Topthemen der Redaktion

Sport | Stadtgespräch | Gelsenkirchen

Kaan Ayhan: Schalke ist Heimat

In der Bundesliga ist Schalke 04 mit seiner Jugendabteilung „Knappenschmiede“derzeit das Maß der Dinge. Fast wie am Fließband bilden die Königsblauen [mehr...]

Stadtgespräch

10.–28.9. Theaterzelt, Burgplatz und diverse andere Veranstaltungsorte, Düsseldorf

düsseldorf festival: Kulturelle Abenteuerreisen

Der September ist eigentlich ein guter Monat, um noch einmal in den Urlaub zu fahren. Die Sommerferien sind vorbei, die Preise sinken und die Temperaturen sind in vielen Regionen angenehm. Es gibt allerdings einen Grund, der vehement dagegen spricht, im September das Weite zu suchen: das düsseldorf festival! Was vor 24 Jahren, damals noch unter dem Namen Altstadtherbst, als private Initiative zur [mehr...]


Vorschau: Unsere Konzertempfehlungen für September

Die Festivalerinnerungen sind noch frisch, die Liste der verpassten Acts mitunter lang. Zum Glück bietet der Herbst jede Menge Gelegenheiten, besondere Bands Live zu erleben und zu entdecken. Wir stellen euch die besten für September vor. [mehr...]


Bissenkamp 11-13, Dortmund

Bewitched Café: Dortmunds veganes Café mit neuen Besitzern

Als das Cakes'n'Treats 2011 eröffnete, war es ein Novum in der Dortmunder Innenstadt: Das erste, komplett vegane Café. Das Experiment glückte, die vegane Idee ist auf dem Vormarsch doch die einstige Besitzerin siedelte unlängst nach London um, wo es nun ein britisches Cakes'n'Treats gibt. Die zum Verkauf stehende Dortmunder Filiale ging an die Familie Lerche. Mutter kocht, Tochter backt – und [mehr...]


Termine

15.8.–28.9. diverse Spielorte, Ruhrgebiet

Ruhrtriennale 2014: Unsere Tipps

„De Materie“ ist die erste große Musiktheaterarbeit des 1939 geborenen niederländischen Komponisten Louis Andriessen. Sie reflektiert die Zusammenhänge von Materie, Geist und Gesellschaft aus wechselnden Perspektiven, doch Heiner Goebbels, der sie als Eröffnung der Ruhrtriennale in der Duisburger Kraftzentrale inszeniert, will sie nicht als intellektuelle Oper sehen: Man könne das [mehr...]


21.+22.+29.8., 3.+5.9. Treibgut, Düsseldorf

Fuchs & Hase: Pop am Pool

Wenn Pohlmann am 21. August ins Düsseldorfer Treibgut kommt, hat er weder Bastmatte noch Sonnencreme im Gepäck, sondern die Songs seiner aktuellen Platte. „Nix ohne Grund“ heißt der Tonträger und birgt eine Mischung aus Pop, Rock und Folk mit deutschen Texten. Mit eben jenen eröffnet der Singer/Songwriter Düsseldorfs jüngstes Festival, genannt Fuchs & Hase. Organisiert wird das neue Open-air von [mehr...]


22.8.–7.9. Kemnader See, Bochum/Witten

Zeltfestival Ruhr: Das Festival ist der Star

Unheilig, Casper, Tim Bendzko – für Stars, die landauf, landab die großen Arenen ausverkaufen, ist Bochum wieder auf der Landkarte aufgetaucht. Mit ihrem großen Tour-Tross gehen sie vor Anker beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See. Das Festival selbst hat sich in sechs Jahren fest in der Region etabliert: „Es für viele Leute Bestandteil des Jahresplans“, sagt Veranstalter Heri Reipöler. [mehr...]


22.8. Sunrise Avenue, 23.8. Xavier Naidoo, 24.8. Seeed, 7.9. Max Herre

Westfalenpark Dortmund: Pop im Park

Es wird laut am Florianturm: Mit Sunrise Avenue, Xavier Naidoo und Seeed rocken an drei aufeinander folgenden Abenden echte Mega-Acts den Westfalenpark in Dortmund. Die Karten für die Konzerte im Park finden derzeit reißenden Absatz. Deshalb steht mit Max Herre im September bereits der nächste Knaller in den Startlöchern. Der Westfalenpark an der B1 ist die grüne Oase Dortmunds. Die vielen [mehr...]


22.8.–7.9. Kemnader See, Bochum/Witten

Highlights auf der Piazzabühne

Während Casper, die Sportfreunde Stiller und Fettes Brot die Hauptbühnen des Zeltfestivals rocken, kann so manch aufmerksamer Musikliebhaber auch auf den Nebenbühnen des Festivals den ein oder anderen musikalischen Leckerbissen entdecken. Denn auf der Piazzabühne geben täglich Musiker der unterschiedlichsten Genres ihre Songs zum Besten. Wohin sich ein Abstecher lohnt und was euch dort erwartet, [mehr...]


23.+24., 30.+31.8. versch. Locations, Düsseldorf & Umgebung

Kunstpunkte: Einladung zur Spionage

Abertausende von Gedanken, Entwürfen, Verwürfen, Ideen und Umsetzungen und unzählige schweißtreibende Arbeitsstunden müssen auch die über 500 Teilnehmer der diesjährigen 18. Kunstpunkte in Düsseldorf umgetrieben haben. Zwischen A wie Rainer H. Aderhold und Z wie Petr Zubek liegt ein üppiges Spektrum kreativen Potenzials, das sich in sämtlichen Disziplinen von Malerei bis Skulptur, Installation [mehr...]


23.+24., 30.+31.8. versch. Locations, Düsseldorf

Schmucktpunkte: Ganz schön schmuck

Schmuck gibt es in Düsseldorf keinesfalls nur auf der Kö. In Stadtteilen wie Pempelfort, Unterbilk oder Flingern locken zahllose kleine Lädchen und Werkstätten. Schließlich ist Düsseldorf deutschlandweit die Stadt mit den meisten Schmuckkünstlern. Letzteren können Interessierte im Rahmen der Schmuckpunkte, die im mittlerweile fünften Jahr parallel zu den Kunstpunkten stattfinden, einen Besuch [mehr...]


27.8. Live Music Hall, Köln

Blumfeld

Zwanzig Jahre ist es schon her, da veröffentlichten Blumfeld das Album „L’Etat et Moi“ und landeten damit den ganz großen Coup: Mit der Mischung aus dem tiefgründigen Sprechgesang von Sänger Jochen Distelmeyer und gitarrenlastigen Indierock-Klängen war die Platte stilbildend für eine ganze Generation deutscher Musiker. Bis heute führen Musikexperten die Platte regelmäßig in den Bestenlisten. Um [mehr...]


27.–30.8. verschiedene Locations, Düsseldorf, Krefeld, Leverkusen

internationale tanzmesse: Mein Herz tanzt

Die internationale tanzmesse feiert Geburtstag – und das gleich doppelt: Zur zehnten Ausgabe besteht das globale Netzwerktreffen für zeitgenössischen Tanz bereits seit zwanzig Jahren. Vom 27. bis zum 30. August dient das NRW-Forum erneut als Plattform für Tanzschaffende und -liebhaber aus aller Welt. Dabei bleibt die Messe ihrem Konzept treu: Einerseits fördert sie den kommunikativen Austausch [mehr...]


27.8.+ 17.9., ab 20 Uhr im Livestream

Rock'n'Popmuseum: Kostenlose Online-Konzerte

Mit einem Konzert der Band Ketar geht am 27. August die kostenlose Online-Konzertreihe des Gronauer Rock’n’Popmuseums in die nächste Runde. Denn ab 20 Uhr spielt das Duo eine Session im CAN-Studio des Museums, die Musikbegeisterte parallel im Livestream ansehen und vor allem mithören können. Insgesamt vier Bands aus Westfalen-Lippe hat das Haus der Rock- und Popgeschichte in diesem Jahr für [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Oberhausen

Tschick

Die Reise zweier jugendlicher Außenseiter ins „Irgendwo im Nirgendwo“ [mehr...]


27.+28.8. Stadion Niederrhein, Lindnerstr., Oberhausen

Magic Of The Dance

Die irische Erfolgsshow bietet mehr als nur Stepptanz. Sie vereint die [mehr...]


27.8. Waldbühne, Hamm-Heessen
Advertorial

Spektakulärer Nachtlauf für den guten Zweck

Jetzt für den Energizer Night Run in Köln anmelden und mit Wigald Boning durch die Nacht joggen.

TV-Star Wigald Boning ist begeistert: „Mit so vielen Menschen gemeinsam durch die Nacht zu laufen, das ist ein fantastisches Erlebnis“, sagt der Hobbysportler und Comedian, wenn er an den kommenden Energizer Night Run in Köln denkt. Mit Kopflampe geht er am Samstag, 11. Oktober, gemeinsam mit Tausenden von Läufern im Rheinpark an den Start. AlleTeilnehmer verwandeln die Strecke in ein unvergessliches Lichtermeer und tragen die positive Energie weit über die Nacht hinaus: Je Anmeldung spendet Energizer vier Euro an UNICEF. Los geht’s am Kölner Tanzbrunnen. Weiterlesen

Aktuelle Kleinanzeigen