Topthema

Kunst | Stadtgespräch | Essen

contemporary art ruhr: Der besondere Blick

Dass hochwertige und gleichzeitig experimentelle Kunst im Ruhrgebiet sowohl eine Relevanz besitzt als auch einen Markt vorfindet, unterstreicht seit [mehr...]
3.–5.6. SANAA-Gebäude, Zeche Zollverein, Essen

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

14.5. diverse Läden, NRW

Gratis Comic Tag: Der höchste Feiertag im Comicjahr

Am Gratis Comic Tag (14.5.) gibt es in vielen Läden neben speziellen Aktionen natürlich Comics für lau. Extra für dieses Event haben verschiedene Verlage Comics, Mangas und Graphic Novels produziert - wir stellen Highlights und Läden vor. Wenn Mitte Mai die deutschen Comicverlage Gratishefte verteilen, haben die US-Publisher schon eine Woche vorher zwei Millionen Comics verschenkt. Der Free Comic [mehr...]


7.5. Freak Show, Essen

Luftgitarrenmeisterschaft: Alles für die Show

„Mit einer Luftgitarre in der Hand kann man keine Waffe halten!“ – das weiß nicht nur Queen-Gitarrist Brian May, sondern auch die Teilnehmer der weltweiten Luftgitarrenmeisterschaft.  [mehr...]


Peng! Collective: Zwischen Tortalem Krieg und Brandschutz

Peng! im MEGASTORE: Was wie eine Headline im Comic-Strip klingt, vereint eine der aktuell spannendsten Aktionskünstlergruppen und das derzeit am höchsten gehandelte Schauspiel der Region. [mehr...]


5.–10.5. Lichtburg Filmpalast, Kino im Walzenlager, Zentrum Altenberg, Oberhausen

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen: Kurzes mit Würze

Schon zum 62ten Male flimmert in Oberhausen eine weltweit einzigartige Mischung von Kurzfilmen über die Leinwände – 550 Filme aus 55 Ländern in fünf Tagen werden hier in diversen Kategorien wie internationale Filme, NRW-Streifen oder Musikvideos gezeigt und mit Preisen prämiert. Zudem gehören erstmalig auch eine eintrittsfreie Ausstellung im Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet, sowie Lesungen und [mehr...]


Termine

30.4.–10.5., verschiedene Orte

Acht Brücken Festival: Neu. Anders. Ausverkauft.

Das Kölner Publikum traut sich was und beschenkt das anspruchsvolle Festival „Acht Brücken“ schon im sechsten Jahr mit vielen vollen Sälen. [mehr...]


3.5. (20 Uhr) Flora, Gelsenkirchen

Feridun Zaimoglu: Wolf im Schmelztiegel

Mit seinem Buch „Kanak Sprak“ wurde Feridun Zaimoglu 1995 über Nacht zur unbequemen Nachwuchsstimme der deutschen Literaturszene. Gut 20 Jahre und ebenso viele Bücher später gehört er zu den etablierten, reflektierten, aber auch komplizierten Schriftstellern der Stunde. Sein neuer Roman „Siebentürmeviertel“ ist ein komplexes Erzählwerk, das auf 800 Seiten die Geschichte des deutschen Jungen Wolf [mehr...]


4.5. Rottstrasse5Theater, Bochum

Rottstrasse5Theater: Fidenafete

Kultur und Party gehen immer gut zusammen. Bei der Eröffnung des FIDENA (Figurentheater der Nationen) Festivals am Hauptspielort Rott-straße 5 wird zunächst das Publikum geehrt – mit Preisen für die besten Videos. Die sollen unter dem Motto „My Way“ den Weg zum Festival einfangen und im Vorfeld eingereicht werden. Anschließend übernimmt das DJ-Team Schwarze Katze Weißer Kater (Balkan Beate, Beatz [mehr...]


4.-12.5. verschiedene Orte, Ruhrgebiet

Fidena-Festival: Annette Dabs über Küken & Katzen

Alle zwei Jahre holt das Fidena-Festival herausragende Figurentheater-Produktionen ins Ruhrgebiet. Intendantin Annette Dabs gab uns im Interview einen euphorischen Einblick in das Programm. [mehr...]


4.5. Bahnhof Langendreer, Bochum

Zwischenfall-Festival: Reanimation

Als der legendäre Club Zwischenfall in Langendreer 2011 nach einem Feuer im Gebäude schließen musste, wurden die Anhänger der Schwarzen Szene im Ruhrgebiet heimatlos. Mit einem Zwischenfall-Festival wollen die ehemaligen Clubchefs eine Ära der alternativen Musik im Ruhrgebiet wiederbeleben.  [mehr...]


4.–6.5. (20 Uhr) Pact Zollverein, Essen

Forced Entertainment: Theater mit Auszeichnung

Gerade wurde die britische Performancegruppe „Forced Entertainment“ mit dem norwegischen Ibsen-Award ausgezeichnet. Der Preis gilt als wichtigster Theaterpreise der Welt und wurde nie zuvor an eine Gruppe vergeben. So hat das Kollektiv um Tim Etchells mal wieder Maßstäbe gesetzt. Im Ruhrgebiet waren Forced Entertainment schon oft, bei der Ruhrtriennale oder beim Detroit-Projekt, dem Tim Etchells [mehr...]


4.5. Schaustall, Langenfeld
12.5. zakk, Düsseldorf

HG. Butzko: Voll auf die Mütze

Politisches Kabarett braucht ja eigentlich kein Mensch. Diesen Part übernehmen die Politiker schließlich seit geraumer Zeit selbst. Wer sich trotzdem die Irrungen und Wirrungen der Mächtigen und jener, die sich dafür halten, auf den Punkt erklären lassen will, der ist bei Hans-Günter Butzko richtig. Egal, ob Fremdenfeindlichkeit, Fanatismus oder Freihandelsabkommen, der „Hirnschrittmacher des [mehr...]


5.-7.5. E-Werk, Köln
13.5. Savoy Theater, Düsseldorf
25.5. Kö-Pi-Arena, Oberhausen

Serdar Somuncu: Ohne Angst vor falschen Gedanken

Serdar Somuncu ist der Hassprediger schlechthin – so nehmen ihn die meisten zumindest wahr. Doch der Schauspieler kann viel mehr als poltern und schimpfen. Wir sprachen mit ihm über Internethass, Lügenpresse und die Salonfähigkeit von Rechts. [mehr...]


30.3. & 5.5. FZW, Dortmund
30.7. Juicy Beats, Dortmund

AnnenMayKantereit: Kein Klavierunterricht mit vier

coolibri-Musikredakteur Peter Hesse traf die derzeit vermutlich angesagteste Band im deutschen Lande zum Interview. Lest hier über das neue Album, Studioerfahrungen und nasse Gitarrenparts und verpasst nicht die Verlosung für das ratzeputz-ausverkaufte Konzert am 30.3. im FZW. Es ist mächtig was los im Songwriterstaat von Annenmaykantereit. Neuerdings sind sie mit Malte Huck am Bass vom Trio zum [mehr...]


5.-10.5. Lichtburg, Oberhausen

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen: Mehr als nur ein Film

Zur 62. Ausgabe erobern die Internationalen Kurzfilmtage erstmals nicht nur die Leinwände Oberhausens. Eine Ausstellung, Lesungen und ein künstlerisch in Szene gesetzter Videoloop haben sich zusätzlich ins Programm geschlichen.  [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Advertorial

Das Büdchen an der Ecke, nicht selten Zentrum eines Mikrokosmos, ist mancherorts Kult und wird jetzt auch noch Kulturort. Genau gesagt am 20. August, denn dann findet ruhrgebietsweit der 1. Tag der Trinkhallen statt. Die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) hat zu diesem Anlass alle Büdcheninhaberinnen und Inhaber aufgerufen, an diesem Tag ihre Pforten zu öffnen und kreativ mitzuwirken. [mehr...]

Aktuelle Kleinanzeigen

Playlist der Woche

Die Jungen Wilden

Junge deutsche Bands zwischen Verweigerungshaltung und Euphorie