Open Air Kino Rhein-Ruhr 2016

Im Sommer geht es endlich wieder nach draußen – auch für Kinofans. Die können nämlich in ganz NRW Lieblingsfilme, Kinohits und Co. auf zahlreichen [mehr...]

Topfilm

Premiere: 5.7. Lichtburg, Essen
Start: 14.7.

Politischer als vermutet: Toni Erdmann Hauptdarsteller Simonischek im Interview

In Cannes war die Komödie "Toni Erdmann" der Publikumsliebling, diesen Monat kommt sie in die Kinos. Peter Simonischek spielt Alt-68er Winfried, der sich als Toni Erdmann rumtreibt. Wir trafen ihn zum Gespräch. [mehr...]


Aktuelle Filme

Start: 30.6.

High Rise: Einstürzender Neubau

Basierend auf dem genauso eigenwilligen wie meisterlichen Roman „High Rise“ von J.G. Ballard von 1975 stürzt das gleichnamige Filmwerk nach etlichen Adaptionsversuchen nun auf die Kinoleinwände. Die sind bisher nicht ohne Grund gescheitert... [mehr...]


Start: 23.6.

The Neon Demon: Versaute Albträume

Wer neben dem männerdominierten Actionsommerkino eine kunstvolle Alternative sucht, sollte sich an Nicolas Winding Refns „The Neon Demon“ versuchen. Refn sollte man seit dem stylischen Streifen „Drive“ auf dem Radar haben, jetzt kehrt er mit einer hyperstilisierten, neontriefenden Story rund um die Modebranche in Los Angeles zurück auf die Leinwand. Die wurde von Kritikern schon heiß diskutiert, [mehr...]


Start: 16.6.

Conjuring 2: Fortsetzung mit Fragezeichen

Als Fortsetzung eines gelobten Horrorfilms hat man es nicht leicht, lautet die gängige Regel doch: Namen klauen, halbherzigen Aufwand betreiben, gnadenlos ausschlachten. Schamlos am Erfolg der Geisterjägergeschichte „The Conjuring“ gelabt, hat man sich bereits mit dem unterirdischen Spin-Off „Annabelle“. Schaut man nun auf Fortsetzungen ähnlich aufgebauter Filme wie „Insidious“ und „Sinister“ [mehr...]


Start: 9.6.

Stolz und Vorurteil & Zombies: Auf den Schlachthof

Stolz und Vorurteil und Zombies und Shaolin-Kriegerinnern, die im England des frühen 19. Jahrhunderts einen Ehemann suchen – das klingt absurd genug, um in den Regalen gut sortierter DVD-Fachhandel neben kultigen Trashklassikern wie „Planet Terror“ oder „Machete Kills“ zu stehen. Leider ist das Endprodukt ein blutleeres, unbissiges Anbiedern auf den momentan neu aufgewärmten Zombie-Hype, das vom [mehr...]


Start: 2.6.

The Nice Guys: Gefragte Typen

Im unerträglich stylischen Los Angeles der fabulösen 70er-Jahre hatte das Leben noch Glamour. Die Anzüge waren samtig, die Drinks ungestreckt, die Drogen sauber und die Schnäuzer unkapriziös. In diesem Szenario trifft Russel Crowe als muffeliger Schläger auf Schauspielchamäleon Ryan Gosling, hier als abgehalfterter Privatdetektiv unterwegs. Zusammen sollen sie eine Richterinnentochter vor großen [mehr...]


Start: 2.6.

Green Room: Kompromisse? Nein Danke!

Das Sommerkino steckt voller Überraschungen – wie zum Beispiel diesem harten Bonbon ohne soften Kern, in dem eine Punkband mächtig Stunk mit einer Heerschar brutaler Neo-Nazis bekommt. Deren Anführer spielt ausgerechnet Pazifistenidol Patrick Stewart. Krasses Teil! [mehr...]


Start: 26.5.

Money Monster: Wütende 99 Prozent

Der Kapitalismus und all seine Nutznießer kommen in letzter Zeit nicht gut weg. Neben Panama Papers und TTIP-Leaks entlarvt auch die Filmwelt immer mehr Wahrheiten über Finanzkrise und Börsenpfusch. So auch „Money Monster“, in dem George Clooney einen abgezockten Finanzguru mimt, der in seiner TV-Sendung von einem Systemverlierer aus den belogenen 99 Prozent der Bevölkerung als Geisel genommen [mehr...]


Start: 26.5.

Alice 2 - Hinter den Spiegeln: Durch die Melkmaschine

Diesen Film braucht wirklich niemand, außer vielleicht Johnny Depps Girokonto. Für das lässt sich der Depp ja inzwischen vor jeden Karren schnallen. Kaum wunderlich also, dass er und sämtliche Kollegen auch im zweiten Ausflug von Alice ins Wunderland mit dabei sind, immerhin ließ der erste Teil die Kassen wie bekloppt klingeln, bevor irgendjemand merken konnte, dass all die schönen Bilder und [mehr...]


Start: 26.5.

Warcraft: Weltkrieg mit Orcs

Mehr als fünf Millionen Menschen, Orcs, Nachtelfen, Zwerge, Goblins und Co. tummeln sich in der virtuellen Welt von Warcraft und erleben tagtäglich die epischen Kriege und Geschichten fernab jeglicher Realität. Verwunderlich wäre es da, wenn nicht mindestens genauso viele Kinogänger ihren Weg vor die Leinwand fänden, auf der sich nun zum ersten Mal virtuelle und reale Welt die Hand geben, um ein [mehr...]


Start: 26.5.

Outside the Box: Yuppie Yuppie Yeah

Man stelle sich vor: Da fährt eine Gruppe völlig selbstabsorbierter Business-Yuppis zur Team-Building-Maßnahme in den Wald und wird zwischen solch beknackten Stationen wie dem Garten der Ambitionen oder dem Ufer der Niederlage plötzlich zum Opfer einer eigentlich gestellten, dann aber plötzlich sehr ernsten Entführung. Derweil versuchen die firmeneigene PR-Husche und der maßnahmenleitende [mehr...]