Top Film

Film | Stadtgespräch

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?: Hungerspiele

Valentin Thurn stellt in seiner Dokumentation die Frage, ob und wie wir uns bei steigender Weltbevölkerung weiter so ernäheren können, wie wir es [mehr...]
Start: 16.4.

Aktuelle Filme

Start: 23.4.

Avengers: Age of Ultron

Ganz am Ende des ersten „Avengers“-Teils lugte kurz ein finstrer Bösewicht namens Thanos um die Ecke, und der ein oder andere Zuschauer hatte sicher vermutet, dieser Schurke würde der Heldenschar schon in der Fortsetzung das Leben zur Hölle machen. Doch weit gefehlt: Im Sequel geht’s erst mal gegen Superroboter Ultron zur Sache. Der Kampf gegen Thanos soll also erst in drei, vier Jahren in dem [mehr...]


Start: 9.4

Die Coopers: Schlimmer geht immer

So wie in Amiland kein Schwein „Max & Moritz“ oder den „Struwwelpeter“ kennt, so gibt’s auf der andern Seite des großen Teichs Kinderbücher mit Kultstatus, die hierzulande zu Recht oder Unrecht unbekannt geblieben sind. So zum Beispiel „Alexander und der mistige Tag“, ein schmales Bändchen mit dem Gehalt eines Pixie-Büchleins, der hier von den Filmemachern eher schlecht als recht auf [mehr...]


Start: 9.4.

Winnetous Sohn: Indianer-Abenteuer

In Zeiten, in denen unsere lieben kleinen Racker ihre freien Stunden vornehmlich auf ihre Handydisplays starrend oder vor ihren Monitoren hockend verbringen, kommt ein Film wie dieser herrlich altmodisch daher, träumt der zehnjährige Protagonist hier doch nicht davon, eines Tages ein großer YouTube-Star zu werden, sondern als Darsteller bei den guten alten Karl-May-Festspielen als „Winnetous Sohn“ [mehr...]


Start: 2.4.

Mara und der Feuerbringer: Germanische Götter

In deutschen Landen gelingt’s nicht immer, gern gelesene Jugendbuch-Hits ebenso erfolgreich auf die Kinoleinwandhinüber zu hieven, was zuletzt beispielsweise auch an der eher mäßigen Publikumsresonanz auf die Verfilmungen von „Rubinrot“ bzw. „Saphirblau“ zu beobachten war. Nun startet der neuerliche Versuch einer kassenträchtigen Fantasy-Trilogie, in der diesmal die verträumte 14-jährige [mehr...]


Start: 2.4.

Best Exotic Marigold Hotel 2: Sonnige Senioren

Vor gut drei Jahren betörte überraschenderweise ein kleiner Film ein großes Publikum, nun kommt tatsächlich eine ebenso feine Feel-Good-Fortsetzung ins Kino: Frei nach dem Motto „Magie mit Maggie“ (mit Maggie Smith als Co-Managerin wohlgemerkt! Sowie mit allen alten Bekannten wie Judi Dench und Bill Nighy) bietet auch das zweite „Best Exotic Marigold Hotel“ jede Menge hinreißend altmodische [mehr...]


Start: 2.4.

Fast & Furious 7: Schnell und spannend

In „Plan 9 From Outer Space“ wurde der verstorbene Bela Lugosi durch ein Double ersetzt, in „The Crow“ Brandon Lees noch fehlende Szenen durch ein wenig Computertrickserei ergänzt, beim siebten Streifen aus der unkaputtbaren „The Fast & The Furious“-Serie griff man nun auf eine Mischung aus beidem zurück, um das Spektakel nach dem überraschenden Unfalltod von Paul Walker letztlich doch noch [mehr...]


Start: 2.4.

Every Thing Will Be Fine: Schuld und Sinnsuche

Seit sage und schreibe sieben Jahren hat Wim Wenders keinen Spielfilm mehr gedreht, sondern zuletzt nur noch mit sehenswerten Dokumentationen für Aufsehen gesorgt (unlängst wieder mit dem oscarnominierten „Salz der Erde“). Insofern war die Spannung groß, als „Every Thing Will Be Fine“ seine Weltpremiere im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale feierte. Allerdings hält sich nun auch die [mehr...]


Start: 19.3.

The Boy Next Door: Psychoterror

Dieser Thriller soll wohl zur Mahnung und Warnung dienen: Denn kaum hat sich die alleinerziehende Mittvierzigerin mit ihrem deutlich jüngeren Nachbarn auf eine kurze Affäre eingelassen, entwickelt sich eine lange Stalker-Story und entpuppt sich der knackige Knabe als ziemlich durchgeknallter Knilch. Start: 19.3.USA 2015R: Rob CohenD: Jennifer Lopez, Ryan Guzman, Kristin Chenoweth  [mehr...]


Start: 19.3.

Die Bestimmung - Insurgent: Sci-Fi-Kram

Auch wenn „Divergent“, der erste Teil der Verfilmungsreihe um „Die Bestimmung“, nicht jener Erfolg beschieden war wie beispielsweise den „Tributen von Panem“, so kommt es (im Gegensatz zu „City of Bones“) doch zu einer fixen Forsetzung, in der in einer Welt, in der die Menschen in fünf Gruppen eingeteilt sind, eine „Unbestimmte“ verfolgt wird. Start: 19.3.USA 2015R: Robert SchwentkeD: Shailene [mehr...]


Start: 19.3.

Shaun das Schaf: Ohne Worte

Es ist ja gar nicht so leicht, einen kompletten Spielfilm ohne Dialoge auskommen zu lassen, aber was der beliebten Fernsehserie in kleinerer Form auf bemerkenswerte Art gelingt, schafft der Film auf der großen Leinwand auf nahezu geniale Weise: Dem wolligen Stop-Motion-Star aus den Aardman-Studios, der vor genau zwanzig Jahren seinen ersten Auftritt in einem Kurzfilm namens „Wallace & Gromit unter [mehr...]