Topthema

Film | Kultur | Stadtgespräch | Oberhausen

Kurzfilmtage Oberhausen: Die dritte Dimension

Kurz und gut und ewig jung: Auch bei der 61. Ausgabe der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen werden wieder allerlei kurze Filmchen gezeigt und [mehr...]
30.4.–5.5. Lichtburg Filmpalast + Kino im Walzenlager, Oberhausen

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

30.4.–30.6. Zeche Lohberg, Dinslaken

Summer of Love: Ein bisschen Woodstock

61 Tage lang wird die Dinslakener Zeche Lohberg diesen Sommer mit Kunst, Musik, Comedy und einer ordentlichen Prise Hippie-Feeling bespielt. Neben dem Kulturprogramm steht vor allem die europaweit einzigartige Ausstellung über das Woodstock-Wochenende im Mittelpunkt. [mehr...]


12.5. (19 Uhr) e-port, Dortmund-Hafen

Fuckup Night: Scheiternde Unternehmer

Nur weil einer eine gute Business-Idee hat, heißt das nicht, dass das Ganze auch ein Erfolg wird. Mancher Gründer fährt seine Firma so richtig schön gegen die Wand. Und wird dadurch zum begehrten Redner. Auf der Fuckup-Night erzählen Gründer, wie sie ihr Geschäft ruiniert haben. [mehr...]


7.5. Schauspielhaus, Bochum

Olaf Kröck: Der Crossover-Dramaturg

Olaf Kröck liegt das Crossover: Alles verbinden, zusammen und am besten auf einmal denken. Dass dabei kein Chaos entsteht, kann man an den Spielplänen des Schauspielhauses Bochum ablesen. Dort ist er ab Sommer leitender Dramaturg. [mehr...]


2.-5.7. Innenstadt, Bochum

Bochum Total 2015: Neue Location, neue Bands

Bochum Total muss 2015 ohne die Rotunde auskommen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir für unsere coolibri-Stage einen würdigen Ersatz gefunden haben. Und der wird vom 2.-5.7. hart bespielt: [mehr...]


Termine

9.-25.5. versch. Locations, Köln

Sommerblut 2015: Geldsorgen und -segen

Das facettenreiche Kulturfestival nähert sich dieses Jahr einem schwierigen und dennoch in unserer Gesellschaft allgegenwärtigem Thema: Geld.  [mehr...]


23.4. subrosa, Dortmund
24.4. Café Steinbruch, Duisburg
27.4. domicil, Dortmund
uvm.

Raus aus dem Proberaum: Open Stages im Pott

Ihr habt euch die Finger blutig geprobt und wollt endlich raus in die Welt? Dann nutzt doch die offenen Bühnen im Ruhrgebiet. Wo ihr die findet und was ihr mitbringen müsst, erfahrt ihr hier. [mehr...]


27.4. Stadtgarten, Köln

Tocotronic

Seit zwanzig Jahren bewegen sich Tocotronic kühn durch die musikalischen Stile und durch die politische Realität ihres Landes und ihrer Generation. Jetzt haben die Hamburger eine wonnepoppige Platte gemacht. [mehr...]


16.–28.4. verschiedene Orte und Städte, NRW

tanz nrw: Alles auf Tanz

„Die Tanzlandschaft in NRW ist reich und vielfältig“, schwärmte Hans-Joachim Wagner von der Kunststiftung NRW kürzlich. Deshalb war es für die „tanz nrw 15“-Festivalplaner auch gar nicht so einfach, sich festzulegen – bei so vielen tänzerischen Leckerbissen. [mehr...]


Interview: Bastian Bielendorfer über Telefonate mit Muttern

Der preisgekrönte Poetry-Slammer schreibt Bücher über das Dasein als Lehrerkind oder Anrufe von Mutti. Wir sprachen mit ihm über den Wahrheitsgehalt in "Mein Anschiss unter dieser Nummer", über Eltern und Zukunftspläne.  [mehr...]


25.4. Weststadthalle, Essen
26.4. Bf Langendreer, Bochum
28.4. Savoy Theater, Düsseldorf

Vincent Pfäfflin: Die Entdeckung der Langsamkeit

Vincent Pfäfflin hat sich eine Nische gesichert: Zwanzig Jahre nach der Glanzzeit von Rüdiger Hoffmann, inmitten von hyperaktiven Humorhüpfern, agiert der 33-Jährige nach dem Motto „In der Ruhe liegt die Kraft“. Und ganz entgegen seinem langsamen Naturell prescht er derzeit an die vorderste Comedy-Front. Allein Pfäfflins Mut zur Pause serviert diverse Themen schon auf dem Silbertablett: Als [mehr...]


28.4. Kassette, Düsseldorf

From Kid

Sie stammen aus Chur in der Schweiz, bewohnen gemeinsam mit Freunden ein altes Bauernhaus und finden ihre Inspiration auf Reisen, in der Natur und nach Sonnenuntergang. Leicht melancholisch und mit einer federleichten Zurückhaltung machen Andrin Berchtold und Gian Reto Camenisch aka From Kid wunderbar gefühlvollen Singer/Songwriter-Folk und Electropop. Gitarre und Synthesizer untermalen die [mehr...]


 
28.4. Turock, Essen

Kyle Gass Band

Eigentlich spielt Kyle Gass ja schon in der besten Band der Welt. Allerdings heißt die nicht wie er, sondern Tenacious D. [mehr...]


29.4., 13., 17.5. Aalto Ballett, Essen

Odyssee: Trojanische Tanzbilder

Während in Homers „Odyssee“ am Schauspiel Essen der Mythos mit aktuellen Schicksalen von Sinti und Roma verwoben wurde, findet das Aalto Ballett einen ganz anderen Zugang. Der Choreograf Patrick Delcroix fokussiert sich auf die Innenwelt seiner Figuren und taucht tief in die Gefühlswelt von Penelope und Odysseus ein. Beginnend mit dem Auszug des Feldherrn in den Trojanischen Krieg, verschachtelt [mehr...]


22.4. Zeche Carl, Essen
29.4. zakk, Düsseldorf

Manuel Möglich: Wild Germany überall

Wir sprachen mit Autor und Reporter Manuel Möglich, der für die Reihe "Wild Germany" und das Buch "Deutschland überall" verantwortlich ist. Uns erzählte er von unangenehmen Gesprächspartnern, schlechten Trips und warum er nach „Roche und Böhmermann“ erst einmal duschen musste. [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Düsseldorf

Jan Philipp Zymny

Laut persönlich angelegter Personalakte ist der „Wuppertaler [mehr...]


27.4. zakk, Düsseldorf
Dortmund

Blumio

Der deutsche Rapper hat japanische Wurzeln. Mit seiner Single „Meine [mehr...]


29.4. FZW, Dortmund

Aktuelle Kleinanzeigen

Playlist der Woche

Wenn Jazz & HipHop verschmelzen