Frühstücken in Düsseldorf

Im Beethoven | Foto: Christof Wolff

Düsseldorfs Frühstücksangebot ist so bunt, wie die Stadt selbst.  Vegan, japanisch, edel-exklusiv oder im Brauhaus serviert - hier geht einiges. Wir stellen gute Adressen fürs Verspeisen des ersten Tagesmahls zusammen.

Beethoven

Von der Düsseldorfer coolibri-Redaktion als „Liebling“ betitelt, geht das Beethoven ins Rennen. Dort haben wir uns in einer Reportage auch schon mal das Frühstücksgeschehen näher angeschaut. Aufgetischt werden zum Beispiel das spartanische Brötchen mit Kochschinken und Butter für 2,90€ oder das große Frühstück mit Serranoschinken, Lachs, Meerrettich, Salami, Schafskäse, Oliven, Pfefferoni, Ei, Konfitüre, Stippmilch und Grapefruit (13,50 €). Für Freunde der fleischlosen Ernährung bietet sich das Käsefrühstück mit sechs verschiedenen Sorten an. Reservieren ist hier sinnvoll, der Lieblingsstatus hat sich rumgesprochen.

Ackerstraße 106, Düsseldorf, beethoven-flingern.de

Nikko

„Ohayou gozai masu“ – Guten Morgen! Das Traveller’s Restaurant serviert seinen Gästen ein original japanisches Frühstück, bestehend aus gegrilltem Fisch, Reis, Miso-Suppe, kaltem Omelett, japanischen Pickles und frischen Früchten. Schon optisch ein Genuss.

Immermannstr. 41, Düsseldorf; nikko-hotel.de

Bistro Zicke

Beliebt für Gemütlichkeit, feines Essen und charaktervolles Ambiente ist das Bistro Zicke, in dem man auch von 9-15 Uhr vortrefflich frühstücken kann.  Ob schlicht mit dem „Frischen“ (6,50€ für 1 Mehrkorn, 1 Scheibe Vollkornbrot, Butter, frischen Kräuterquark mit Kresse, Gurken und Tomate) oder üppig mit dem „Grossen“ (12,90€ für 1 Croissant, 1 Brötchen, 1 Scheibe Vollkornbrot, Butter, 1 Laugenstange, 2 Sorten Konfitüre, 1 Ei, Kräuterquark, Gouda, italienische Salami, gekochter Schinken, Hähnchenbrust und Joghurt mit Früchten). Vegetarier bekommen hier ebenfalls eine schöne Auswahl.

Bäckerstraße 5a, Düsseldorf, bistro-zicke.de

Füchschen

Wahre Lokalpatrioten gehen schon morgens ins Brauhaus. Hier bekommt man eine nahrhafte Grundlage für den Tag, das „Füchskes Brauhaus-Frühstück“: Mett, grobe Leberwurst, Käse, gekochter Schinken, Bierwurst, Brötchen, Brot und Butter. Auch Rühreier oder Strammer Max sind zu haben sowie ein süßes Frühstück mit Obstquark, Marmelade, Nutella und Honig.

Ratinger Str. 28, Düsseldorf, fuechschen.de

Carrot/Cake

Wem das Angebot im Brauhaus wie ein Alptraum im Schlachthaus vorkommt, dürfte sich über das vegane Angebot im hippen Café Carrot/Cake freuen. Hier ist alles frei von Tierprodukten, etwa die kleine Option für 4,90€ mit Brötchen, Brot, Alsan, süßem Aufstrich und veganem Käse und Wurst. Die süße Variante kommt mit Brötchen, Hefezopf, Alsan, Konfitüre, Schokoaufstrich und Erdnussbutter daher und kostet 5,90€. Auch das hausgemachte Müsli oder die Smoothies lohnen sich.

Moltkestraße 75, Düsseldorf, carrot-cake.de

Interconti

Brunch ist eine ziemliche Untertreibung für das sonntägliche Gabelfrühstück im Hotelrestaurant Péga. Neben den Standards, die an Vielfalt kaum zu überbieten sind, lockt ein nicht minder üppiges Angebot an frisch zubereiteten herzhaften Speisen und Desserts. Für nicht ganz so erschwingliche 45 Euro pro Person kann man sich beliebig oft den Bauch vollschlagen. Inklusive sind alle Heißgetränke, Säfte und ein Gläschen Sekt sowie bei Bedarf Kinderbetreuung.

Königsallee 59, Düsseldorf; duesseldorf.intercontinental.com

Café Bonema

Ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof bekommt man gutes, frisches Frühstück zu kleinen Preisen. Ein komplettpaket, mit Müsli, O-Saft, Brötchen, Aufschnitt und Konfitüre, oder doch lieber die Spiegeleier mit Speck? Dazu am besten ein frischer Kaffee.

Graf-Adolf-Str. 98, Düsseldorf, facebook.com/Café-Bonema

mehr aus düsseldorf

Düsseldorf

Special: Vegetarisch in Düsseldorf

Verzicht auf tierische Produkte ist das Thema der Stunde. Laut [mehr...]


Mode & Accessoires | Düsseldorf

Second Hand Shops in Düsseldorf

Den Schrank voller Klamotten und trotzdem nichts zum Anziehen? Second [mehr...]


Cafés in Düsseldorf

Neben Düsseldorfs hektischem Großstadttrubel existieren viele, kleine [mehr...]


Trödelmärkte und Co im Dezember

Trödel, Design, Klamotten - die immer aktuelle Übersicht der Märkte in [mehr...]


Cafés nach Städten sortiert

Gastronews

Gelsenkirchen

Genusswerkstatt: Feinstes bei Francesco Risoli

Francesco Risoli kennt in Gelsenkirchen jeder, der italienische Küche mag. [mehr...]
Bochum

Hopfengarten: Fiege sucht weiter Pächter

In der Traditionsgaststätte Hopfengarten hat die Brauerei Fiege massiv in [mehr...]
Gelsenkirchen

Fish House: Neues Fischrestaurant in Gelsenkirchen

Ein neues kleines Fischrestaurant gibt es seit kurzem in der [mehr...]
Essen

Haus am See: Neunköpfiges Betreiberkollektiv

Experiment am See: Das Ausflugslokal Haus am See wird künftig von einem [mehr...]
Gelsenkirchen

Bang Bang Burgers & Beer: Umzug ins Sparkassenhaus

Das kultige Bang Bang Burgers & Beer zieht um. [mehr...]
Essen

Oase Due im VARTA-Führer

Schlägt man den renommierten VARTA-Führer 2018 auf der Seite der wenigen [mehr...]
Hattingen

Habbel: Neustart mit Janka Thiemann gescheitert

Der Neustart mit der bekannten Dortmunder Köchin Janka Thiemann hat nicht [mehr...]
Musical & Show

Roncalli Dinner-Show: Hohes Niveau auf Tellern und Bühne

Wir haben die Dinner-Show des Circus Roncalli gestestet, die noch bis zum [mehr...]
Velbert

Sascha Stember kreiert Gin: 1864

Velberter Sterne-Koch brennt. Nicht so, wie es sich anhört, nein, Sascha [mehr...]
Essen

Baba Green: "Finest Kebab" in Essen

Auf der Rü hat es das Baba Green endgültig geschafft und nach einigem hin [mehr...]
Haltern

Ratsstuben: Stern für Haltern

Vom weiterhin 2-Sterne-Haus Rosin in sind es nur 13 Kilometer bis zur [mehr...]

Aus für Roger Achterath

Was für ein Schock: Roger Achterath hat sein feines Restaurant Achteraths [mehr...]
Duisburg

Neuer Pächter im Schumachers: Ingo Sperling

Nach der für seine Gäste so traurigen Insolvenz von Tim Lellau im [mehr...]
Bochum

Weißbier-Sommelier besucht Bochumer Kuhhirten

Ein Heimspiel wird es sicher nicht. Doch spannend auf jeden Fall. Denn da [mehr...]
Imbiss | Essen

Poutines im Pott: Frittenwerk eröffnet in Essen

Endlich: Das Frittenwerk hat am Wochenende seine erste Filiale im [mehr...]