Last Call: blicke filmfestival sucht noch Beiträge

Trickfilm! | Foto: Ansgar Dlugos

Last Call: Das blicke filmfestival des ruhrgebiets, das vom 15. bis zum 19.11. im Bochumer Endstation Kino steigt, sucht noch Beiträge!

Zur 25. Ausgabe will dabei ein Sonderwettbewerb bespielt werden – der heißt „Fünfundzwanzig“ und wartet auf Clips, die nicht länger als 25 Sekunden dauern und besagte magische Zahl als Thema aufgreifen. Zehn der Clips werden auf dem Festival im November gezeigt. Einsendeschluss ist der 9.9.! Das Datum gilt auch für längere Streifen: Dokumentar-, Spiel- und Experimentalfilme, Musikclips und Animationen dürfen noch ins Rennen um drei Haupt- und zwei Sonderpreise geschickt werden.

Einsendehinweise auf blicke.org