Gelsenkirchen jeder, der italienische Küche mag. [mehr...]
Bochum

Hopfengarten: Fiege sucht weiter Pächter

In der Traditionsgaststätte Hopfengarten hat die Brauerei Fiege massiv in [mehr...]
Gelsenkirchen

Fish House: Neues Fischrestaurant in Gelsenkirchen

Ein neues kleines Fischrestaurant gibt es seit kurzem in der [mehr...]
Essen

Haus am See: Neunköpfiges Betreiberkollektiv

Experiment am See: Das Ausflugslokal Haus am See wird künftig von einem [mehr...]
Gelsenkirchen

Bang Bang Burgers & Beer: Umzug ins Sparkassenhaus

Das kultige Bang Bang Burgers & Beer zieht um. [mehr...]
Essen

Oase Due im VARTA-Führer

Schlägt man den renommierten VARTA-Führer 2018 auf der Seite der wenigen [mehr...]
Hattingen

Habbel: Neustart mit Janka Thiemann gescheitert

Der Neustart mit der bekannten Dortmunder Köchin Janka Thiemann hat nicht [mehr...]
Musical & Show

Roncalli Dinner-Show: Hohes Niveau auf Tellern und Bühne

Wir haben die Dinner-Show des Circus Roncalli gestestet, die noch bis zum [mehr...]
Velbert

Sascha Stember kreiert Gin: 1864

Velberter Sterne-Koch brennt. Nicht so, wie es sich anhört, nein, Sascha [mehr...]
Essen

Baba Green: "Finest Kebab" in Essen

Auf der Rü hat es das Baba Green endgültig geschafft und nach einigem hin [mehr...]