Topthema

coolibris Wochenendtipps

Habt ihr Bock auf Party, Live-Musik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau wo und [mehr...]

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

22.–24.5. versch. Locations, Dortmund

Way Back When: Kein Zunder für den Mainstream

„Das Way Back When hat sich definitiv etabliert“, verkündet Julian Loewe, der beim Dortmunder Clubfestival für Konzept und Booking zuständig ist. Wir sprachen mit ihm über fehlende Unterstützung von der Lokalpolitik, Publikumsgewinn aus den Großstädten und auf welche Bands man sich besonders freuen sollte. [mehr...]


Finale des ESC: 23.5.

Eurovision Song Contest: Schräge Perlen und Siegertitel

Mayo Velvo ist ESC-Fan und -Experte in einer Person. Alexandra Wehrmann sprach mit ihm über sein Favoriten, die kultigsten Acts der letzten Jahrzehnte, und die Chancen der deutschen Teilnehmerin Ann Sophie. [mehr...]


24.5. Revierpark Wischlingen, Dortmund

PollerWiesen: Das Warten auf Sonne

Update: Die Veranstalter (in Kooperation mit der Wettervorhersage) haben es bestätigt - das PollerWiesen 2015 findet definitiv am Sonntag den 24.5. statt.  [mehr...]


Landschaftspark Duisburg und Halde Haniel werden zum Drehort

Der renommierte Künstler Julian Rosefeldt, der zuletzt mit Schauspielerin Cate Blanchett zusammen arbeitete, kommt ins Ruhrgebiet. Im Landschaftspark Duisburg-Nord und auf der Halde Haniel in Bottrop will er Aufnahmen für eine Filminstallation machen. [mehr...]


Termine

21. - 24.5. versch. Locations, Düsseldorf

Düsseldorf: All Along The Jazz Rally

Mit Acts wie Jesper Munk oder Meret Becker ist die Düsseldorfer Jazz Rally nicht nur etwas für Musiknerds, sondern bietet auch populäres und artverwandtes wie Blues, Funk und Soul.  [mehr...]


22.-24.5., versch. Locations, Dortmund

Way Back When: Diese Bands solltet ihr nicht verpassen!

Auf dieser Olympiade für Indie-Musik tummeln sich unzählige Acts, die ihr vielleicht noch nichts kennt, die aber vielleicht eure große Liebe sein könnten. Ob ihr nun zum Festival geht oder nicht, diese Bands aus dem WBW-Line-Up müsst ihr kennenlernen. [mehr...]


22.–24.5. Flugplatz Schwarze Heide, Hünxe/Bottrop

Ruhrpott Rodeo: Subversive Gefahrenquellen

Anfangs war das Rodeo vor allem ein Auflauf nietengetränkter Punk-Kapellen. Die rotzige Zunft weiß weiterhin ihr Ackerplätzchen im Line-Up zu bestellen, lädt aber inzwischen auch Bands mit Vorzeigecharakter ein. [mehr...]


22.–25.5. Festivalhalle (und andere Orte), Moers

moers festival: Haltungsfragen

Auch heute kamen die Morgennachrichten nicht ohne die Meldung aus, dass wieder Flüchtlinge bei dem Versuch Europa zu erreichen, im Mittelmeer ertrunken sind. Was das mit dem moers festival zu tun hat? Reiner Michalke stellt sich diese Frage im Vorfeld der kommenden Ausgabe ganz explizit: „Welchen Einfluss hat das aktuelle Weltgeschehen auf das Programm eines Musikfestivals?“ Die Schlussfolgerung [mehr...]


22.-24.5. Amphitheater, Gelsenkirchen

Rock Hard Festival: True as Steel

Als das Rock Hard Festival 2003 seine erste Ausgabe feierte, wollte die Redaktion damit einen weißen Fleck in der Festivallandschaft schließen. Tatsächlich sah es im Ruhrgebiet in Sachen tagelanges Abspacken zu internationalen Acts damals noch ziemlich mau aus. Inzwischen haben zwar viele regionale und überregionale Veranstalter nachgezogen, seine Einzigartigkeit hat sich das Rock Hard Festival [mehr...]


23./24.5. Vechtebad, Schöppingen

Grolsch Blues Festival: Szenegold

Das Grolsch Blues Festival hat sich aus der Klopperei um die angesagtesten Headliner immer schon herausgehalten. Das Festival will nicht mehr als 2 000 Besucher pro Tag begeistern – und versammelt dazu handverlesene internationale Bands, deren Namen zwar noch nicht in aller Munde, in Szenekreisen dafür aber umso geschätzter sind. Für den Spaß an der Sache muss man aber kein eingefleischter [mehr...]


23.5. Nirvana Lounge, Düsseldorf

Nirvana Lounge: Drehkreuz

Wenn sich alles um einen herum dreht, spricht der Laie von Schwindel und der Fachmann von Vertigo. Die gleichnamige Party des heutigen Abends dürfte also bewusstseinsverändernde Zustände hervorrufen, wenn auch nicht unbedingt pathologischer Natur. Hosts der Veranstaltung sind zwei Studenten mit einem Faible für elektronische Musik, die bereits seit einigen Jahren an ihren Parallel-Karrieren als [mehr...]


immer samstags, 19 Down, Essen

19 Down: Vier Fragen an die HipHop-DJs

Der Samstag gehört im Essener Kellerclub 19 Down den HipHop-DJs. Nixx Roxx, Joe Coseness, Cutoon, Kurtis Flow und Shawn Tight verraten im Blitz-Interview, worauf es dabei ankommt. [mehr...]


 
23.5. Underground, Wuppertal

Punch’n’Judy

Metal trifft Mittelalter, fettes Riff trifft Folk, Ruhrgebiet trifft Wuppertal – Punch’n’Judy sind wieder in der Stadt. „Mit unglaublicher Spielfreude werden zeitlose Geschichten mit donnerndem Schlag, erzürnten Gitarren, einem treibenden Akkordeon und eindrucksvollem Gesang erzählt“, freut man sich im Underground auf den bevorstehenden Gig. „Punch’n’Judy spielen mit den unterschiedlichsten [mehr...]


23.5. Cobra, Solingen

Bounce, Vanity Sane + Special Guest

Mit geschlossenen Augen ist man so nah am Original, dass es fast schon unheimlich ist. Als Europas Number-One-Tribute-Band gelingt es Bounce, die Stadionrocker Bon Jovi so gut zu kopieren, dass man sich mitten in der Original-Hitparade des amerikanischen Vorbilds wähnt. Kleinste Details hat sich vor allem Sänger Oliver Henrich angeeignet, auch Klamotten, Artwork und Lightshow können sich sehen [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Düsseldorf

Jesper Munk

Zu Gast bei der Jazz Rally ist ein junger Deutsch-Däne, der mit „For [mehr...]


23.5. Kom(m)ödchen, Düsseldorf

Grolsch Blues Festival

Internationale Geheimtipps geben sich bei angenehmer Festivalgröße das [mehr...]


23./24.5. Schöppingen

Aktuelle Kleinanzeigen