Cafés in Bochum

Cafés in Bochum

In Bochum steht in Sachen Kaffeekultur Tradition neben urbaner Moderne - aber im Endeffekt zählt der Geschmack, und der ist an vielen Orten vortrefflich. Wir stellen vor. [mehr...]


Gersteinring 5, Bochum

Wenn Gäste einen Vogel haben: Papageiencafé eröffnet

Mit bunten Vögeln kennt Heike Mundt sich aus. Die Bochumerin ist Expertin für Papageien und macht den Besuch in ihrem Park nun zum Erlebnis. Bei Kaffee und Kuchen können die Gäste sich dort tierisch gut unterhalten.  [mehr...]


Hellweg 21, Bochum

Kimbap Spot: Koreanische Küche im Café Kalinka

Das Café Kalinka hat bei seinen Stammgästen in kurzer Zeit Kultstatus erreicht. Mit viel Leidenschaft haben Sophie Götz und Sergey Pograshevsky ihre Gäste bewirtet. Doch nun brechen sie zu neuen Ufern auf und im Kalinka bekommt der Kimbap Spot ein Zuhause. [mehr...]


Auf nach Dortmund: Kugelpudel eröffnet Filiale im Union-Haus

Der Kugelpudel aus Bochum macht eine Zweigstelle in Dortmund auf. Ist die beliebte Szene-Eisdiele im Kortländer Kiez als „Haus am See“ konzipiert, so wird die Dortmunder Filiale im Union-Haus (Ex Union House) als Kugelpudel – „Garten Eden“ laufen.  [mehr...]


Hellweg 21, Bochum

Neueröffnung: Kimbap Spot im Café Kalinka

Das Café Kalinka ist bald nur noch Geschichte. Allerdings haben die Inhaber Sophie und Sergey für kulinarischen Nachschub gesorgt. In dem Ladenlokal am Hellweg in Bochum eröffnet bald der Kimbap Spot mit einem ganz neuen Konzept. [mehr...]


Die Legende lebt: Milchhäuschen

Alle lieben das Milchhäuschen im Bochumer Stadtpark. Viele Kindheitserinnerungen vieler Bochumer Menschen hängen daran. Ab Anfang März wird es wieder engagiert bewirtet. Neue Gastgeber im Stadtpark sind Joanna Leimbach und Silvan Holk. Der Schwerpunkt: Hot Dogs und Flammkuchen.  [mehr...]


Schließung: Café Kalinka verabschiedet sich im März

Das Kalinka in Bochum am Hellweg ist mehr als nur ein Café. Das zeigt schon der Name "Kalinka – Kaffee und Kram". Allerdings ist das Kalinka bald gar nicht mehr. Die Betreiber kehren Bochum den Rücken – und damit auch ihrem Café. Am 28. Februar schließt das gemütliche Lokal seine Türen für den normalen Café-Betrieb. [mehr...]


Fotostrecke: Die Zeitreise der Kaffeebohne

Sie sind keine 100 Meter voneinander entfernt. Sehr unterschiedlich, aber sie verbindet die ewige Lust auf Kaffee. Eine fotografische Betrachtung über Mode und Wandel im Bochumer Café Zur Altstadt und in der Kaffeerösterei röst.art. [mehr...]


Bochum: Das Caffé Zentral hat wieder geöffnet

Es hat ein gutes Jahr gedauert, doch jetzt ist es soweit. Das viel vermisste Café Zentral in der Bochumer City ist wieder da. Der neue Geschäftsführer Jamil Hashny und sein Team begrüßen die Gäste mit einigen Veränderungen. [mehr...]


Neu in Bochum: Rösterei Baristoteles im Kubus Situation Kunst

Am 3.9. fiel der Startschuss für die neue Rösterei „Baristoteles“ in Bochum-Weitmar. In der besonderen Kulisse des KUBUS der Situation Kunst können Gäste bei einer guten Tasse Kaffee entspannen.  [mehr...]


Huestraße 6, Bochum

Café Corba: Ansteckend herzlich

Im veganen Café Corba ist der Kunde nicht König, sondern Familie. Wir trafen Besitzerin Barbara zum Kaffeeklatsch und durften feststellen: Hier ist die Welt noch gut. [mehr...]


Trendeisdiele I Am Love eröffnet in Essen

Schon Mitte Mai will die Bochumer Erfolgseisdiele „I Am Love“ auch in Essen eröffnen und vegane, ausgefallene Eiskreationen ins Südviertel bringen. Wir sprachen mit Betreiber Kevin Kuhn über das neue Konzept, starke Konkurrenz und Konsequenzen für Bochum. [mehr...]


Brüderstraße 12, Bochum

Café reuters: Schwarz, stark, gut, neu

Nach dem das Fabio die Räume leerte, zieht nun das Café reuters ein. Dort gibt es ganz besonderen Kaffee und einen Hauch Berlin. Aber nur nen Hauch. Der Rest is Bochum. [mehr...]


Südring 15, Bochum

WonderWaffel Bochum: Neues für den süßen Zahn

Am Fuße des Bermuda3Ecks kommen Waffelfans nach langer Wartezeit endlich in den Genuss warmer Waffeln, kreativ gefüllt mit Früchten, Schoko, Saucen und und und... [mehr...]


Hellweg 21, Bochum

Kaffee und Kram: Neues Café „Kalinka“ am Bochumer Hellweg

Mehr als ein normales Kaffeehaus - das schreibt man sich im Kalinka auf die Tagesordnung. Drum kann man das charmante Inventar kaufen, es gibt Workshops, alles ist generationsübergreifend und und und... [mehr...]


Röstereien im Ruhrgebiet

Ohne Kaffee keine Competition - aber muss das schwarze Genussgetränk immer von globalen Riesenkonzernen kommen? Nein! Wir haben Röstereien aus der Umgebung gesucht - und einige Lieblinge gefunden: [mehr...]


Am Kortländer: Leben im Kiez

Als Ende 2012 die Kneipe Ebstein an der Herner Straße rund um den Kortländer-Platz ihre Pforten schließen musste, glaubten viele an das Ende eines der wenigen alternativen Ausgehviertel in Bochum. Doch in den vergangenen Monaten haben mit der Eisdiele Kugelpudel, dem Café Eden und der Trinkhalle, die weit mehr als bloß Trinkhalle ist, gleich drei neue Läden eröffnet. Sie beleben das Viertel und [mehr...]


Grabenstraße 1-3, Bochum

Café Röst.Art: Alles ein bisschen anders

Mit betörend frischem Kaffeeduft und einem kuschelig-gemütlichem Ambiente lockt das Café Röst.Art täglich Kaffeejunkies und Mittagspausen-Snacker in die Bochumer City. Seit neun Jahren serviert das Team von Claudia Schiweck und Richard Miklas ihren Gästen die feinsten Kaffeespezialitäten, Snacks und süße Versuchungen. Wir haben einen Blick hinter die Theke geworfen und Claudia Schiweck zur [mehr...]


 

Kugelpudel – Haus am See: Eröffnung

Der Kugelpudel ist jüngst in neue Räumlichkeiten gewechselt, die diesen Samstag (19.7. ab 12 Uhr) eingeweiht werden wollen. Das alte Konzept rund um ausgefallene und selbstgemachte Eissorten und einem veganen Angebot wurde mitgenommen, das Ambiente hat sich leicht in Richtung 50s-Style gewandelt. "Haus am See" nennt sich das Gebäude an der Dorstener Straße 1, das nun das neue zu Hause des [mehr...]


 
Querenburger Höhe 137, Uni Center, Bochum

Lucy's veganes Café

+++Update: Derzeit geschlossen - Nachfolger wird gesucht+++ [mehr...]


Hunscheidtstr. 74, BO-Ehrenfeld

Der Kleiderschrank: Ehrenfelds WG-Küche

Auf rund 40 Quadratmetern tummeln sich im Ehrenfelder Café mit dem vielleicht etwas verqueren Namen “Kleiderschrank” Dekoideen neben Second-Hand-Kleidung und Appetithäppchen. Seit Oktober lässt sich in dem kleinen Café auf der Hunscheidtstraße allerhand entdecken. Im vorderen Bereich kann man Dekoideen für’s eigne Heim und für den eigenen Leib durchstöbern. Hier liegt Second-Hand neben [mehr...]


 
Baguetterie, Uni-Center, Bochum

Baguette im Uni-Center: Baguetterie

Es ist zwar kein „Subway“ mehr, aber immerhin werden noch bzw. werden wieder Baguettes mitten im Uni-Center (Querenburger Höhe) serviert. Passenderweise heißt das neue Lokal dort Baguetterie. Das Baguette (mit Tunfisch, Sucuk, Salami etc.) wird (den ganzen Tag lang, ab halb acht morgens) kalt oder warm (mit überbackenem Käse) serviert. Ab 13 h kommen Sandwich-Toasts hinzu. Ein paar süße [mehr...]


 
Hunscheidtstr. 61, Bochum

Kachel-Carré 61: Eigenmarken

Mittlerweile sind die kleinen Cafés, Kneipen und Kleinläden in Bochum als Alternative zum Trubel im Bermuda-Dreieck und den Kettenfilialen an der Kortumstraße gar kein echter Geheimtipp mehr. Die Gegend erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat jetzt mit dem sanierten 50er-Jahre Kachelbau an der Hunscheidtstraße 61 weiteren Zuwachs gefunden. Gleich drei neue Läden sind hier in den [mehr...]


 
Dibergstr.2, 44789 Bochum, Mi - Do 12-22Uhr, Fr - Sa 12-02 Uhr, So 12-22 Uhr

Kugelpudel: Eröffnung im Ehrenfeld

Draußen schneit es und ihr geht Eis essen? Ihr habt doch einen an der Waffel!Nicht ganz, schließlich wurde das Eis in Schälchen serviert. Aber wie sollte man heute eine Mittagspause besser verbringen als in der neu eröffneten benachbarten Eisdiele im Ehrenfeld? Gar nicht. Wobei: Der Kugelpudel ist mehr als nur eine Eisdiele, es ist auch eine Cocktailbar und gefeiert werden wird dort auch [mehr...]


Tucholsky, Viktoriastraße 73, Bochum

Tucholsky: Spielerisch

Als das Tucholsky 1988 eröffnet wurde, war es als Reminiszenz an das in den 1920er-Jahren bei Berliner Künstlern populäre Romanische Café am Kurfürstendamm gedacht. Neben Bert Brecht, Erich Kästner oder Billy Wilder zählte auch Kurt Tucholsky zu den Stammgästen – und wurde als Namensgeber für Bochumer Pendant gewählt. In der Tat entwickelte sich das im Art Deco gestaltete Lokal an der [mehr...]


Clubkultur & Gulaschsuppe: Neueröffnung auf der Rottstraße in Bochum.

clubcafe ruhrclubbing: Clubkultur & Gulaschsuppe

Bochums alternative Cafékultur entwickelt sich immer erfreulicher. Der jüngste Nachwuchs in der Szene ist das im 70er Jahre Ambiente ausgestattete „clubcafé ruhrclubbing“ auf der Rottstraße. Namenspate und Ausgangspunkt ist das von Tanja Dröger initiierte und schnell bekannt gewordene Blogprojekt ruhrclubbing.de, eine Newsseite für regionale Clubkultur. Dieser digitalen Heimat für elektronische [mehr...]


 
Café Sylvie Katzenstube, Oskar-Hoffmann-Straße 99, Bochum, 0234-301590, Mo–Fr 9–19, Sa/So 10–19 h

Auf die Katze gekommen: Café Sylvie Katzenstube

Im September 1984 öffnete das Café Katzenstube seine Pforten (nicht Pfoten!). Verantwortlich war Horst Paul Rybka, er sollte es 25 Jahre lang bleiben. In Anlehnung an die Kaffeehauskultur gab es in seiner guten Stube Tageszeitungen und eine große Auswahl an Kaffee und Tee. Zum Interieur zählten viele Pflanzen und alles, was mit Katzen zu tun hat. Nach kurzer Unterbrechung inkl. Renovierung kehrte [mehr...]


Cafés nach Städten sortiert

Gastronews

Cafés | Essen

Bechertrick: Rüttenscheid führt Pfandbechersystem ein

Allein in Deutschland werden jährlich drei Milliarden Einwegbecher benutzt. [mehr...]
Restaurants | Düsseldorf

Frühstück für Fortgeschrittene: Brunch im Melia-Hotel

Das Melia-Hotel Düsseldorf lässt die Herzen eines jeden [mehr...]
Dortmund

Dinner im Dortmunder U: Fünf Gänge für den guten Zweck

Das Dortmunder Kochquintett deckt die Tische und lädt am 11. Oktober zum [mehr...]
Dortmund

Die Kleine Taverne: Feier zum Zweijährigen

Zwei Jahre gibt es nun schon Die Kleine Taverne von Mihaela Crafcic und [mehr...]
Essen

Froschkönig: Burgerbar im Nudelland

Im Froschkönig in Essen gibt es keine Schenkel von französischen Amphibien, [mehr...]
Duisburg

Rheinkult: Tastings an der Holztafel

Rund 150 Whiskys, gut 50 Gins hat Benjamin Hundebrink auf Lager. Und er [mehr...]
Dortmund

Estia: Griechisches in Brackel

In Dortmund-Brackel ist jetzt das Estia eröffnet. An der Flughafenstraße 16 [mehr...]
Dortmund

Olafs: Engagierter Seiteneinsteiger mit Burgern

Selbstgeräucherte Sparerips, hausgemachte Burger, original Berliner [mehr...]
Essen

Franco Giannetti: Neuer Chef im Casino Zollverein

Das Casino Zollverein hat einen neuen Chef. Franco Giannetti, der [mehr...]
Witten

Saalbau Witten: Neuer Mondo-Pächter

Das ging zum Glück schnell: Das Mondo im Saalbau Witten öffnet direkt nach [mehr...]
Hattingen

Gut angekommen: Pizzeria Mimo in Hattingen

Die Pizzeria Mimo ist gut angekommen an neuer Stelle. Der beliebte „Mimo“ [mehr...]
Gelsenkirchen

Zutz: Stammgäste betreiben Kneipe weiter

Manchmal sorgt das Kneipensterben auch für tolle Geschichten. Das Zutz in [mehr...]
Dortmund

Stehbierhalle der Bergmann Brauerei eröffnet

Recht plötzlich wurde Mitte August die Stehbierhalle der Bergmann Brauerei [mehr...]
Dortmund

Taverna.ru: Russische Kost in Dortmund

Taverna.ru ist keine neue Ostblock-Webseite für Kneipenbedarf, sondern ein [mehr...]
Bochum

Stauder-Chef besucht Mutter Wittig

Brauereichef Thomas Stauder aus Essen machte kürzlich einen Besuch in [mehr...]