Topfilm

Film | Dortmund

Pop-Up-Kinos Dortmund: Besondere Filme an besonderen Orten

Zu vier Terminen zwischen März und Juni lädt das PSD Bank Kino ins Dortmunder Brückstraßenviertel. Dann werden an besonderen, verborgenen Orten [mehr...]

Aktuelle Filme

Betagte Hauptdarsteller: Frau Schnipplers unglaubliche Reise zum Meer

Der Dreh hat ihnen alles abverlangt. Bewohner der Seniorenstifte der Contilia-Gruppe standen für "Frau Schnipplers unglaubliche Reise zum Meer" vor der Kamera. Und kurz nach Drehschluss ereignete sich ein Drama. [mehr...]


25.3., Das O, Herne

Wonneproppen gesucht: Casting für jungen Hape Kerkeling

Die Chance für Pummelchen: „Der junge muss mal an die frische Luft“ von Hape Kerkeling soll verfilmt werden. Aber wer soll den jungen Hape denn verkörpern? Das wissen die Produzenten selbst noch nicht so genau. Deswegen veranstalten sie jetzt ein großes Casting – in Herne. [mehr...]


Start: 23.3.

Go Go Power Rangers!

Wir haben einhundert Leute gefragt, wer oder was sind die ... Power Rangers? Kitsch! Trash! Geiler 90s-Shit! In Spandex verpackte Ninja-Teenies! Alles richtige Antworten. [mehr...]


Das Gegenteil von Grau: Doku stellt Projekte vor

Immer mehr Gemeinschaftsgärten,Stadtteilläden und Mieterinitiativen entstehen innerhalb der Ruhrgebietsstädte. Die Bewohner der Stadtteile wollen so selbstbestimmt das eigene Wohnumfeld gestalten. Der Dokumentarfilm „Gegenteil von Grau“ stellt all die kleinen Projekte vor. [mehr...]


Lünen-Süd: Schüler drehen ihren Film

Die Menschen aus dem Stadtteil und die Geschichten aus Lünen-Süd einzufangen, haben sich Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule zum Ziel gesetzt. Unter der Regie ihres Lehrers Volker Krieger sind sie seit Mitte vergangenen Jahres mit Mikrofon und Kamera unterwegs. [mehr...]


Start: 16.3.

Rettet das Osterei: Die Häschenschule im Kino

Als Großstadthase Max es mal wieder mit dem Möchtegern-Draufgängertum etwas zu sehr übertreibt, wird er zur Besinnungssuche raus aufs Land an die Osterhasenschule geschickt. Zwar ist er davon anfangs gar nicht begeistert, lernt aber schnell, wie aufregend und faszinierend das Treiben als Osterhase ist.  [mehr...]


Start: 16.3.

Die Schöne und das Biest: CGI statt Zeichentrick

1991 verzauberte Disney erstmals die Welt mit der Geschichte rund um die genauso schöne, wie kluge Belle, die in einem Schloss voll sprechender Kerzenleuchter und Teetassen einen zum Biest verfluchten Prinzen durch wahre Liebe rettet. Damals noch als Zeichentrickfilm, kommt die Geschichte nun mit echten Menschen und echtem CGI zum zweiten Mal auf die Leinwand. [mehr...]


Start: 9.3.

Affentheater: Kong – Skull Island

Biester in Schlössern, krallige Wolverines und superriesen Zords: Das Kino steckt im März voller Monster. Das größte und bedrohlichste ist aber der König aller Urgetümer, der Affenlord höchstpersönlich: King Kong. [mehr...]


Start: 2.3.

Logan: Legenden machen den Mann

Seit 17 Jahren leiht Hugh Jackmann dem Comic-Antihelden Wolverine aus dem X-Men-Universum Gesicht, Körper und Koteletten. Jetzt soll Schluss sein und Logan, so der bürgerliche Name des klauenschwingenden Mutanten mit Heilfaktor, sich durch ein letztes Abenteuer metzeln. [mehr...]


Start: 2.3.

Silence: Leiden schafft Glauben

Seit fast 30 Jahren will Regie-Legende Martin Scorsese den Roman „Silence“ in eine dem Buch angemessene Filmform gießen. Lange hat es gedauert, nun flimmert das Leidenschaftsprojekt endlich durch die Kinos der Welt, um die Geschichte zweier Christen zu erzählen, die im Jahr 1638 durch Japan reisen. [mehr...]