Eintritt Frei: Kostenlose Zeitvertreiber

Gratis, Umsonst, Kostenlos, Freifahrt | Foto: goto10 über flickr via cc

Wenn sich schon ab Monatsmitte der Kontostand geleert hat oder die Spardose zum Nimmersatt mutiert ist, wird es Zeit für kostenschonende Freizeitbespaßungen. Wo ihr neue Bücher und Klamotten für lau herbekommt, ohne Eintritt zum Feiern kommt oder euch gratis kulturell berieseln lassen könnt, erfahrt ihr hier.


Weiterlesen

Eintritt Frei: 18 Sachen zum Gratis-Machen

Richtig Bock was zu unternehmen, aber beim Blick in den Geldbeutel nur tote Hose und traurige Miene angesagt? Das kennt jeder. Dabei muss man gar nicht immer horrende Summen für Eintritt, Tageskarte oder Ticket ausgeben. Egal ob Tierpark, Museum, Straßenkunst, Theaterzombies oder Highlights des Detroit-Projektes: Es gibt so einige interessante Aktivitäten, die ganz für lau sind. Was das ist und wo [mehr...]


Duisburg: Bildungspaten gesucht

Offene Ganztagsschulen, Suppenküchen, Jugendtreffs: Sie alle sind wichtige und nützliche Institutionen. Allein können sie die Probleme von Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien und Problembezirken aber nicht abfangen. Zum einen, weil die Stadtkassen gerne an ihnen sparen, zum anderen, weil die Betreuungsrate hier gut und gerne bei 1:20 liegen dürfte. Das Projekt Tausche Bildung [mehr...]


Draußen unterwegs in NRW 2014

Der Sommer ist da und bringt strahlend blauen Himmel und Sonnenschein. Also runter vom Sofa und ab nach draußen. Egal ob ihr euch im Badesee oder mit frischen Getränken abkühlen wollt, mit Freunden und Familie per Ausflug die Gegend erkunden möchtet oder das gute Wetter nutzt, um sportlich aktiv zu werden: Hier sind unsere Vorschläge! [mehr...]


ÖPNV: Der Klotz am Bein der Metropole

Mitten im WM-Fieber beschließt der VRR eine Ticket-Preiserhöhung um durchschnittlich 3,8 Prozent für das nächste Jahr. Auch das Semesterticket soll davon betroffen sein. Die wesentliche Frage: Hat der VRR ansonsten noch Ideen? Es wird ja alles teurer. Der öffentliche Personennahverkehr im VRR gilt aber vielen Menschen ohnehin schon als überdurchschnittlich teuer. Stimmt das überhaupt? Ein [mehr...]