Cafés in Essen

Cafés in Essen

Essens Angebote für Heißgetränke und süße Versuchungen sorgt immer wieder für Überraschungen - von Szenetreffs über Traditionsbetriebe bis hin zu [mehr...]

Pottsalat im Kabü: Wenn zwei Start-Ups sich zusammentun

Der Salat bekommt endlich ein Zuhause. Das Essener Start-up Pottsalat ist bislang nur als Lieferdienst unterwegs. Bald gibt es deren frisch-knackige Mahlzeiten aber auch in einem Ladenlokal. Das Kabü gibt dem jungen Grün ein Zuhause. Allerdings erstmal nur testweise. [mehr...]


Kabü: Ort für Kaffee, Arbeit, Leben

Der Essener Julian Kühn (28) studiert Französisch und Musik auf Lehramt in Münster, ist Schlagzeuger bei der Band Banda Senderos und hat mit dem „Kabü“ jetzt sein eigenes Café in Rüttenscheid eröffnet. Das dient auch Studis als Coworkingspace. Wie er das alles schafft, verriet er im Interview. [mehr...]


Trendeisdiele I Am Love eröffnet in Essen

Schon Mitte Mai will die Bochumer Erfolgseisdiele „I Am Love“ auch in Essen eröffnen und vegane, ausgefallene Eiskreationen ins Südviertel bringen. Wir sprachen mit Betreiber Kevin Kuhn über das neue Konzept, starke Konkurrenz und Konsequenzen für Bochum. [mehr...]


Rüttenscheider Platz 12, Essen

Kaffee Rebellen eröffnen zweite Filiale in Rüttenscheid

Auf der Gemarkenstraße ein Hit, jetzt neu mit zweitem Standbein in Rüttenscheid: Die Kaffee Rebellen bringen qualitativen Kaffee aus fairem Handel, Leckeres für den süßen Zahn und eine Prise Szenigkeit ins Viertel. [mehr...]


 

Neu in Rüttenscheid: Kabü

So schön selbstständiges Arbeiten sein kann – das Konzept Home Office hat auch seine Nachteile. Julian Kühn und Igor Albanese aus Essen wollen Freiberufler und Kreative deshalb ab Dezember in einem offenen Büro-Café zusammenbringen. [mehr...]


Lüneburger Str. 2, Essen

Neu in Frohnhausen: Café Prinzessinnenglück

Wenn das so weitergeht, mausert sich Essen-Frohnhausen bald zu einem echten Szene-Stadtteil. Nach der Veganisierbar und dem Bistro Why so serious? hat ein weiterer veganer Gastronom eröffnet: Das Café Prinzessinnenglück. [mehr...]


Brigittastr. 12, Essen

Essen-Süd: Le Fou beerbt den Kiosk

Ein neues Lädchen namens Le Fou hat das kleine Ecklokal Kiosk an der Brigittastraße abgelöst. Aber es ist gar nicht alles anders - es gibt nur mehr des Schönen. [mehr...]


Röstereien im Ruhrgebiet

Ohne Kaffee keine Competition - aber muss das schwarze Genussgetränk immer von globalen Riesenkonzernen kommen? Nein! Wir haben Röstereien aus der Umgebung gesucht - und einige Lieblinge gefunden: [mehr...]


 

Miamamia

Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Caffee Americano oder Caffee Latte − bei einem Besuch im Miamamia schnellt der Puls jedes Kaffeeliebhabers in die Höhe. Egal ob klassisch zubereitet, auf Wunsch entkoffeiniert oder mit laktosefreier oder Sojamilch, die Kaffeespezialitäten des Essener Cafés, das mit gleich zwei Lokalen auf der Rüttenscheider Straße zu finden ist, sind ein Genuss. Ein [mehr...]


 

Grossstadt Deli

Mit feinsten Kaffeespezialitäten, frischen Salaten, gesunden Snacks und verboten guten süßen Leckereien lockt das Essener Grossstadt Deli montags bis samstags Schleckermäuler und Gesundheitsfreaks gleichermaßen. Nur einen Steinwurf von der Uni entfernt, im Uni-Park „Grüne Mitte“ befindet sich das noch junge Café und bietet alles, was das Herz begehrt: Egal ob ausgewogenes Frühstück, kleines [mehr...]


Cafés und Lokale in Essen

Wenn der Bauch zur Mittagszeit grummelt und nach einer leckeren Mahlzeit verlangt, ist das Bistro um die Ecke oft eine willkommene Alternative zum Lieferservice oder Selber-kochen. Für leidenschaftliche Mittagesser und begeisterte Snacker, die gerne einmal über den Tellerrand hinaus kulinarisch auf ihre Kosten kommen wollen, haben wir die schönsten Lokale in Essen zusammengestellt – und da ist vom [mehr...]


Konsumreform im GeKu-Haus
Viehofer Straße 31
(Unperfekthaus)
Essen

Konsumreform

Wie schon mit dem Unperfekthaus hat Reinhard Wiesemann auch mit dem Generationenkult (GeKu) ein Unikat geschaffen. Nach dem Motto „Anders wohnen und arbeiten im Ruhrgebiet“ ist GeKu ein Mehrgenerationenhaus, das Alt und Jung zusammenbringen soll – zum gegenseitigen Nutzen. Im Unterschied zu anderen Mehrgenerationenhäusern ist das GeKu-Haus gleichberechtigt auf die Bedürfnisse jüngerer Leute [mehr...]


Eisboutique Gioia, Rüttenscheider Stern 1, Essen; 10–20 h

Eisboutique Gioia: Ticket zum Eis

Das ist einer der Gründe, dass wir – als Bochumer – so gern in Rüttenscheid unterwegs sind. Hier werden regelmäßig ausgefallene und zugleich sehr schöne Ideen umgesetzt. Der Umbau des kleinen EVAG-Häuschen am Rüttenscheider Stern in einen Gastronomiebetrieb ist ein hervorragendes Beispiel. Keine Ahnung, ob das in Bochum auch gegangen wäre oder ob dort ein ausgemustertes Häuschen auf einem [mehr...]


Eulenspiegel Café, Steeler Straße 208–212, Essen, 0201-2896636; So–Do 10–24, Fr/Sa 10–1 h

Eulenspiegel Café: Mit oder ohne Film

Seit 1955 werden an der Steeler Straße Filme gezeigt, seit 1980 gilt das Kino als „Filmkunsttheater“. Beinahe ebenso lange heimst es Preise für seine herausragenden Jahresprogramme ein und lässt den Bogey draußen vor der Tür Filmmagazine verteilen – ganz seriös mit Hut und Mantel. Zum Eulenspiegel gehören aber auch noch ein kleines Museum, eine original Wurlitzer Stummfilmorgel und ein im [mehr...]


Arendahls Wiese/Tor 3, Essen

Mo–Fr 12–20, Sa/So 11–20 h

Kokerei Café: Sonnenrad und Werksschwimmbad

Im Winter die Eisbahn, im Sommer Riesenrad und Werksschwimmbad, und das alles vor einer atemberaubenden Industriekulisse: Zur Kokerei Zollverein kann man die Leute bedenkenlos schicken. Wer mag, kann sich auch die anderen Attraktionen des Weltkulturerbes ansehen, u. a. das grandiose Ruhr-Museum in der Kohlenwäsche, ideal für Familien! Doch zurück zur Kokerei, die in dieser Rubrik dank ihres unter [mehr...]


Mörchens Eis, Rüttenscheider Straße 202, Essen

10–22.30 h

Mörchens Eis: Seit 1970

Im 40. Jahr gelangte Mörchens Eis endlich in die Fachzeitschrift „Feinschmecker“: Die Eisdiele wurde dort 2010 zu den besten Deutschlands gewählt. Eine gute Wahl, nur etwas spät: Hervorragendes Eis gibt es hier schon seit 1970. Neuerdings könnte man es sogar online bestellen. Wir schauen uns die bis zu 40 Sorten aber lieber vor Ort an, denn so können wir immer wieder was Neues entdecken. Neben [mehr...]


 
Café & Chocolate Chocolateroom, Rüttenscheider Straße 173, Essen, 0201-79939744, Mo-Fr 8.30–18.30, Sa 8.30–13 h; Pralinenkurse 2010 unter www.chocolateroom.de

Chocolateroom - Süßeste Versuchung...

Das ist die wirklich die zarteste bzw. süßeste Versuchung, seit es Schokolade gibt. Deshalb folgen wir Lothar Buss und seinem Chocolateroom (mittlerweile sind es ja drei „rooms“) gewissermaßen auf Schritt und Tritt. Im letzten Jahr ist er uns – rein geografisch gesehen – sogar ein gutes Stück näher gekommen. Mussten wir bislang immer von Bochum nach Mülheim fahren (wo es zunächst einen, jetzt zwei [mehr...]


 
Café Médi, Rubensstraße 22 (Ecke Gemarkenstraße), Essen-Holsterhausen, 0201-4762433, Di-So 10–22 h

Café Medi - Offene Küche

So lieben wir das. Wir betreten das Lokal und sofort fällt uns die Frischetheke ins Auge: weiße Schalen mit vielen leckeren Antipasti. Und direkt dahinter die offene Küche, in der die Gerichte für die Zeit nach den Antipasti schön transparent zubereitet werden. Schon mal zwei ganz dicke Pluspunkte. Und überhaupt der helle, von der riesigen Glasfront bestimmte Raum. Es gibt noch einen zweiten Raum, [mehr...]


 
Café De Prins, Isenbergstraße 14, Essen, 0201-775575, Mo–Fr 16-1, Sa/So 16–3 h (Mai-Oktober ab 15 h)

Café De Prins - Wie in Amsterdam

Fast ist es so, als sei nie etwas passiert: Das Café De Prins steht noch immer in der schönen Tradition der „bruijnen cafes“ in Holland. Die müssen ja nicht unbedingt so braun sein, sondern allenfalls etwas dunkel, mit Patina versehen und vielen Sammelstücken verziert; vor allem aber sollen sie gemütlich und gesellig sein und ein Treff für Leute aller Art. Im Essener Südviertel dürfen die [mehr...]


 
Blumenhof & Wassergarten, Lührmannstraße 70, Essen, 0201-8561050, Blumenhof täglich 10–20 h, Wassergarten Mo–Fr ab 16, Sa/So ab 14 h (bei schönem Wetter, ab 18 Grad, Hotline: 0163-8561053)

Blumenhof & Wassergarten - Inklusive Kur

Dieses Restaurant ist leider geschlossen. [mehr...]


 
bistro12 auf Zeche Zollverein, Schacht XII, Halle 12, Gelsenkirchener Straße 181, Essen, 0201-8477483, Di-So 11-18 h

bistro12 - Mini-Eisfabrik

Serviert werden zwar auch Kaffees, warme und kalte Snacks (Frikadelle, Tomatensuppe, Salat) sowie Kuchen und Waffeln, doch wer das hinter einer riesigen Glasfront gelegene bistro 12 auf Zeche Zollverein besucht, sollte unbedingt (auch) Eis essen. Das wird live und in Farbe von einer Miniatur-Eisfabrik produziert, laut Betreiber ist es „die wohl kleinste Eisfabrik der Welt“. Innerhalb weniger [mehr...]


Rüttenscheider Straße 237, Essen, 0201-61587755
So, Di–Do 9–19, Fr/Sa 9–22 h

Total gemütlich: House Café

Dieses Restaurant ist leider geschlossen. [mehr...]


Eiscafé La Perla, Altenessener Straße 411/Allee Center, Essen-Altenessen, 0201-345634; Mo–Sa 9–20 h

La Perla

Mit dem genialen Slogan „Hier kauft der Norden“ wirbt das Allee Center in Altenessen (also im Essener Norden) für sich. Wer sich vor dem Einkauf ordentlich stärken möchte, dem sei der Gang ins Obergeschoss empfohlen, wo das Team vom La Perla ein üppiges Frühstück (ab 4,90 Euro) serviert. Es werden auch frische Waffeln in allerlei Variationen geboten und viele Heißgetränke. Doch eigentlich ist das [mehr...]


Cafés nach Städten sortiert

Gastronews

Bochum | Essen | Duisburg | Dortmund

Vier Sterne fürs Vegane: Peta stellt Mensa-Ranking 2017 vor

Da hat die Uni Duisburg-Essen ja mal voll abgeräumt. PETA hat den hiesigen [mehr...]
Cafés | Essen

Bechertrick: Rüttenscheid führt Pfandbechersystem ein

Allein in Deutschland werden jährlich drei Milliarden Einwegbecher benutzt. [mehr...]
Restaurants | Düsseldorf

Frühstück für Fortgeschrittene: Brunch im Melia-Hotel

Das Melia-Hotel Düsseldorf lässt die Herzen eines jeden [mehr...]
Dortmund

Dinner im Dortmunder U: Fünf Gänge für den guten Zweck

Das Dortmunder Kochquintett deckt die Tische und lädt am 11. Oktober zum [mehr...]
Dortmund

Die Kleine Taverne: Feier zum Zweijährigen

Zwei Jahre gibt es nun schon Die Kleine Taverne von Mihaela Crafcic und [mehr...]
Essen

Froschkönig: Burgerbar im Nudelland

Im Froschkönig in Essen gibt es keine Schenkel von französischen Amphibien, [mehr...]
Duisburg

Rheinkult: Tastings an der Holztafel

Rund 150 Whiskys, gut 50 Gins hat Benjamin Hundebrink auf Lager. Und er [mehr...]
Dortmund

Estia: Griechisches in Brackel

In Dortmund-Brackel ist jetzt das Estia eröffnet. An der Flughafenstraße 16 [mehr...]
Dortmund

Olafs: Engagierter Seiteneinsteiger mit Burgern

Selbstgeräucherte Sparerips, hausgemachte Burger, original Berliner [mehr...]
Essen

Franco Giannetti: Neuer Chef im Casino Zollverein

Das Casino Zollverein hat einen neuen Chef. Franco Giannetti, der [mehr...]
Witten

Saalbau Witten: Neuer Mondo-Pächter

Das ging zum Glück schnell: Das Mondo im Saalbau Witten öffnet direkt nach [mehr...]
Hattingen

Gut angekommen: Pizzeria Mimo in Hattingen

Die Pizzeria Mimo ist gut angekommen an neuer Stelle. Der beliebte „Mimo“ [mehr...]
Gelsenkirchen

Zutz: Stammgäste betreiben Kneipe weiter

Manchmal sorgt das Kneipensterben auch für tolle Geschichten. Das Zutz in [mehr...]
Dortmund

Stehbierhalle der Bergmann Brauerei eröffnet

Recht plötzlich wurde Mitte August die Stehbierhalle der Bergmann Brauerei [mehr...]
Dortmund

Taverna.ru: Russische Kost in Dortmund

Taverna.ru ist keine neue Ostblock-Webseite für Kneipenbedarf, sondern ein [mehr...]