Oktober: Zehn Tage, die die Welt erschütterten

UdSSR1927: Eisensteins Verfahren der Assoziationsmontage und der Visualisierung abstrakter Ideen finden hier ihren Höhepunkt.[...]

Original-Titel Oktjabr
Regie Sergej M. Eisenstein
Drehbuch Sergej M. Eisenstein
Länge 115 min.
Altersfreigabe 16

Programm für den Film "Oktober: Zehn Tage, die die Welt erschütterten"

Aktive Filter

Ein Klick auf eine der gewählten Einschränkungen hebt diese auf.

Filter auswählen

Gefunden

Der Film Oktober: Zehn Tage, die die Welt erschütterten wird heute nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

OKTOBER, 1928, entstanden zum zehnten Jahrestag der Oktoberrevolution, ist ganz sicher Eisensteins avantgardistischster und künstlerisch wagemutigster Film ist. Erzählt werden die politischen Ereignisse des Jahres 1917 vom Sturz des Zaren bis zur Erstürmung des Petrograder Winterpalais, und zwar chronikartig ganz ohne individuelle Helden.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Filtermöglichkeiten

Zu den Filmen springen

Wann Wähle deinen Termin

Kalendarauswahl

  • Montag, 20. November
  • Dienstag, 21. November
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
  • Freitag, 24. November
  • Samstag, 25. November
  • Sonntag, 26. November

Schnellauswahl

Was Wähle deinen Filmtyp

1. Filmaktualität

  • Alle Vorführungen (0)
  • Diese Woche neu (0)
  • Aktuelle Filme (0)

1. Filmversion

Wo Wähle dein Gebiet