Topthema

Kunst | Bochum

Bochum: Graffitiaffine Hauswände gesucht

Tom Thrasher von der Bochumer Sold Out Gallery plant was Großes: nämlich im Herbst ein Street-Art- und Graffiti-Kunstfestival in und um Bochum-City [mehr...]

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

20.3. in Essen

rudirockt: Kulinarische Kontaktbörse

rudirockt beschreibt man am einfachsten als stadtübergreifendes “Perfektes Dinner” mit gängeweise wechselnder Besetzung. Die Veranstalter nennen das ganz non-chalante den “kulinarischen Ausnahmezustand mit Abendessen in der gesamten Stadt”.  [mehr...]


Start: 5.3.

Afrika: Magisches Königreich

Aufwendig produzierte Naturdokus wie "Unsere Erde", "Nordsee von oben" oder "Rheingold" liegen mal wieder voll im Trend. Kein Wunder also, dass BBC 1 uns nun in hochauflösenden Bildern auf wundervolle Afrikareise schickt. [mehr...]


19.3. Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Noel Gallagher: Ungewohnt bescheiden

„Mein gesamtes Schaffen von 1994 bis heute ist das eigenständige Produkt meiner Plattensammlung. Ich behaupte nicht, etwas Originäres zu kreieren.“ [mehr...]


Die PARTEI: OB-Kandidat Björn „Hose“ Werner im Interview

Martin Sonneborn sitzt für die Satirepartei Die PARTEI im EU-Parlament. Jetzt will in Wuppertal ein PARTEI-Mitglied Oberbürgermeister werden. coolibri hat Kandidat Björn „Hose“ Werner – nachts, via Facebook-Chat – befragt, wie er sich das alles vorstellt. [mehr...]


Termine

21.2., 7.3. + 14.3. Zentrum Altenberg, Oberhausen

Special: Best of Unsigned 2015

Der Bandcontest "Best of Unsigned" ermöglicht jedes Jahr einen spannenden Überblick über die Musikszene im Ruhrgebiet. Wir baten alle teilnehmenden Bands vorab zum Interview. [mehr...]


Akzente 2015: Von Hirschen und Heimat

Im März 2015 wird die Beekstraße mit von coolibri präsentierten Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und Aktionen im Rahmen der Duisburger Akzente wiederbelebt, passend zum Oberthema „Heimat“. [mehr...]


22.2.–22.3. zahlreiche Veranstaltungsorte in ganz NRW

Jüdische Kulturtage NRW: Angekommen

„angekommen – jüdisches (er)leben“ lautet das Motto der diesjährigen jüdischen Kulturtage NRW. Künstler und Werke aus den Sparten Literatur, Film, Musik, Tanz/Theater und bildende Kunst sind vertreten und beleuchten das kulturelle Geschehen in der Vergangenheit genauso wie jenes in der Gegenwart. [mehr...]


4.-8.3. diverse Locations, Wuppertal

Spring Vibes: Good Vibrations

Klangwerker der Spitzenklasse sind wieder am Werk, wenn es Anfang März zum dritten Mal heißt: Spring Vibes – Ein Fest für das Vibraphon. [mehr...]


Premierenlesung: 5.3. Schauspielhaus, Dortmund

Sascha Bisley: Im Knast habe ich Seelen zerbrechen sehen

Vom Gewalttäter zum Sozialarbeiter - so lautet der Untertitel von Sascha Bisleys Buch, in dem er offen über seine Vergangenheit im Gefängnis und seinen Weg zurück in die Gesellschaft schreibt. Im Interview sprach er mit uns über Früher, Heute und sein erstes Buch. [mehr...]


23.1.–8.3. Capitol Theater, Düsseldorf

Dirty Dancing: Das Musical mit Baby

„Es war im Sommer ’63. Alle nannten mich ,Baby’.“ So beginnt der wohl bekannteste Schmachtfetzen der Achziger – „Dirty Dancing“. Logisch, dass die zumeist weiblichen Fans nicht nur den Anfang mitsprechen können. Dazu bietet sich nun auch live die Gelegenheit. [mehr...]


versch. Termine im Schauspielhaus, Düsseldorf

Stephan Kaluza: Der Abgrund ist der Hauptdarsteller

Der Düsseldorfer Künstler Stephan Kaluza hat viele Talente: Er malt, fotografiert, schreibt Theaterstücke und Romane. Aktuelles Stück: „3D“. Berit Kriegs traf den Mann, der in seinen Werken Raum und Zeit verdichtet und eine Faszination für menschliche Untiefen hegt. [mehr...]


6.2. Rottstr5 Theater, Bochum
5.3. domicil, Dortmund

Sebastian Hackel

Kein Selbstmitleid, kein Zeigefinger. Trotzdem sind die Songs von Sebastian Hackel nicht albern oder belanglos. [mehr...]


Ludenberger Str. 37, Düsseldorf

KaBARett FLiN: Zweites Leben

Nach 15 Jahren endete am 31. Dezember das erste Leben des Theater Flin. Die angestammte Räumlichkeit an der Flingeraner Ackerstraße musste geplantem Wohnungsbau weichen. Ein Moment der Wehmut, natürlich, aber längst schauen die Theater-Chefs Philipp Kohlen-Priebe und Oliver Priebe wieder nach vorn. Genauer gesagt nach Grafenberg. Dort, unweit des Staufenplatzes, führen sie ab März das fort, was in [mehr...]


5.–8.3. Westfalenhallen, Dortmund

Motorräder Dortmund: Das Auge fährt mit

Vom ersten Honda CB 750 Four Club e.V. über das Landgasthaus Zum wilden Zimmermann bis zu Zweirad Leber. Das Ausstellungsverzeichnis der „Motorräder Dortmund“ auf der Webseite des Veranstalters nimmt gar kein Ende und ist ein klares Indiz dafür, dass so ziemlich jeder, der in der Szene etwas auf sich hält, vom 5. bis zum 8. März in den Westfalenhallen mit einem Stand vertreten sein will. [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

 
Dortmund

Motorradmesse

Die größte Zweirad-Frühlingsmesse Europas holt jährlich knapp 500 [mehr...]


5.–8.3. Westfalenhalle, Dortmund
Köln

Katy Perry

Der Superstar checkt auf „Prismatic World Tour“ zwischen Belfast (Mai [mehr...]


5.3. Lanxess-Arena, Köln

Aktuelle Kleinanzeigen

CD der Woche

Bilderbuch - Schick Schock