Mamounia: Authentische Küche

Authentische arabische Küche: Mamounia | Foto: Mamounia

Bekannt für seine authentische arabische Küche ist das Restaurant Mamounia auf der Wuppertaler Hansastraße. Am 12. Januar präsentiert Inhaber und Chefkoch Sufyan Sbaih eine neue Speisekarte mit vielen köstlichen Gerichten: etwa Spinat mit Kichererbsen und Tomaten, „Mandie bil Lameh“, orientalisch gewürztes Rindfleisch mit Pflaumen und Mandeln, oder „Ardischoki bil Dagag“, geschmortes Hähnchen mit Ingwer und Artischocken. Die beliebte Vorspeisen-Auswahl „Zehn besondere Teller“ gibt es natürlich weiterhin. Ab Februar bietet das Mamounia zudem jeden Monat ein besonderes Menü an. Vorgestellt wird es jeweils am letzten Mittwoch des Vormonats und kann an diesem Tag zu einem vergünstigten Preis genossen werden. Zur Premiere am 31.1. wird das Menü „Mamounia Shibat“ serviert.

Hansastr. 89, Wuppertal, 0202 27278910, Di-So:18-22 Uhr, Montag Ruhetag

 

 

Gastroartikel nach Städten sortiert

Gastronews

Cafés | Duisburg

Ausgekrümelt? Krümelküche steht zum Verkauf

Krümelküche goes ebay. Die Betreiber des veganen Cafés in Duisburg suchen [mehr...]
Bochum

Orlando im Bochumer Ehrenfeld schließt nach 20 Jahren

Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern des Bochumer Stadtteils [mehr...]
Essen

Paul’s beerbt Gallo

An der bekannten Gastro-Adresse Huyssenallee 7 gibt es jetzt französische [mehr...]
Gelsenkirchen

Genusswerkstatt: Feinstes bei Francesco Risoli

Francesco Risoli kennt in Gelsenkirchen jeder, der italienische Küche mag. [mehr...]
Bochum

Hopfengarten: Fiege sucht weiter Pächter

In der Traditionsgaststätte Hopfengarten hat die Brauerei Fiege massiv in [mehr...]
Gelsenkirchen

Fish House: Neues Fischrestaurant in Gelsenkirchen

Ein neues kleines Fischrestaurant gibt es seit kurzem in der [mehr...]
Essen

Haus am See: Neunköpfiges Betreiberkollektiv

Experiment am See: Das Ausflugslokal Haus am See wird künftig von einem [mehr...]
Gelsenkirchen

Bang Bang Burgers & Beer: Umzug ins Sparkassenhaus

Das kultige Bang Bang Burgers & Beer zieht um. [mehr...]
Essen

Oase Due im VARTA-Führer

Schlägt man den renommierten VARTA-Führer 2018 auf der Seite der wenigen [mehr...]
Hattingen

Habbel: Neustart mit Janka Thiemann gescheitert

Der Neustart mit der bekannten Dortmunder Köchin Janka Thiemann hat nicht [mehr...]

Gastro-Specials

Imbissbuden im Pott

Auf die Faust und ab dafür - die Imbisskultur im Ruhrgebiet ist [mehr...]


Bochum | Düsseldorf | Essen | Duisburg | Dortmund | Recklinghausen

Frühstück im coolibri-Land

Ohne Frühstück gleicht für viele der Start in den Tag eher einer [mehr...]


Cafés im Ruhrpott + Rheinland

Wenn draußen der Herbstregen nieselt, verzieht man sich am besten an [mehr...]


Eisdielen in NRW

Ob klassisch Schoko oder ausgefallene Himbeer-Balsamico-Kreation: Mit [mehr...]


Cafés | Bochum | Essen | Duisburg | Dortmund

Röstereien im Ruhrgebiet

Ohne Kaffee keine Competition - aber muss das schwarze Genussgetränk [mehr...]


Burgerbuden in NRW

Burger sind gerade in aller Munde. Grund genug, eine Übersicht zu [mehr...]


Restaurants

Veggie-Restaurants an der Ruhr

Veggie-Cafés und -Bistros sprießen wie Pilze aus dem Boden – auch im [mehr...]


Düsseldorf

Special: Vegetarisch in Düsseldorf

Verzicht auf tierische Produkte ist das Thema der Stunde. Laut [mehr...]


Imbiss | Bochum

Special: Bochum Vegan

Eine kleine feine Auswahl an Bochumer Lokalitäten, die ein (rein) [mehr...]