Osterferien: 56 Tipps für 14 Tage

Viele bunte Ideen | Foto: apple_pathways über flickr via CC BY 2.0

Die Zeit rund um Ostern ist gespickt mit Freizeit-Highlights, nicht nur für Feriengenießer oder Spontanurlauber, sondern auch für hart arbeitende Ladys & Gents. Wir haben euch ein Tagesprogramm für die zwei Wochen rund um Ostern mit Terminen und zeitlosen Ideen zusammengestellt. Hier kommt Woche 1!

Montag

Ostergeschenke shoppen: Geht vermutlich am Besten auf dem Ostermarkt in der Essener Innenstadt - bis Samstag! Am Montag steht auch noch der italienische Markt - La Dolce Vita.

Foto-Caching: Die neuste Variante des Geo-Cachings, jetzt mit extra Foto-Challenge und entlang des KulturKanals, von Duisburg bis Datteln. Infos hier.

Schick Schock: Wer die feschen Wiener Jungs von “Bilderbuch” live erleben will, sollte nach Münster in die Sputnikhalle fahren.

A Sweet Transvestite: Für alle Musical-Fans gibt es einen Klassiker zu sehen: die Rocky Horror Picture Show. Frank’N’Furter wird hier im Theater Mönchengladbach zum Gastgeber.

Dienstag

Jubel Trubel Heiterkeit: 120 Minuten tanzen und auspowern im Bochumer Untergrund, Bochum. Aber nur bis Mitternacht, damit man am Mittwochmorgen auch gut aus den Federn kommt. 

Reise ins Weltall ohne das heimische Bochum zu verlassen - das ist im Planetarium Bochum möglich. Dort kann man sich gemütlich zurücklehnen und mit der ganzen Familie die Geheimnisse des Universums entdecken

Modezar in Bonn: Die Ausstellung über Karl Lagerfelds Schaffen, von der Zeichnung bis zur Hâute Couture, ist in der Bundeskunsthalle Bonn zu sehen. 

Gedankenfutter: In der Dokumentation von Kim Münster wird das Streben nach Perfektion in der Gesellschaft kritisch beleuchtet und anhand zweier Hundezüchter, zweier Tomatengärtner, einer Dortmunder Ballerina eines Qualitätsmanagers dargestellt. Kino im U, Dortmund.

Mittwoch

Halde #1: Die Halde Hoheward bei Herten bietet neben schöner Aussicht, sportlichem Aufstieg und Himmelsobservatorium ein riesiges Freizeitangebot.

Wundertüte: Musikalisch künstlerisches Potpourrie im Rekorder mit Überraschungscharakter.

Tintenherz: Die gebürtige Dorstenerin Cornelia Funke stellt im Schloss Strünkede in Herne aus. Hier gibt es Werke der erfolgreichen Autorin und Illustratorin zu bewundern. 

Schick & stylisch: In Essen lädt das Red Dot Design Museum ein, preisprämierte Werke aus Produkt- und Kommunikationsdesign zu bewundern.

Donnerstag

Immer noch keine Geschenke? Dann wirds Zeit! Dortmund und Essen gelten als Shoppinghochburgen, Bochum-Ehrenfeld bietet wunderbare Alternativen und die Ladenkultur in Düsseldorf-Flingern ist auch eine längere Anreise wert.

Hungrig auf Grünzeug? Wer fleischfrei speisen möchten könnte eines der vielen Veggie-Restaurants besuchen, die wir in unserer Liste zusammengestellt haben.

Schwärmen für Matthias Schweighöfer. Es findet eine Autogrammstunde  und die Premiere seines neuen Films “Der Nanny” statt - um 17:30 im Düsseldorfer UCI.

Künstler zum Anfassen trifft man im Dortmunder Depot. Am ersten Donnerstag im Monat gewähren sie Einblicke in ihre Arbeit.

Freitag

Ein Spaziergang am Feiertag macht den Kopf frei, bringt auf andere Gedanken und entspannt. Die besten Parks, Wälder usw. findet ihr hier. 

Lese-Stoff:  Gute Ideen sind z.B. "Binewskis" (Katherine Dunn über eine Zirkusfreakfamilie), "Station Eleven" (Emily St. John Mandel über die Post-Apokalypse) und "Wolkenatlas" (David Mitchells Romanvorlage zum Filmepos Cloud Atlas).

D.I.Y #1: Last Minute Dekoration gefällig? Am Karfreitag hat man sicher ein bisschen Zeit, um Ostereier zu färben und die Wohnung zu dekorieren, bevor die Familie am Wochenende zum Brunch vorbeischaut. Hier ein youtube-Tutorial.

Besinnliches: Die Bartholomäuskirche Lütgendortmund lädt zu einer Lesung mit Orgelmusik ein. Ab 17 Uhr.

Samstag

Halde #2: Die Halde Großes Holz in Bergkamen ist vor allem bei Nacht ein Hit: Leuchtende Installationen und ein Blick übers Lichtermeer der Stadt. Romantik pur. 

Oster-Spektakel: Ihr haltet es nicht mehr aus bis Game of Thrones endlich wiederkommt? Dann beamt euch dieses Oster-Spektakel direkt ins Mittelalter. Mit Ritterlagern, Handwerker-Hütten, Krämerständen, Tavernen, Garbrätereien, Kampfarena. Sa bis Mo, Hohensyburg, Dortmund.

Osterfeuer gibt es überall im Ruhrgebiet zu finden. Beispielsweise an der Bochumer Zeche Hannover, mit Begleitprogramm und kostenlos oder am JOE in Oer-Erkenschwick.

Because the night belongs to lovers: Für die Fans von Patty Smith gibt es schönes zum Lauschen. Im Zakk Düsseldorf findet ein Tribute-Konzert für die Musiklegende statt.

Sonntag

Feiertagstradition: Die einzig wahre Version der Ostergeschichte erzählt “Life of Brian” garantiert nicht. Aber nah dran ist es schon irgendwie - daher lohnt es sich auch, den Streifen jedes Jahr aufs Neue anzuschauen.

Politisch: Der Ostermarsch Ruhr ruft zur Protestbewegung auf! Am Sonntag findet im Bochumer Bahnhof Langendreer eine Infoveranstaltung über TTIP statt.

Musicalvergnügen: In Düsseldorf wird ein Musical (nicht nur) für die kleinen Zuschauer aufgeführt. Mit „Conni – Das Musical“ können die Kinder die Protagonisten durch ihren Alltag mit all seinen Tücken begleiten.

Feier-Tag: Montag frei, also nichts wie raus. Alle Partys findest du in unserem Special.