Open Air Kino Rhein-Ruhr 2016

Hier bekommt ihr den Open-Air Kino Überblick 2016 für das Rheinland und das Ruhrgebiet. [mehr...]

Topfilm

Start: 28.7.

Legend of Tarzan: Das Testosterontier

Und das nächste Remake bitte! Diesmal trifft es Tarzan, den von Affen großgezogenen Dschungeljungen (nicht verwechseln mit Mogli aus dem Dschungelbuch!). In dieser Inkarnation gespielt vom Schweden Alexander Skarsgård, der den Urwald vor Jahren verließ, Jane zum Eheweib nahm und nun als Botschafter in die alte Heimat reist. Dort wartet (natürlich) ein fieser Komplott, inszeniert vom Bösewicht [mehr...]


Aktuelle Filme

Versch. termine im August

Flingern-Lichtspiele: Cinema Paradiso

Die Tage werden spürbar kürzer. Das ist bedauerlich, hat aber den Vorteil, dass die Flingern-Lichtspiele mit Einbruch der Dunkelheit zu einer einigermaßen zivilen Zeit beginnen können. [mehr...]


Start: 21.7.

BFG: Der Riese, mein Freund

Steven Spielberg hat so ziemlich alles in seiner Karriere erprobt, von Sci-Fi über Abenteuer bis hin zum Kriegsdrama. Eines seiner schönsten Werke bleibt natürlich der eigentlich an Kinder gerichtete Film „E.T.“. Mit der Verfilmung des Kinderbuches „BFG“ („Sophiechen und der Riese“) kehrt der Meisterregisseur also auf wohlbekanntes Terrain zurück. Statt einer knuffigen Alienpuppe soll diesmal ein [mehr...]


Start: 14.7.

Independence Day 2: Noch einmal mit Gefühl

Independence Day: Wiederkehr, die Fortsetzung des 90er-Jahre-Hits, könnte so viel sein, sind doch im Ansatz gute Sci-Fi-Ideen zu erkennen, ist die Schauspielerriege doch wahrlich beeindruckend und die Effekte und Sets optisch durchaus ansprechend - im Endeffekt ist es aber nur ein völlig belangloser, uninteressanter Actionstreifen. Das Gute vorweg: Independence Day: Wiederkehr ist unanstrengend. [mehr...]


Start: 14.7.

Neu im Kino: Deutschland - Dein Selbstporträt

Kurz nach der EM dürften Patriotismus und Deutschlandliebe ja mal wieder kurz auf einem Hoch sein – passend, dass keine Woche später Sönke Wortmanns ganz besonderes Deutschlandporträt auf die Leinwände kommt. Um dessen Besonderheit zu erklären, müssen wir mal eben gut ein Jahr zurückspulen. Damals sah man überall den Aufruf, am 20. Juni einen Schnipsel seines Alltages einzufangen. Zeigen sollte [mehr...]


Mücke, Plattfuß und Banana Joe: Ein Nachruf auf Bud Spencer

Als Bud Spencer prügelte und schwätzte sich Carlo Pedersoli in die Herzen vieler Film-Fans. [mehr...]


Union Filmtheater: Schicket Kino, alta!

Wenn ein Kino auf alten Bochumer Postkarten ins Auge sticht, dann die im Bauhausstil erbaute Lichtburg, die Ende der 20er an der Ecke Königsallee und Oskar-Hoffmann-Straße entstand. Das Union Filmtheater sucht man vergebens. [mehr...]


Premiere: 5.7. Lichtburg, Essen
Start: 14.7.

Politischer als vermutet: Toni Erdmann Hauptdarsteller Simonischek im Interview

In Cannes war die Komödie "Toni Erdmann" der Publikumsliebling, diesen Monat kommt sie in die Kinos. Peter Simonischek spielt Alt-68er Winfried, der sich als Toni Erdmann rumtreibt. Wir trafen ihn zum Gespräch. [mehr...]


1.7. PACT Zollverein, Essen

Zvizdal - Leben in der Todeszone

30 Jahre nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl dokumentiert die Gruppe BERLIN in ihrer Video-Performance Zvizdal – [Chernobyl – So far so close] das Leben von zwei der letzten Bewohner des Ortes Zvizdal in der Todeszone rund um den Reaktor. Das Ehepaar hatte sich damals der Evakuierung widersetzt. Nach der Deutschlandpremiere am 1.7. bei PACT Zollverein wird der Film bei den Berliner [mehr...]


Start: 30.6.

High Rise: Einstürzender Neubau

Basierend auf dem genauso eigenwilligen wie meisterlichen Roman „High Rise“ von J.G. Ballard von 1975 stürzt das gleichnamige Filmwerk nach etlichen Adaptionsversuchen nun auf die Kinoleinwände. Die sind bisher nicht ohne Grund gescheitert... [mehr...]


Start: 23.6.

The Neon Demon: Versaute Albträume

Wer neben dem männerdominierten Actionsommerkino eine kunstvolle Alternative sucht, sollte sich an Nicolas Winding Refns „The Neon Demon“ versuchen. Refn sollte man seit dem stylischen Streifen „Drive“ auf dem Radar haben, jetzt kehrt er mit einer hyperstilisierten, neontriefenden Story rund um die Modebranche in Los Angeles zurück auf die Leinwand. Die wurde von Kritikern schon heiß diskutiert, [mehr...]