Hellerhofs Hotte-Hü

Naturnah und ruhig wohnt es sich in Hellerhof, Düsseldorfs südlichstem Stadtteil. Leider auch mit bescheidener kulinarischer Infrastruktur, seitdem die einzige Gaststätte des Viertels, gehörig zur Reitanlage Gut Hellerhof, 2005 ihre Pforten schloss. Am 1.6. eröffnen nun die Betreiber des Gutshofs, Steffi und Willi Münch, Hellerhofs Hotte-Hü und erfüllen damit den langgehegten Wunsch von Bürgern und Stadt nach einer À-la-carte-Gastronomie. Das Gebäude des alten Lokals wurde abgerissen und neu gebaut, freundlich und modern im ländlichen Stil. 150 qm fasst der Innenraum, ebenso groß ist die Terrasse mit Blick auf die Außenanlage des Reitstalls. Geboten wird eine gutbürgerliche Küche, herzhafte Kleinigkeiten gibt es ebenso wie Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Auf nach Hellerhof!

Gastroartikel nach Städten sortiert

Gastronews

Gastronews | Essen

Schichtbetrieb: Schicht im Schacht

Das vegane Café Schichtbetrieb an der Rüttenscheider Straße hat seit Ende [mehr...]
Gastronews | Bochum

Gastronomie im Stadtpark: Neue Ideen

Mitte Oktober hat nach längerer Pause die Gastronomie im Stadtpark [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Lilamond: Modern, scharf, chinesisch

Gerichte aus dem Norden und der Mitte Chinas werden im Lilamond serviert [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Filetshop: Die besten Steaks der Stadt

Kenner halten es für das beste Steak der Welt: Txogitxu. Tiefrotes Fleisch, [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Namaste: Indisch in Krefeld

Wie viele original indische Restaurants gibt es im Herzen von Krefeld? [mehr...]
Gastronews | Essen

Jonny's Esskultur: Umzug

Auf Jonny's Esskultur haben wir ja in einer der letzten Ausgaben kurz [mehr...]
Gastronews | Essen

Tapita: Tapas und Überraschungen

Seit Mitte Oktober steht das Tapita (nunmehr mit dem Zusatz „Das kleine [mehr...]
Gastronews | Dortmund

HühnerGuru: Von Waschbrunnen und Peilsendern

Ein Schwarm von Kostgängern scharrte schon mit den Füßen, als der HühnerGur [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Acqua Pazza: Neuer Betreiber

Das Inhouse heißt jetzt stilwerk, und genauso nahtlos wie beim [mehr...]
Gastronews | Bochum

Hemingways: Erst PNK jetzt Sam's

Ein paar Bermudameter entfernt am KAP ist der Schriftzug PNK rasch wieder [mehr...]