Topthemen

Film

Heute bin ich Samba: Soziodramödie

Ein Teil des Erfolgs von „Ziemlich beste Freunde“ war auch dem Charme und Charisma von Omar Sy zu verdanken. Insofern taten die Regisseure Nakache & [mehr...]
Start: 26.2.

Aktuelle Filme

Start: 5.3

Still Alice: Alzheimerdrama

Dies hier ist sicherlich der weitaus bessere Film, aber bei uns in Deutschland hat „Still Alice“ leider das Pech, dass sich kurz zuvor schon Til Schweigers „Honig im Kopf“ mit jeder Menge Schmalz und Schmonz desselben Themas annahm. So versucht die fünfzigjährige Sprachwissenschaftlerin Alice hier anfangs noch, die auftretenden Symptome der aufkommenden Krankheit zu verbergen, doch nach [mehr...]


23.3. Savoy Theater, Düsseldorf

Bannf Mountain Film Festival World Tour

Im Rahmen des Banff Mountain Film Festivals im kanadischen Städtchen Banff werden einmal im Jahr die besten Outdoor-Filme der Welt gekürt, bevor im Anschluss eine Auswahl der Streifen auf Weltreise geht. Die sieht auch eine Station in Düsseldorf vor. Am 23.3. flimmern im Savoy Theater insgesamt sieben Abenteuer- und Naturfilme über die Leinwand, darunter die Öko-Dokumentation „Damnation“, die die [mehr...]


Start: 26.2.

American Sniper: Schlachtplatte

Krieg ist die Hölle, das wissen wir aus unzähligen Amischinken, genauso wie das, woran auch der altgediente Hollywood-Haudegen Clint Eastwood jetzt keinerlei Zweifel lässt: Krieg ist die Hölle, doch einer muss den Job ja machen. Am besten unsere US-Soldatenfreunde, denen hier in Gestalt des Super-Scharfschützen Chris Kyle ein staubtrockenes Denkmal gesetzt wird. Start: 26.2.USA 2014. R: Clint [mehr...]


Start: 19.2.

Into the Woods: Märchen-Musical

Neuinterpretationen alter Märchenvorlagen sind momentan ja sehr en vogue, und dieses gut aufgelegte und bestens besetzte Unterhaltungsvehikel des musical-erfahrenen Rob Marshall („Chicago“) bedient sich gleich mehrerer Klassiker von „Rotkäppchen“ bis „Rapunzel“. Es geht um einen Bäcker und seine Frau, ihren unerfüllten Kinderwunsch und den Fluch, den eine Hexe auf sie gelegt hat. Heraus kommt ein [mehr...]


Start: 19.2.

Traumfrauen: Selbstfindung

Elyas M’Barak ist in der deutschen Schauspielerriege auch so ein Kandidat, der sich momentan nicht grade rar macht, auch wenn es in diesem Filmchen in erste Linie um eine Truppe holder Weiblichkeiten (darunter auch Iris Berben) geht, die sich nach den ganzen Enttäuschungen der Männerwelt auf den Weg der Selbstfindung begeben. Start: 19.2.D 2015R: Anika DeckerD: Karoline Herfurth, Elyas M’Barak, [mehr...]


Start: 12.2.

Inherent Vice: Natürliche Mängel

Die Erwartungshaltung ist fast ungebührlich hoch, wenn ein Regie-Genie wie Paul Thomas Anderson („Boogie Nights“) sich eines Romans des rätselhaften Kultautoren Thomas Pynchon annimmt. Da kann der entstandene Film eigentlich nur enttäuschen. Doch keine Bange, „Inherent Vice“ ist natürlich kein Desaster, sondern über weite Strecken ein cineastischer Hochgenuss, der nur am Ende ein paar Wünsche [mehr...]


Start: 12.2.

Fifty Shades of Grey: Geheimes Verlangen

Millionen gelangweilter Hausfrauen können nicht irren, haben aus den mittlerweile drei Büchern von E. L. James einen einzigartigen Millionenseller gemacht und werden auch der gediegen glatt gefilmten Leinwandadaption zu einem veritablen Kinokassenerfolg verhelfen. Wer’s noch nicht weiß: Es geht um die junge Literaturstudentin Anastasia Steele, die den attraktiven aufstrebenden Unternehmer [mehr...]


Start: 5.2.

Foxcatcher: Sport-Streifen

Steve Carrell kennt man nahezu ausschließlich als Komiker, hier nimmt er ungewohnt ernsthaft einen Ringer (und dessen Bruder) unter seine Fittiche, die eigentlich schon ihren Karrierehöhepunkt überschritten haben. Der Film wurde mit immerhin fünf Oscar Nominierungen beehrt. Start: 5.2.USA 2014. R: Bennett MillerD: Channing Tatum, Steve Carell, Mark Ruffalo [mehr...]


Start: 5.2.

Blackhat: Hacker-Hatz

Auch wenn seine letzten Filme ein wenig enttäuschten: Ein neues Werk von Meisterregisseur Michel Mann („Heat“) ist jedes Mal ein Ereignis. Sechs Jahre nach „Public Enemies“ mit Christian Bale und Johnny Depp nimmt er sich (brandaktuell) jener Cyber-Attacken an, denen Regierungen und Geheimdienste ausgesetzt sind. Dass das zu Hilfe gerufene Computergenie dann aussieht wie „Thor“ Chris Hemsworth, [mehr...]


Start: 5.2.

Jupiter Ascending: Sci-Fi ohne Substanz

Seit ihrem Überraschungs-Überhit „Matrix“ liefern die Wachowski-Geschwister (Larry ist ja mittlerweile Lana) nur noch allerlei überkandidelte Effektgewitter ab („Speed Racer“), und auch ihr neuester Streich wagt sich zwar in die Weiten des Weltraums vor, fällt auf der inhaltlichen Ebene aber voll flach auf die Nase: Eine auserwählte Maid namens Jupiter Jones und ein genetisch optimierter [mehr...]