Thema

Kunst | Sport | Stadtgespräch | Düsseldorf

Claus Föttinger: Der Künstler der deutschen Elf

„Wir sind alle Weltmeister“ hat Bundestrainer Jogi Löw bei der trunkenen Siegesfeier am Brandenburger Tor den Fans zugerufen. Für einen Mann aus [mehr...]

Stadtgespräch

10.9. Ebertbad, Oberhausen

Kay Ray: Besondere Gleichberechtigung

Kay Ray stellt schon eine ganze Menge Unsinn an. Das haben auch diejenigen mitbekommen, die den Künstler noch nie auf der Bühne gesehen haben. Gästen auf die Toilette folgen, Figuren aus Penis und Hodensack formen – ja, das macht er tatsächlich. „Ich bin immer der Bunte, der Versaute“, sagt der 48-Jährige. „Aber das stimmt ja gar nicht.“ Jedenfalls nicht immer. Und immer weniger. Kay Ray ist [mehr...]


Von der Heydt-Museum: Die Kunst der Stunde

Von der Quasi-Sommerpause direkt in die großangelegte Doppelausstellung. Das Von der Heydt-Museum kleckert nicht, sondern klotzt ab September mit zwei zeitgenössischen Künstlern. In der Barmer Kunsthalle sind ab 7. September Bilder, Skulpturen und Installationen der Berliner Künstlerin Heike Kati Barath (geb. 1966) zu sehen. „Ihre teils skurrilen Porträts, die sich auf dem schmalen Grat von [mehr...]


5.9.–7.10. Galerie Sies + Höke, Düsseldorf

Jonathan Meese: Spontanausstellung

„Kunst ist Glück, Glück ist Kunst.“ So einfach ist Jonathan Meese zufriedenzustellen. Zweifelsohne kommt der Künstler öfter mal entrückt daher und wirkt auf manch klaren Kopf wie ein Freak. Der Schaffenswut und dem Erfolg der selbsternannten „Ameise der Kunst“ tut dies jedoch keinen Abbruch. Fast fließbandartig produziert er seine Werke, wirft seine langen Haare umher und bringt Kritiker [mehr...]


6.9. versch. Locations, Remscheid

Radio aktiv: WDR2 für eine Stadt

Das Radio kommt! Nein, es machen weder GEZ-Männer noch Umfrage-Praktikantinnen die selbsternannte „Seestadt auf dem Berge“ unsicher. Ganz im Gegenteil, die Remscheider freuen sich auf diesen Besuch und haben sich dafür sogar drei Aufgaben gestellt: Einen Fischerchor gründen, einen Roboter-Torwart austricksen und im Quiz alle anderen Kandidaten überflügeln. Der Einsatz hat sich gelohnt. WDR2 für [mehr...]


5.9. Historische Stadthalle / Shuttle Bus / die börse, Wuppertal

Kultursekretariat NRW: Förderer XXL

Manchmal ist das Logo auf einem Werbeträger abgedruckt, manchmal findet man in einem Text den Zusatz „Gefördert durch …“, manchmal geht oder fährt man zumindest als Wuppertaler an dem Gebäude vorbei. Allerdings ist das NRW-Kultursekretariat als großer öffentlich-rechtlicher Förderer in der öffentlichen Wahrnehmung erstaunlich wenig präsent. Dabei feiert es im September bereits sein 40-jähriges [mehr...]


Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet: Sammelleidenschaft

Im Herzen einer beschaulichen Zechensiedlung im Dortmunder Stadtteil Eving findet man ganz unverhofft zwischen urigen Häusern und Baumalleen das ehemalige Wohlfahrtsgebäude der Zeche Minister Stein, heute besser bekannt als Evinger Schloss. Die Straßen sind ruhig, bei Sonnenschein gar idyllisch, man gewinnt den Eindruck, hier sei nicht viel los. Trügerisch, denn im Innern des Schlosses bewegt sich [mehr...]


Besetzte Kirche in Dortmund geräumt - Ermittlung wegen versuchtem Tötungsdelikts

Die am vergangenen Wochenende in der Enschederstr. besetzte Kirche wurde heute morgen von einer Hundertschaft geräumt. Die Polizei rückte dazu mit einem Räumungspanzer an. Hintergrund ist aber nicht eine Klage seitens des Hausbesitzers (der katholischen Kirche), sondern der Vorwurf des versuchten Tötungsdelikt. Als am vergangenen Samstag (23.8.) eine Gruppe Nazis eine Demonstration vor der Kirche [mehr...]


8.9. (19:30) Schauspielhaus, Dortmund

Lesung für Edward Snowden im Schauspielhaus Dortmund

Am 8. September werden auf weltweit stattfindenden Veranstaltungen Texte für Edward Snowden gelesen. Im Schauspielhaus Dortmund werden diese von Andreas Beck vorgetragen. Ziel der Aktion ist es, Freiheit und Anerkennung für den ehemaligen NSA-Mitarbeiter Snowden einzufordern, der durch seine Enthüllungen auf massive Spionageunternehmungen der USA aufmerksam und sich selber dadurch zum Staatsfeind [mehr...]


29.8.-12.10. Kunstmuseum, Bochum

Gregor Schneiders KUNSTMUSEUM: Der Reiz des Verbotenen

Haupteingang geschlossen. Dieses Schild allein dürfte in den nächsten Wochen bei Besuchern des Kunstmuseums Bochum für erste Verwirrung sorgen. Es ist damit im Prinzip schon Teil von Gregor Schneiders Rauminstallation, die heute Abend eröffnet wird. Im Abstand von 30 Sekunden sollen die Besucher einzeln, maximal zu zweit in die Installation gelassen werden. Je nach Andrang muss man also durchaus [mehr...]


7.9. Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Lauryn Hill: Der Zweck und die Lehre

Das Konzert von Lauryn Hill am 7.9. in Düsseldorf wurde aus bisher unbekannten Gründen vom Veranstalter kurzfristig abgesagt. [mehr...]


7.9., 12 h, Burgplatz, Düsseldorf

Zombie Walk: Stylefragen

Die Düsseldorfer Zombies sind los! Am 7. September geistern die Untoten durch die Landeshauptstadt. Anlass ist der siebte Zombie Walk „Düss Hell Dorf“ bei dem sich das gewollt entstellte Kollektiv am Burgplatz versammelt. Ziel: gemeinsam die Stadt einnehmen und Ahnungslose mit offenem Mund zurücklassen. Bereits 2008 hatte Initiator Axel Plüschke die Idee zum Lauf. Was in Städten wie Frankfurt, [mehr...]


12., 13., 14.9. Ringlokschuppen, Mülheim; Theater, Oberhausen

54. Stadt: Planspiel Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet soll sich als Einheit begreifen, und die Heraufbeschwörung einer gemeinsamen Ruhrstadt geht mit „54. Stadt: Das Ende der Zukunft“ in die nächste Runde. Als Grundlage des urbanen Planspiels dient der Roman „Anarchie der Ruhrstadt“ von Jörg Albrecht: „Wir befinden uns im Jahr 2044 und blicken auf die Ruhrstadt, die sich aber zeitgleich schon im Zerfall befindet“, erläutert der [mehr...]


coolibris Musikvideocheck: Vol. 2

Unser Musikredakteur Peter Hesse hat für euch ein paar Musikvideos rausgesucht. Dabei sind eine italienische Terror-Orgie, ein freizügiger Frauenkult, eine Hommage an Lauren Bacall, ein Hip Hop-Rundlauf durch Dortmund und schlicht gesagt: Brüste.  [mehr...]


Kaan Ayhan: Schalke ist Heimat

In der Bundesliga ist Schalke 04 mit seiner Jugendabteilung „Knappenschmiede“derzeit das Maß der Dinge. Fast wie am Fließband bilden die Königsblauen Jungprofis aus. In der letzten Saison war Kaan Ayhan einer von ihnen. Der Defensivspezialist gab im Oktober sein Debüt und avancierte in der Rückrunde zum Stammspieler. Jesco von Eichmann hat den gebürtigen Gelsenkirchener vor dem Start in die neue [mehr...]


Versch. Termine in NRW

Frank Goosen: Der Raketenmann

Als Fußball-Experte und Chronist von Heimatgeschichten ist Frank Goosen mittlerweile deutschlandweit ein viel geachteter Gesprächspartner. Dass er aber auch glühender Verehrer von Rockmusik ist und noch immer ein großes Herz für die Kleinkunst hat, bestätigt er im Gespräch. Das Augenzwinkern blinkt im Sekundentakt, und die Zunge ist locker. Termine mit Frank Goosen sind gespickt mit Pointen. Als [mehr...]


Die neuesten Artikel

Film

Hercules: Heldensage

Kaum wurde dieses Jahr ein erster kleiner „Hercules“-Streifen durch die [mehr...]
Theater & Tanz | Wuppertal

Elektra: Blutige Tragödie

Die griechische Mythologie: Randvoll mit Göttern, Halbgöttern und vor allem [mehr...]
Theater & Tanz | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche zu I AM

Ein Regenschauer treibt die Besucher in die Jahrhunderthalle, viele drängen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Musik | Vortrag & Lesung | Dagewesen | Bochum

Kritik: Anke Engelke und Roger Willemsen beim Zeltfestival

Vergesst den schulischen Musikunterricht: Wer sich ein solides [mehr...]
Sport | Wuppertal | Kempen

Highlander: Fünf Fragen an Manfred Mühlenhaus

Steine Schleppen, Baustämme werfen und der Schottische Hammer – wenn die [mehr...]
Kultur | Vortrag & Lesung | Mönchengladbach

NRW-Slam 2014: Wort vor Ort

Es ist der Saison-Höhepunkt der nordrhein-westfälischen Slam-Szene: Am 12. [mehr...]
Kultur | Lünen

Lünsche Mess: Am Horizont

Obwohl jedes Jahr tausende Besucher in die historische Altstadt Lünens [mehr...]
Comedy & Co | Oberhausen

Kordula Völker: Die Frauenflüsterin

Wer beim Titel „Bettgeflüster“ an eine biedere Komödie mit Doris Day und [mehr...]

Laufende und kommende Festivals

Konzert | Stadtgespräch | Festival 2014 | Düsseldorf

Fuchs & Hase: Pop am Pool

Wenn Pohlmann am 21. August ins Düsseldorfer Treibgut kommt, hat er weder [mehr...]