Endlich Wochenende: Lehnt euch zurück!

| Foto: Sebastian Ritscher

Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Keine Angst – coolibri hilft mit den Tipps zum Wochenende aus!

Tanz kaputt, was Dich kaputt macht


Club Bohème: Ach, so bohéme hier... mehr Düsseldorf geht kaum! Musik kommt von André Philippe. Fr, Schlösser Quartier Bohème, Düsseldorf

Empire of Darkness: Heute schon gegruselt? Die Matrix wird wieder zum Hort finsterer Gestalten. Nichts für Disco-Popper! Fr, Matrix, Bochum

Flaschendrehen: Sind wir dafür nicht schon zu alt? Nö! Hier wird beim Flaschendrehen um den Eintritt gezockt. Erstmal drinnen, gibt es alles und nichts: 60s bis 80s, Indie bis Hip Hop. Fr, Tsunami Club, Köln

Friday, I’m in Love: Wer Szene mag, liebt Rüttenscheid. Im Hanz Dampf werden Pop, Hip Hop und Dance Classics direkt ins Gehirn geblasen! Fr, Hanz Dampf, Essen

Fyah Boat: Alle Mann an Bord, der Walter legt los und ab! Die Jamrockerz bringen euch zum Transpirieren, dann übernehmen Rebels Sound und i&i-GRADE. Fr, 23.59 Uhr, Herr Walter, Dortmund

Love will tear us apart: Ü30 aufgepasst! Die Trompete zeigt sich im schicken Schwarzen und verführt mit Dark 80s, Wave und Konsorten. Fr, Die Trompete, Bochum

Wir können auch anders: Lesen Silberrücken mit? Dann schiebt die Rollatoren zum zakk, da gibt es Musik der 60er und 70er. Auf die können natürlich auch die Nachfolgergenerationen bestens absteppen. Sa, zakk, Düsseldorf

ETHØS ≈ DJÄZZ: Eine fruchtige Auslese mit einer ordentlichen Portion House Techno und satten Disco Tunes im Abgang. Sa, Djäzz, Duisburg

Bring it Back: Retro für die Partycrowd. Das freut die Hipsterbart- und Jutebeutelträger: Hier wird ausschließlich auf Vinyl getanzt. Sa, Daddy Blatzheim, Dortmund

ESSENtials: Stefanik & Kaden stehen an den Decks und feuern House & Techno ab. Sa, Studio, Essen

HooDoo with Homies: Was für die Blumenkinder unter euch. Peace & Love stehen auf dem Programm. Dazu Deep House und Disco-Funk. Sa, Prinz Regent Theater, Bochum

Da wo die heiße Luft vibriert


FZW Indie Nacht: Wie immer eine musikalische Entdeckungsreise. Schräges Experimentalzeugs und andere Töne erweitern euren Horizont! Mit dabei: East of my Youth, Sonars und Holy Nothing. Wir legen alle drei Bands ans Herz und wünschen fröhliches Träumen. Fr, FZW, Dortmund

Sebastian Dey: Der Dey ist nicht alleine. Er trifft auf den Butterwegge. Beide haben ihre Bands dabei. Groove trifft Alko-Pop. Fr, Zentrum Altenberg, Oberhausen

The Outcasts: Richtet die Iros auf, denn es gibt Punk vom Feinsten! Die Outcasts aus Belfast feiern mit euch den neusten Freak-Show-Geburtstag! Fr, Freak Show, Essen

Schlakks, Opek und Razzmatazz: Sie sind wieder zu dritt unterwegs und haben ein neues Album dabei. Noch ganz heiß aus der Plattenpresse, kommt es direkt auf den Tisch! Fr, Black Pigeon, Dortmund

Deine Lakaien: So ging Emo früher! Die Dark-Wave-Popper denken noch lange nicht an Ruhestand. Sa, Jahrhunderthalle, Bochum

Mockingbird: Hier treffen Elemente aufeinander. Sie: Feuer. Er: Wasser. Zwei gegensätzliche Musiker, die nur eines wollen: gute Musik. Sa, Jazzschmiede, Düsseldorf

Pottzilla: Hilfe, Pottzilla kommt!!! Punk-Liebhaber kommen bei den vielen Bands bestimmt auf ihre Kosten. Pogo-Spaß mit den Dead Koys, Anorak, Außer Ich und Genrekollegen. Sa, JKC, Kamen 

Feinstaub: Ehrlich wie ein gutes Pils! Es gibt lecker-süffigen Rock, Country und Blues. Sa, Sailor’s Pub, Essen

Shop it like it's hot


Samt & Sonders: Als schwarzer Kuriositätenmarkt präsentiert sich dieser brandneue Gothic-Markt für szeneaffine Kleidung, Schmuck, Schuhwerk, Deko und mehr. Dazu gehören auch Live-Musik, szenische Lesungen, Met-Stand und andere besondere Leckerbissen. So (12-20h) Zeche Carl, Essen

So’n Mädelsding: Zum erst zweiten Mal geht diese neue Variante des altbekannten Mädelsflohmarkt-Konzepts an den Start. Nette Atmo, schicke Kleider, Retrokram, Möbel, Sekt und DJ-Beats – machse nix verkehrt! So (11-17h) Turbinenhalle, Oberhausen

Klamotten-Wirbel: Noch ein Second-Hand-Modemarkt? Klar, geht doch immer. Dieser hier beschränkt sich dabei nicht auf eine Sorte, sondern will ein Sortiment für Frauen, Männer, Kinder und wer sich sonst noch so anzieht anbieten. So (11-16h) Stadthalle, Gladbeck

Antikmarkt: Laut Veranstalter ist dieser hier einer der größten Antikmärkte im Ruhrpott. Erwarten darf man beim Schlendern durch die Einkaufspassage des Bero-Centers also höher schlagende Sammlerherzen und kribbelnde Stöberfinger. Was dabei gefunden wird, ist wie immer Glückssache. So (11-17h) Bero-Zentrum, Oberhausen

Augen Auf!


Raving Iran + Aftershowparty: Doku über DJs. Denn die können mehr, als nur Platten auflegen. Sie können auch politische Statements setzen! Die beiden Protagonisten kommen übrigens zur anschließenden Party. Fr, Zeche Carl, Essen

Repaircafé: Eine Antwort auf den Konsumwahnsinn! Parallel wird der Film “Kommen Rührgeräte in den Himmel?” gezeigt. Sa, 12 Uhr, Endstation Kino, Bochum

Fantasy-Filmfest: Für dieses Fest voll fantastischer Filme ist kein Popcorn-Becher groß genug! Sa+So, Residenz, Köln

Serhat Dogan: Kückück! Hier trifft Döner auf Eisbein. Nettes Stück Kultur-Comedy. Sa, Fletch Bizzel, Dortmund

Rebel Comedy: Es heißt “Lach matt”, wenn sich hier die Witz-Rebellen die Comedy-Klinke in die Hand geben. So, Turbinenhalle, Oberhausen

Sport ist das Wort


Fifa 17-Turnier: Für alle, die Controller mehr mögen, als Lederbälle und lieber Pixel schubsen als Blutgrätschen abzuliefern – also an alle Gamer: Ab ins UCI! Sa, UCI, Bochum

ADAC Supercross: Benzingeschwängertes Spektakel für alle Zweiradenthusiasten und Schaulustigen. Fr-So, Westfalenhallen, Dortmund

Tag der offenen Tür: So schön können Verrenkungen sein. Und so vielfältig. 50 Dozenten der Tanzschule stellen in acht Studios das Kursangebot vor. So, Tanzhaus NRW, Düsseldorf

Noch mehr Freizeitfüller

Märkte im Januar

Trödel, Design, Klamotten - die immer aktuelle Übersicht der Märkte in NRW. [mehr...]


Konzerttipps im Januar

Vom Insidertipp zum Highlight verraten wir monatlich, auf welche Konzerte sich die coolibri-Redaktion besonders freut. [mehr...]


Sauna und Sole in NRW

Wenn es draußen nasskalt und frostig wird und die Tage immer kürzer und dunkler werden, hat man allen Grund sich in einen Wellnessbereich zu fläzen und den Alltag auszuschwitzen und wegzuentspannen. Hier findet ihr einige Adressen, die euch bei diesem Unterfangen unterstützen könnten: [mehr...]


Aussichtspunkte im Pott

Lust auf Perspektivwechsel und Höhenluft? Wir zeigen euch die besten Spots, von denen ihr berauschende Überblicke auf das Ruhrgebiet bekommt. [mehr...]


Die alternative Ruhrpott-Bucket List - Volume 2

Es gibt immer noch so viel in den heimlichen Ecken des Ruhrpotts zu entdecken... da reicht eine Bucket List nicht aus! Hier deswegen unsere zweite Liste mit unerwarteten Dingen, die man im Ruhrgebiet unbedingt gesehen und/oder erlebt haben muss, bevor es zu spät ist.  >>Zur ersten Liste<< [mehr...]


Die alternative Ruhrpott-Bucket List - Volume 1

Wir haben 25 kleine, aber feine Spots im Ruhrgebiet herausgesucht, die euch zu den nicht ganz so bekannten Highlights der Region führen, die man als echter Pottliebhaber dennoch nicht verpassen sollte. [mehr...]


Malocher oder Haldenhipster? Ein Ruhrpott-Psychotest

Bist du eher so der Haldenhipster, der Kulturjunkie oder doch eher eine kleine Nippes-Königin? Finde es heraus - mit unserem hochwissenschaftlichen Psychotest! [mehr...]