Topthema

Party | Kultur | Stadtgespräch | Bochum

Zwischennutzung läuft ab: Rotunde schließt im Mai

Seit April 2010 wurde der Alte Katholikentagsbahnhof in Bochum mit Partys, Vorträgen und Off-Kultur bespielt. Nun läuft die Genehmigung zur [mehr...]
Fünf Jahre Rotunde: 30.4.–3.5. Rotunde, Bochum

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

16. - 19.7. Seeflughafen, Cuxhaven

Deichbrand: Wenn zwei sich streiten ...

Fettes Brot, Deichkind, die Beatsteaks und Kraftklub: Wenn man sich die diesjährigen Headliner des Deichbrand Festivals anschaut, wird vor allem eines deutlich: Die deutsche Musikszene ist derzeit besonders stark! [mehr...]


Vandalismus an der RUB: Chinesischer Garten vorerst geschlossen

Abgerissene Geländer und Brüstungen liegen im Teich, zahlreiche Holzteile soweit Fenster und Türen sind beschädigt. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag zerstörten Unbekannte den gerade erst restaurierten Chinesischen Garten der Ruhr-Universität-Bochum. [mehr...]


24. + 25.7. Westfalenpark, Dortmund

Juicy Beats: Backfrische Bestätigungen

Das Line-Up des zwanzigsten Jubiläums-Juicy Beats wächst. Backfrische Bestätigungen, wer neben Fettes Brot, Fritz Kalkbrenner und den 257ers noch im Westfalenpark anzutreffen sein wird, flatterten heute durch unser Redaktionsfenster. [mehr...]


10 Ideen fürs 1. Date

Jemanden kennengelernt, Telefonnummer abgestaubt und ein Treffen klar gemacht? Und jetzt keine Idee was, wo oder wie man die Verabredung gestalten könnte? Wir geben 10 fabulöse Ideen fürs erste Date im Ruhrgebiet.  [mehr...]


Termine

verschiedene Termine in NRW

Frank Goosen: Durst und Heimweh

„Bei vielen – nicht bei allen – ist von der Kulturhauptstadt im Ruhrgebiet nicht mehr viel übrig“, sagte Frank Goosen auf einer Podiumsdiskussion Anfang des Jahres im Kunstmuseum Bochum. Die Stimme des Autors wird in der Region gehört. Angenehm ist sie vor allem deshalb, weil Goosen sich nicht anbiedert sondern offen ausspricht, wenn ihm etwas nicht gefällt: Seine Kritik weiß er dabei stets so [mehr...]


26.3. König-Pilsener-Arena, Oberhausen

Ennio Morricone: Magier der Musik

Viele Regisseure vertrauen auf ihren Stammkomponisten. So wie einst Sergio Leone auf Ennio Morricone. Doch auch filmische Werke von Pasolini oder Tarantino wurden von diesem italienischen Maestro musikalisch kongenial untermalt.  [mehr...]


19.–29.3. Festplatz Cranger Kirmes, Herne

Roncalli: Riesenzelt statt Riesenrad

Gleißende Scheinwerfer bohren sich ihren Weg in den Abendhimmel, Menschen von nah und fern strömen auf den Herner Festplatz. Ja, ist denn schon wieder Zeit für die Cranger Kirmes? Nö, noch lange nicht – dafür schlägt Europas bekanntester Circus sein Lager auf dem Gelände auf. Zwar zum allerersten Mal, aber irgendwie schon ganz passend: Denn was dem Jahrmarkt-Junkie in Deutschland die Cranger [mehr...]


24.3. Westfalenhalle, Dortmund
26.3. Grugahalle, Essen

Riverdance: Klackernde Kelten

1994 gab es beim Eurovision Song Contest erstmals einen Auftritt einer Truppe von Tänzern, die zu irischen Klängen die Arme an den Oberkörper pressten, um in kühnen Gruppenformationen turboflinke Beinarbeit zu leisteten. Riverdance war geboren und ist auch nach dem Weggang von Gründer Michael Flatley (der zum Lord Of The Dance wurde) noch ein Massenphänomen. Nach der großen Jubiläumstournee zum [mehr...]


25.3. Konzerthaus, Dortmund
26.3. Festspielhaus, Recklinghausen
4.4. Colosseum, Essen

Soy De Cuba: Kubanische Gassen-Power

Feurige Salsaklänge erfüllen die Abendluft, eine Handvoll junger Kubaner legt spontan eine kleine Tanzsession aufs Pflaster und unter den Arkaden verwitterter Palazzi philosophieren ein paar alteingesessene Habaneros über Gott und die Welt: Diese Straßenszene ist deutlich lebensbejahender als ein Abendspaziergang in, sagen wir mal, Bochum-Stahlhausen. Wer also eine bunt-pulsierende kleine [mehr...]


26.3. (Uraufführung) Fabrik Heeder, Krefeld

Kuro Taninos "Käfig aus Wasser": Gefangene der Verzweiflung

Im Rahmen der Reihe „Außereuropäisches Theater“ schreibt und inszeniert der japanische Autor und Regisseur Kuro Tanino für das Theater Krefeld und Mönchengladbach ein Stück über das Reaktorunglück in Fukushima.  [mehr...]


26.3. FZW, Dortmund

Kontra K

Er ist Boxtrainer und Rapper. Folgerichtig ist sein Style eher Straße als Studentenrap. Trotzdem hat Kontra K den Kids ein bisschen mehr als das Märchen vom schnellen Fame zu erzählen.  [mehr...]


26.3. Ministerium für Kultur, Düsseldorf

Der Parasit: Flurfunk-Komödie

Nach oben buckeln, nach unten treten, denn „die kriechende Mittelmäßigkeit kommt weiter als das geflügelte Talent“ heißt es so schön in Friedrich Schillers amüsanter Staatsdiener-Satire „Der Parasit“. [mehr...]


26.3. Kulturfabrik, Krefeld

Fips Asmussen: Einer geht da jetzt noch rein…

Seine Dreizeiler gehen gerne gegen Schwule, Ausländer und Frauen. Kurz, Fips Asmussen hat den Coolness-Faktor eines Klappwischers. [mehr...]


27.3. Bücher Köndgen, Wuppertal

Lesung: Couchsurfing im Iran

Stephan Orth spürte schon einer Grönlandexpedition seines Großvaters nach. Jetzt hat er „Urlaub auf der ‚Achse des Böse’“ gemacht und veröffentlicht am 9. März sein Buch „Couchsurfing im Iran – Meine Reise hinter verschlossene Türen“.  [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

 
Soest

Philip Möller

Nach seinen beiden Bestsellern „Isch geh Schulhof“ und „Bin isch [mehr...]


26.3. Alter Schlachthof, Soest
Düsseldorf

Martin Sonneborn

2014 kassierte er in der Kategorie Information/Kultur für „Sonneborn [mehr...]


26.3. zakk, Düsseldorf

Aktuelle Kleinanzeigen

CD der Woche

Kendrick Lamar - To Pimp a Butterfly