Nicht mein Tag: Neuer Thorwarth-Film feiert Premiere im Bochumer UCI

| Foto: UCI Kinowelt GmbH (nmt_2218_A4)

Bang Boom Bang-Regisseur Peter Thorwarth präsentiert seine neue Action-Komödie „Nicht mein Tag“ in Bochum. Gemeinsam mit den Hauptdarstellern Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat und Anna Maria Mühe beschreitet er am 12. Januar um 15:30 Uhr den roten Teppich vor der UCI Kinowelt im Bochumer Ruhrpark, um der Erstaufführung seines neuen Stücks beizuwohnen.

Die Zutaten, die Regisseur Peter Thorwarth einst in den  Bang Boom Bang-Zaubertrank warf, erwiesen sich bekanntlich als äußerst wirksam. Innerhalb kürzester Zeit avancierte die Komödie zum Ruhrpott-Kultfilm: ein Bankraub und lauter kriminelle Missgeschicke, schräge Outfits und eine große Portion Humor und mittendrin Darsteller Ralf Richter.



Für sein neues Projekt schüttelt der Filmemacher die alte Mixtur noch einmal ordentlich durch. Der gelangweilte Bänker Till (Stein) wird von dem Kleinkriminellen Nappo (Beibtreu) entführt und so aus seinem Alltagstrott gerissen. Die beiden erleben gemeinsam zwei Tage voll chaotischer Action und der Zuschauer - in alter Thorwarthscher Manier - einen kurzweiligen und sympathischen Angriff auf seine Lachmuskeln.

Start: 12.1. 
D 2013
R: Peter Thorwarth
D: Moritz Bleibtreu, Axel Stein, Jasmin Gerat und Anna Maria Mühe

Trailer

Mehr zu Peter Thorwarth

12.1. Premiere, UCI, Bochum

Nur echt mit Gürtelschnalle: Peter Thorwarths „Nicht mein Tag“

14 Jahre ist’s nun her, seit Peter Thorwarths „Bang Boom Bang“ anfangs nur mit übersichtlichem Erfolg ins Kino kam. Seitdem jedoch entwickelte sich die Ruhrpottkomödie zur absoluten Kultnummer: Der Film läuft immer noch jeden Freitagabend im UCI Bochum, von beinharten Fans werden sogar bierselige Bustouren zu den Drehorten in Unna und Dortmund organisiert. Am 16. Januar läuft endlich Thorwarths [mehr...]