WDR Heimatabend: Bochum im Portrait

Bochum, „die Malocherstadt“. Bei der Wahl des Titels haben die Kollegen vom WDR soviel Oberflächlichkeit an den Tag gelegt, wie man es sonst nur von Redaktionen aus Süddeutschland kennt. Inhaltlich hingegen verspricht der Heimatabend am kommenden Freitag wesentlich vielfältiger zu werden. Der Bochumer Dokumentarfilmer Jens Tampier porträtiert mit seinem Kollegen Frank Bürgin vor allem eine Stadt des Wandels, die nach der Kohlenkrise in den 50ern schon früh von der Stahl- zur Autoindustrie wechselte. Mit dem Bau der Ruhr-Universität wurde 1965 ein weiteres Signal Richtung Zukunft gesetzt. In Sachen Kultur und Unterhaltung machte das Bochumer Schauspielhaus die Stadt bereits in den 20ern berühmt, lange bevor das Stadtmarketing die Kultur für sich entdeckte. Beim Heimatabend Bochum werden diese und viele weitere Schauplätze und historischen Ereignisse Bochums beleuchtet. „Mit vielen persönlichen Erinnerungen erzählt der Film die Geschichte der wandlungsfähigsten Stadt des Ruhrgebiets.“ Na gut, mit dem Titel können wir uns anfreunden und vielleicht ein wenig Hoffnung schöpfen, denn mit dem Aus der Opelwerke steht schließlich schon der nächste Wandel vor der Tür.

18.10. 23:16 - 23:59 Uhr im WDR.

Mehr aus Bochum

16., 21., 30.12., Schauspielhaus Bochum

Mann ohne Vergangenheit: Schöne Momente

Filmemacher Aki Kaurismäki hat in „Mann ohne Vergangenheit“ ein bekanntes Sujet aufgegriffen: Ein Fremder mit totalem Gedächnisverlust sucht seine Identität, dessen Umgebung reagiert misstrauisch, der Zuschauer tappt im Dunkeln. In der Regel wird daraus eine Krimihandlung. [mehr...]


1LIVE-Krone: Mark Forster und Kraftklub räumen ab

Deutschland hat neue Könige. 1LIVE lud zur huldvollen Krönungszeremonie und verteilte Insignien satt. Dabei hat des Volkes Wille entschieden. 1,15 Millionen 1LIVE-Hörer haben darüber abgestimmt, wer in den musikalischen Adelsstand erhoben werden soll. [mehr...]


7.12., Jahrhunderthalle, Bochum

Kevin-Prince Boateng: Sonderpreis der 1LIVE Krone

Zweimal werden wir noch wach, heißa dann ist Krönungsnacht! Besonders freuen darf sich Fußball-Bad-Boy Kevin-Prince Boateng. Allerdings hat es sich längst ausgebadboyt. Boateng kassiert jetzt sogar den 1LIVE-Sonderpreis für sein Engagement gegen Rassismus. [mehr...]