Frühstücken in Düsseldorf

Im Beethoven | Foto: Christof Wolff

Düsseldorfs Frühstücksangebot ist so bunt, wie die Stadt selbst.  Vegan, japanisch, edel-exklusiv oder im Brauhaus serviert - hier geht einiges. Wir stellen gute Adressen fürs Verspeisen des ersten Tagesmahls zusammen.

Beethoven

Von der Düsseldorfer coolibri-Redaktion als „Liebling“ betitelt, geht das Beethoven ins Rennen. Dort haben wir uns in einer Reportage auch schon mal das Frühstücksgeschehen näher angeschaut. Aufgetischt werden zum Beispiel das spartanische Brötchen mit Kochschinken und Butter für 2,90€ oder das große Frühstück mit Serranoschinken, Lachs, Meerrettich, Salami, Schafskäse, Oliven, Pfefferoni, Ei, Konfitüre, Stippmilch und Grapefruit (13,50 €). Für Freunde der fleischlosen Ernährung bietet sich das Käsefrühstück mit sechs verschiedenen Sorten an. Reservieren ist hier sinnvoll, der Lieblingsstatus hat sich rumgesprochen.

Ackerstraße 106, Düsseldorf, beethoven-flingern.de

Nikko

„Ohayou gozai masu“ – Guten Morgen! Das Traveller’s Restaurant serviert seinen Gästen ein original japanisches Frühstück, bestehend aus gegrilltem Fisch, Reis, Miso-Suppe, kaltem Omelett, japanischen Pickles und frischen Früchten. Schon optisch ein Genuss.

Immermannstr. 41, Düsseldorf; nikko-hotel.de

Bistro Zicke

Beliebt für Gemütlichkeit, feines Essen und charaktervolles Ambiente ist das Bistro Zicke, in dem man auch von 9-15 Uhr vortrefflich frühstücken kann.  Ob schlicht mit dem „Frischen“ (6,50€ für 1 Mehrkorn, 1 Scheibe Vollkornbrot, Butter, frischen Kräuterquark mit Kresse, Gurken und Tomate) oder üppig mit dem „Grossen“ (12,90€ für 1 Croissant, 1 Brötchen, 1 Scheibe Vollkornbrot, Butter, 1 Laugenstange, 2 Sorten Konfitüre, 1 Ei, Kräuterquark, Gouda, italienische Salami, gekochter Schinken, Hähnchenbrust und Joghurt mit Früchten). Vegetarier bekommen hier ebenfalls eine schöne Auswahl.

Bäckerstraße 5a, Düsseldorf, bistro-zicke.de

Füchschen

Wahre Lokalpatrioten gehen schon morgens ins Brauhaus. Hier bekommt man eine nahrhafte Grundlage für den Tag, das „Füchskes Brauhaus-Frühstück“: Mett, grobe Leberwurst, Käse, gekochter Schinken, Bierwurst, Brötchen, Brot und Butter. Auch Rühreier oder Strammer Max sind zu haben sowie ein süßes Frühstück mit Obstquark, Marmelade, Nutella und Honig.

Ratinger Str. 28, Düsseldorf, fuechschen.de

Carrot/Cake

Wem das Angebot im Brauhaus wie ein Alptraum im Schlachthaus vorkommt, dürfte sich über das vegane Angebot im hippen Café Carrot/Cake freuen. Hier ist alles frei von Tierprodukten, etwa die kleine Option für 4,90€ mit Brötchen, Brot, Alsan, süßem Aufstrich und veganem Käse und Wurst. Die süße Variante kommt mit Brötchen, Hefezopf, Alsan, Konfitüre, Schokoaufstrich und Erdnussbutter daher und kostet 5,90€. Auch das hausgemachte Müsli oder die Smoothies lohnen sich.

Moltkestraße 75, Düsseldorf, carrot-cake.de

Interconti

Brunch ist eine ziemliche Untertreibung für das sonntägliche Gabelfrühstück im Hotelrestaurant Péga. Neben den Standards, die an Vielfalt kaum zu überbieten sind, lockt ein nicht minder üppiges Angebot an frisch zubereiteten herzhaften Speisen und Desserts. Für nicht ganz so erschwingliche 45 Euro pro Person kann man sich beliebig oft den Bauch vollschlagen. Inklusive sind alle Heißgetränke, Säfte und ein Gläschen Sekt sowie bei Bedarf Kinderbetreuung.

Königsallee 59, Düsseldorf; duesseldorf.intercontinental.com

Café Bonema

Ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof bekommt man gutes, frisches Frühstück zu kleinen Preisen. Ein komplettpaket, mit Müsli, O-Saft, Brötchen, Aufschnitt und Konfitüre, oder doch lieber die Spiegeleier mit Speck? Dazu am besten ein frischer Kaffee.

Graf-Adolf-Str. 98, Düsseldorf, facebook.com/Café-Bonema

mehr aus düsseldorf

Düsseldorf

Special: Vegetarisch in Düsseldorf

Verzicht auf tierische Produkte ist das Thema der Stunde. Laut [mehr...]


Mode & Accessoires | Düsseldorf

Second Hand Shops in Düsseldorf

Den Schrank voller Klamotten und trotzdem nichts zum Anziehen? Second [mehr...]


Cafés in Düsseldorf

Neben Düsseldorfs hektischem Großstadttrubel existieren viele, kleine [mehr...]


Märkte im Oktober

Trödel, Design, Klamotten - die immer aktuelle Übersicht der Märkte in [mehr...]


Cafés nach Städten sortiert

Gastronews

Bochum | Essen | Duisburg | Dortmund

Vier Sterne fürs Vegane: Peta stellt Mensa-Ranking 2017 vor

Da hat die Uni Duisburg-Essen ja mal voll abgeräumt. PETA hat den hiesigen [mehr...]
Cafés | Essen

Bechertrick: Rüttenscheid führt Pfandbechersystem ein

Allein in Deutschland werden jährlich drei Milliarden Einwegbecher benutzt. [mehr...]
Restaurants | Düsseldorf

Frühstück für Fortgeschrittene: Brunch im Melia-Hotel

Das Melia-Hotel Düsseldorf lässt die Herzen eines jeden [mehr...]
Dortmund

Dinner im Dortmunder U: Fünf Gänge für den guten Zweck

Das Dortmunder Kochquintett deckt die Tische und lädt am 11. Oktober zum [mehr...]
Dortmund

Die Kleine Taverne: Feier zum Zweijährigen

Zwei Jahre gibt es nun schon Die Kleine Taverne von Mihaela Crafcic und [mehr...]
Essen

Froschkönig: Burgerbar im Nudelland

Im Froschkönig in Essen gibt es keine Schenkel von französischen Amphibien, [mehr...]
Duisburg

Rheinkult: Tastings an der Holztafel

Rund 150 Whiskys, gut 50 Gins hat Benjamin Hundebrink auf Lager. Und er [mehr...]
Dortmund

Estia: Griechisches in Brackel

In Dortmund-Brackel ist jetzt das Estia eröffnet. An der Flughafenstraße 16 [mehr...]
Dortmund

Olafs: Engagierter Seiteneinsteiger mit Burgern

Selbstgeräucherte Sparerips, hausgemachte Burger, original Berliner [mehr...]
Essen

Franco Giannetti: Neuer Chef im Casino Zollverein

Das Casino Zollverein hat einen neuen Chef. Franco Giannetti, der [mehr...]
Witten

Saalbau Witten: Neuer Mondo-Pächter

Das ging zum Glück schnell: Das Mondo im Saalbau Witten öffnet direkt nach [mehr...]
Hattingen

Gut angekommen: Pizzeria Mimo in Hattingen

Die Pizzeria Mimo ist gut angekommen an neuer Stelle. Der beliebte „Mimo“ [mehr...]
Gelsenkirchen

Zutz: Stammgäste betreiben Kneipe weiter

Manchmal sorgt das Kneipensterben auch für tolle Geschichten. Das Zutz in [mehr...]
Dortmund

Stehbierhalle der Bergmann Brauerei eröffnet

Recht plötzlich wurde Mitte August die Stehbierhalle der Bergmann Brauerei [mehr...]
Dortmund

Taverna.ru: Russische Kost in Dortmund

Taverna.ru ist keine neue Ostblock-Webseite für Kneipenbedarf, sondern ein [mehr...]