Topthema der Redaktion

Unterwegs | Stadtgespräch | Ruhrgebiet

Klimametropole Ruhr: coolibri führt durch die Auftaktwoche

In der Auftaktwoche zur Klimametropole Ruhr haben die Menschen im Pott die Gelegenheit, zahlreiche Projekte und Wege kennzulernen, die dabei helfen [mehr...]

Freizeittipps im coolibri-Land


Stadtgespräch

Duisburg Marxloh: Vorbilder im Viertel

Marxloh mag besser sein als der dem Stadtteil vorauseilende Ruf als berüchtigtes Problemviertel. Fakt ist aber auch, dass die Gegend im Duisburger Norden, dem wie viele Orte im Ruhrgebiet Arbeitslosigkeit und Leerstand zu schaffen machen, noch Luft nach oben hat. [mehr...]


Von Zechenliebe bis Grünstreifen: Das Ruhrgebiet auf Instagram

Wir stellen euch einige User vor, die zum Thema #Ruhrpott ihre ganz eigenen Perspektiven zeigen und ihre Umwelten von Dortmund bis Essen, von Hamm bis Duisburg in Bildern einfangen. [mehr...]


27.9 (ab 16 Uhr) verschiedene Locations, Dortmund

Museumsnacht Dortmund: Kinder, Kunst und Kettensägen

Zugegeben, der Titel ist schon ein bisschen irreführend: Die Museumsnacht ist nicht nur eine Nacht im Museum. Die Events finden auch in Kirchen, Kinos, gar der Polizeiwache oder auf der Straße statt. Und die Nacht fängt hier schon um 16 Uhr an. Aber wenn sich die Großveranstaltung, die vor 14 Jahren zum ersten Mal zum kollektiven Nachtschwärmen einlud, diesmal „Nacht der Visionen“ nennt, dann ist [mehr...]


Termine

13.9. (Premiere), 17.–19.9., jeweils 20 h, FFT Juta, Düsseldorf

FFT Juta: Offene moralische Räume

Happy Birthday, FFT! Zum fünfzehnjährigen Jubiläum des Forum Freien Theaters feiert auch das Düsseldorfer Theaterkollektiv Subbotnik mit: Zur Spielzeiteröffnung am 13. September bringen Oleg Zhukov, Martin Kloepfer-Hagen und Kornelius Heidebrecht zusammen mit sieben anderen Mitspielern ihre Version von Dostojevskis „Traum eines lächerlichen Menschen“ auf die Bühne des FFT Juta. „Unser [mehr...]


17.9. ab 20 Uhr im Livestream

Rock'n'Popmuseum: Kostenlose Online-Konzerte

Mit einem Konzert der Band Ketar geht am 27. August die kostenlose Online-Konzertreihe des Gronauer Rock’n’Popmuseums in die nächste Runde. Denn ab 20 Uhr spielt das Duo eine Session im CAN-Studio des Museums, die Musikbegeisterte parallel im Livestream ansehen und vor allem mithören können. Insgesamt vier Bands aus Westfalen-Lippe hat das Haus der Rock- und Popgeschichte in diesem Jahr für [mehr...]


18.9. RuhrCongress, Bochum

Helge Schneider: Länger nix machen

Nachdem Helge Schneider im letzten Jahr mit dem „Sommer, Sonne Kaktus“-Album einen Nummer-1-Hit in den Charts und seinen neuen Film „00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse“ in die Kinos gebracht hatte, wollte er eigentlich ein bisschen kürzer treten, dachte dann doch: „Ich habe gerade so eine tolle Band zusammen, dann machen wir eben doch noch eine Tournee.“ Bei dieser tollen Band handelt es [mehr...]


18.9. die börse, Wuppertal

Die Lichtbild-Boys: Diashow

Manchmal fallen sie einem in die Hände; beim Aufräumen auf dem Dachboden oder im Keller hinter Omma Trudes Eingekochtem: Alte Dias, auf denen komische Frisuren mit von der Zeit verschluckten Verwandten drunter zu sehen sind. Und nu? Es gibt Spezialisten, die damit noch etwas anfangen können. Auf die Bühne an der Wolkenburg treten sie, zwei Jungs in den Körpern erwachsener Männer, für die der [mehr...]


18.9. ISS Dome, Düsseldorf

ISS Dome: Darf’s ein bisschen mehr sein?

„Mega-Event“, „Battle der DJ-Giganten“, „Weltklasse-DJs“, „eine Nacht der Superlative“ – über 10 000 begeistere Besucher verzeichnete die EDM-Show bei ihrer Uraufführung in Tel Aviv. Jetzt kommt die Turn it Up-Tour nach Germany und mit ihr „Dim Mak vs. Smash The House“: Steve Aoki (Foto) fordert die Superstars von Tomorrowland, Dimitry Vegas und Like Mike, zu einem gemeinsamen Battle heraus – das [mehr...]


Schlakks: Hell sehn

„Irgendwo zwischen virtuosem Gejammer und klassischem wortwahnwitzigen Deutsch-Rap, zwischen Dortmund-Nordstadt und ferner, warmer Abendsonne“ – so verortet das Dinslakener Indielabel „Tanz auf Ruinen“ seine jüngste Neuerscheinung. Das Album „Tat und Drang“ des Dortmunder Rappers Schlakks ist als Doppel-Vinyl, CD und Download erschienen. Einen Vorgeschmack bietet das schicke [mehr...]


19.9. zakk, Düsseldorf

Dark Horses

Ein Tier im Bandnamen, eine hübsch anzuschauende Blondine als Frontfrau – auf dem Papier klingen Dark Horses fast schon niedlich. Aber die Pferdchen wären ja nicht dunkel, würde die Musik nicht auch die härtesten Männer ansprechen. Die Briten liefern also tatsächlich handfesten Rock, mit dem sie in den letzten Jahren als Support von Größen wie Beck und Sigur Ros den Massen einheizen durften. Auf [mehr...]


19.+20.9. tanzhaus nrw, Düsseldorf

Praise of the Powerful Kingdom: Politische Moves

In dem Stück „Praise of the Powerful Kingdom“ widmet sich Heddy Maalem, Chef der gleichnamigen französischen Compagnie, der Street-Dance-Disziplin Krump, kurz für „Kingdom Radically Uplifted Mighty Praise“. Improvisationstalent, Trance-Zustände und rauschhafte Energien treffen auf zeitgenössische Tanzstrukturen. Der Choreograf fand über die Bewegungsabläufe von Boxen und Aikido zum Tanz, [mehr...]


19.–28.9. verschiedene Locations im Ruhrgebiet

Gitarrenfestival Ruhr: Magisches Holz

Eigentlich ist’s ja nur ein bisschen Holz und Metall, aber dennoch fasziniert die Gitarre Musiker und Zuhörer wie kaum ein anderes Instrument. Wie facettenreich so eine Klampfe klingen kann, demonstrieren echte Saitenvirtuosen beim zwölften Gitarrenfestival-Ruhr. Acht Konzerte an zwei Wochenenden stehen an und obwohl alle Künstler klassischen Instrumenten bewaffnet sind, könnten sie kaum [mehr...]


19.9. turock, Essen

Cherry Poppin Daddies

Swing, swing, swing along! Die Cherry Poppin Daddies tun es jedenfalls schon seit 1989. Und auf dem frisch erschienenen Album „White Teeth, Black Thoughts“ hören sie sich dabei keinen Deut müder an. Allerdings tauscht die Ska-Funk-Gruppe aus den USA ihre Mitglieder auch so oft aus, dass es bei Wikipedia gar einen eigenen Eintrag für ehemalige Daddies gibt – mit 24 Namen. Bei soviel frischem Blut [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Hagen Rether

Mit seinem kontinuierlich aktualisierten Solo „Liebe“ praktiziert der [mehr...]


17.9. Stadttheater, Ratingen

Starlight Express

15 Millionen Besucher in 26 Jahren können nicht irren: Akrobatisch, [mehr...]


Mi–So Starlight Express, Bochum
Advertorial

Der goldene Herbst steht vor der Tür und die hart erarbeitete Sommerfigur will auch in der kühleren Jahreszeit erhalten bleiben. Daher heißt es: Nicht schlappmachen und weiter geht’s! ZICO sorgt dabei für den richtigen Motivations-Push und professionelle Unterstützung bei eurem Workout.

Die Extraportion Power bringt euch ZICO Kokoswasser mit der Verlosung von Teilnehmerplätzen an einem exklusiven Workout unter professioneller Anleitung von Trainer und Sportwissenschaftler Yannik Lengenberg. [mehr...]

Aktuelle Kleinanzeigen

Playlist der Woche

CD Tipp: Guts - Hip Hop After All