In die Kiste fertig los: Umzugsgeschichten

Jenny | Fotos: Nele Posthausen

Kurz noch dem Ex-Freund die Meinung geigen, seine Lieblingscouch vom Nachbarn aus der Wohnung hieven lassen und das Ganze dann mal eben für ein bis sieben Monate bei den Eltern unterstellen. Umzüge sind nicht immer so geplant, wie man vielleicht denken mag. Wie man die Helfer am besten besticht, und was beim Auszug auf jeden Fall vermieden werden sollte, das lernt man wohl erst mit der Erfahrung. Nele Posthausen hat die Geschichten dazu gesammelt. Ein Klick auf ein Bild öffnet die Fotostrecke.

Mehr zum Semesterstart

 

Top 5: Die coolsten Features eures Studi-Ausweis

Auf den ersten Blick ist es nur eine Plastikkarte, um in der Mensa zu bezahlen oder gar ein zerknitterter Papierlappen. Doch in Wirklichkeit ist das kleine Ding Eintrittskarte, Sparwunder, Ticket und noch viel mehr. Wir verraten euch die genialsten Vorzüge eures Studiausweises. [mehr...]


Uni ABC: Tipps zum Semesterstart im Ruhrgebiet

Egal, ob man aus Bochum oder aus dem Schwarzwald kommt – aller Anfang ist schwer, und das System Uni will erst einmal entschlüsselt werden. Inga Pöting hat deshalb ein Uni-ABC für angehende Ruhr-Studierende zusammengestellt. [mehr...]