Maleficent – Die dunkle Fee: Böser Beginn

Altbekannten Märchenstoff in einem neuen (sprich: düsteren) Lichte erscheinen zu lassen, haben unlängst die Hexenjäger „Hänsel & Gretel“ und „Snow White“ Kristen Stewart vorgemacht; die Vorgeschichte der Hexen von Oz wurde gleich mehrfach neu erzählt. Nun haben sich die Disney-Studios dazu entschieden, der bösen Fee aus ihrem „Dornröschen“-Zeichentrickklassiker ein neues Gewand zu verpassen. Superstar Angelina Jolie fühlt sich sichtlich wohl in dieser saftigen Paraderolle und wandelt sich von einem herzensguten Fräulein, das nach einer feindlichen Attacke ihr friedliches Waldreich erst verteidigt und dann verliert, ganz grandios und furios zur Furie. Denn weil sie nicht nur ihre Heimat verloren hat, sondern eben auch Herz und Güte, will die dunkle Dame viele Jahre später (der alte Eroberer wurde durch einen neuen Herrscher abgelöst) verbiesterte Rache nehmen: Sie belegt die Tochter des Königs mit einem Fluch.

Start: 29.5.

USA 2014.

R: Robert Stromberg

D: Angelina Jolie, Juno Temple, Elle Fanning