Open Air Kino Rhein-Ruhr 2016

Hier bekommt ihr den Open-Air Kino Überblick 2016 für das Rheinland und das Ruhrgebiet. [mehr...]

Topfilm

Männertag: 8.9.
SMS für dich: 16.9.

UCI Bochum: Schauspieler auf Besuch

Im Bochumer UCI im Ruhrpark laufen an gleich zwei Terminen die Stars auf. Zum Kinostart von "Männertag" sind Axel Stein und Tom Beck vor Ort, zum Screening von "SMS für dich" Karoline Herfurth und Friedrich Mücke. Wir verlosen zudem Tickets. [mehr...]


Aktuelle Filme

Start: 25.8.

Looping: Zuckerwatte in Pfützen

„Looping“ ist der erste Langfilm der deutschen Regisseurin Leonie Krippendorff, in dem sich die Lebenswege dreier Frauen für eine kurze, aber bedeutsame Weile in einer psychatrischen Klinik am Meer kreuzen. [mehr...]


Start: 25.8.

Elliot, der Drache: Rückkehr des Schmunzelmonsters

Im Falle des 1977 erschienen, mittelbekannten Disney-Musicalfilms „Elliot, das Schmunzelmonster“ schadet der erneute Aufguss nicht – die Geschichte hat durchaus mehr Potenzial, als das Original ausschöpfen konnte. [mehr...]


Start: 25.8.

The Shallows: Der Haifisch, der hat Zähne

Tatsächlich werden mehr Menschen von Geldautomaten erschlagen, als von Haien verschlungen. Das hält Hollywood aber schon seit Jahrzehnten nicht davon ab, Haifische als mordlüsterne Horrorfilmmonster zu inszenieren.  [mehr...]


Start: 25.8.

Die Unfassbaren 2: Alles fauler Zauber?

Im Film gibt es Welten, in denen dreht sich alles nur um das Eine. In „Girls United“ war es Cheerleading, in „Pitch Perfect“ A-capella-Singen und in „Now You See Me“, der in Deutschland auf den unfassbar bedepperten Titel „Die Unfassbaren“ hört, ist es Zaubern. Hier wird aber nicht netter Hokuspokus fabriziert, sondern es wird mit Illusionen und Tricks geraubt und gegaunert. Dass Daniel Radcliffe, [mehr...]


Start: 18.8

Captain Fantastic: Auf der Familienachterbahn

„Captain Fantastic“ klingt zwar wie der nächste Superheldenfilm, ist aber ein herzergreifend skurriles Indiedrama mit unendlich viel verschrobenem Humor. [mehr...]


Start: 18.8.

Suicide Squad: DCs Ass im Ärmel

Wer glaubt, dass Comicgigant DC nach der Müllhalde von einem Film namens „Batman V Superman“ seine Karten für ein funktionierendes Filmuniversum verzockt hätte, der weiß wohl nicht, dass da noch ein spielveränderndes Ass im Ärmel lauert – das Suicide Squad. [mehr...]


Start: 11.8.

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Von der Existenz als Kröte

Die Turtles, diese knuffigen Reliquien aus dem Abflusssystem der 90er, sind schon kurios. Wer hätte geglaubt, dass mutierte, pubertierende Schildkröten mit Ninjatraining zu einem der langlebigsten und lukrativsten Franchises werden konnten? Die Krötenkumpel gibt es in Form von Comics, Serien, Filmen, Musicals, Eiscreme und einer ganze Lawine an Turtles-Schrott. Egal wie peinlich es dabei mit den [mehr...]


Start: 11.8.

Jason Bourne: Ja, er lebt noch!

Einst waren Agenten im Film schmierige Pierce-Brosnan-Verschnitte. Dann kam ein gedächtnisloser Mann namens Jason Bourne daher und krempelte das Genre auf links. Mit rücksichtloser, handfester Action, komplexer Story und düsterer Hauptfigur setzte man sich von den sonst so überzogenen Spionagestreifen ab. Das funktionierte in allen Fortsetzungen, teils sogar im vierten Teil, der ohne Matt Damon [mehr...]


Start: 4.8.

Maggies Plan: Im Babymodus

Maggie ist sowas wie die Carrie Bradshaw der intellektuellen Elite. Sie ist New Yorkerin, Mitte 30, Unidozentin, trägt hippe Garderobe auf und taumelt von einer Beziehung in die nächste. Anders als die Bradshaw macht Maggie aber nicht die Suche nach Mr. Right zur höchsten Priorität, sondern das Befruchten ihrer Eizelle. Den Samen dafür spendet Ex-Kollege und Gurken-Tycoon Guy, gerade als der [mehr...]


Start: 4.8.

Ghostbusters: Die Geister, die ich rief

Kaum etwas wurde je mit so viel Internethass gestraft, wie die Trailer zur Neuauflage der Ghostbusters. Ist es der nicht zünden wollende Humor? Das offensichtliche Abklatschen alter Motive? Oder der Umstand, dass hier vier Frauen und nicht Männer die Protonenstrahler schwingen? Von feministischer Propaganda über Rassismus bis zu ruchlosem Aufbrühen alten Käses wird dem Film alles vorgeworfen. [mehr...]