Hellerhofs Hotte-Hü

Naturnah und ruhig wohnt es sich in Hellerhof, Düsseldorfs südlichstem Stadtteil. Leider auch mit bescheidener kulinarischer Infrastruktur, seitdem die einzige Gaststätte des Viertels, gehörig zur Reitanlage Gut Hellerhof, 2005 ihre Pforten schloss. Am 1.6. eröffnen nun die Betreiber des Gutshofs, Steffi und Willi Münch, Hellerhofs Hotte-Hü und erfüllen damit den langgehegten Wunsch von Bürgern und Stadt nach einer À-la-carte-Gastronomie. Das Gebäude des alten Lokals wurde abgerissen und neu gebaut, freundlich und modern im ländlichen Stil. 150 qm fasst der Innenraum, ebenso groß ist die Terrasse mit Blick auf die Außenanlage des Reitstalls. Geboten wird eine gutbürgerliche Küche, herzhafte Kleinigkeiten gibt es ebenso wie Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Auf nach Hellerhof!

Gastroartikel nach Städten sortiert

Gastronews

Gastronews | Dortmund

Café Durchblick: Wiederbelebung im Westfalenpark

Nach drei herrenlosen Jahren hat sich nun die Radeberger Gruppe den Räumen [mehr...]
Restaurants | Gastronews | Düsseldorf

Klonek-Kunst im Butch Becker

Der Düsseldorfer Grafikdesigner Roman Klonek speist gerne auswärts. [mehr...]
Gastronews | Essen

Landhaus Rutherbach: Eröffnung und Update

Im Juni hatten wir über den geplanten Umzug von Joachim Küppers aus der [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Böser Chinese: Neu am Hafen

Böser Chinese goes Medienhafen! Im Gespräch war der zweite Standort schon [mehr...]
Gastronews | Dortmund

HühnerGuru: Neu in der Thier-Galerie

Mit Verlaub, aber der Name ist echt bescheuert. Dennoch könnten seine [mehr...]
Gastronews | Krefeld

Las Tapas: Spanische Küche für Krefeld

Mal wieder Lust auf spanische Küche? Dann könnte Sie vielleicht ein neues [mehr...]
Gastronews | Düsseldorf

Greenies: Vegane Verpflichtung

Eigentlich lautete das Konzept vegetarisch/vegan. Doch schon vier Wochen [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Pottburger: Noch mehr Burger

Auch im Klinikviertel nimmt das Burgerbegehren Formen an, denn am 1.8. will [mehr...]
Gastronews | Dortmund

Burgerinitiative: Kreative Burgerbeteiligung

Der Umzug des hochgeschätzten Hexenkessels in die Kaiserstraße hinterließ [mehr...]
Gastronews | Essen

Rio Grande: Nord- und Südamerikanisches

Ganz früher mal das legendäre Antiko, zuletzt die PS-Bar, und nun wurde das [mehr...]