Topthema

Theater & Tanz | Stadtgespräch | Bochum

Intendant Anselm Weber verlässt das Schauspielhaus Bochum

Was seit Kurzem schon als Gerücht durch die Stadt geisterte, ist nun offiziell: Anselm Weber, der Intendant des Schauspielhauses Bochum, verlässt [mehr...]

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

Uni Duisburg-Essen wird teurerem Semesterticket zustimmen

Die Essener Studis haben sich für den Erhalt des Semestertickets entschieden, auch mit dem neuen Preismodell des VRRs. Der wird das Ticket bis zum Sommer 2017 schrittweise erhöhen. [mehr...]


30.4.–30.6. Zeche Lohberg, Dinslaken

Summer of Love: Ein bisschen Woodstock

61 Tage lang wird die Dinslakener Zeche Lohberg diesen Sommer mit Kunst, Musik, Comedy und einer ordentlichen Prise Hippie-Feeling bespielt. Neben dem Kulturprogramm steht vor allem die europaweit einzigartige Ausstellung über das Woodstock-Wochenende im Mittelpunkt. [mehr...]


12.5. (19 Uhr) e-port, Dortmund-Hafen

Fuckup Night: Scheiternde Unternehmer

Nur weil einer eine gute Business-Idee hat, heißt das nicht, dass das Ganze auch ein Erfolg wird. Mancher Gründer fährt seine Firma so richtig schön gegen die Wand. Und wird dadurch zum begehrten Redner. Auf der Fuckup-Night erzählen Gründer, wie sie ihr Geschäft ruiniert haben. [mehr...]


7.5. Schauspielhaus, Bochum

Olaf Kröck: Der Crossover-Dramaturg

Olaf Kröck liegt das Crossover: Alles verbinden, zusammen und am besten auf einmal denken. Dass dabei kein Chaos entsteht, kann man an den Spielplänen des Schauspielhauses Bochum ablesen. Dort ist er ab Sommer leitender Dramaturg. [mehr...]


Termine

28.4. Harenberg City Center, Dortmund

Interview: Bastian Bielendorfer über Telefonate mit Muttern

Der preisgekrönte Poetry-Slammer schreibt Bücher über das Dasein als Lehrerkind oder Anrufe von Mutti. Wir sprachen mit ihm über den Wahrheitsgehalt in "Mein Anschiss unter dieser Nummer", über Eltern und Zukunftspläne.  [mehr...]


28.4. Savoy Theater, Düsseldorf

Vincent Pfäfflin: Die Entdeckung der Langsamkeit

Vincent Pfäfflin hat sich eine Nische gesichert: Zwanzig Jahre nach der Glanzzeit von Rüdiger Hoffmann, inmitten von hyperaktiven Humorhüpfern, agiert der 33-Jährige nach dem Motto „In der Ruhe liegt die Kraft“. Und ganz entgegen seinem langsamen Naturell prescht er derzeit an die vorderste Comedy-Front. Allein Pfäfflins Mut zur Pause serviert diverse Themen schon auf dem Silbertablett: Als [mehr...]


28.4. Kassette, Düsseldorf

From Kid

Sie stammen aus Chur in der Schweiz, bewohnen gemeinsam mit Freunden ein altes Bauernhaus und finden ihre Inspiration auf Reisen, in der Natur und nach Sonnenuntergang. Leicht melancholisch und mit einer federleichten Zurückhaltung machen Andrin Berchtold und Gian Reto Camenisch aka From Kid wunderbar gefühlvollen Singer/Songwriter-Folk und Electropop. Gitarre und Synthesizer untermalen die [mehr...]


 
28.4. Turock, Essen

Kyle Gass Band

Eigentlich spielt Kyle Gass ja schon in der besten Band der Welt. Allerdings heißt die nicht wie er, sondern Tenacious D. [mehr...]


29.4., 13., 17.5. Aalto Ballett, Essen

Odyssee: Trojanische Tanzbilder

Während in Homers „Odyssee“ am Schauspiel Essen der Mythos mit aktuellen Schicksalen von Sinti und Roma verwoben wurde, findet das Aalto Ballett einen ganz anderen Zugang. Der Choreograf Patrick Delcroix fokussiert sich auf die Innenwelt seiner Figuren und taucht tief in die Gefühlswelt von Penelope und Odysseus ein. Beginnend mit dem Auszug des Feldherrn in den Trojanischen Krieg, verschachtelt [mehr...]


29.4. zakk, Düsseldorf

Manuel Möglich: Wild Germany überall

Wir sprachen mit Autor und Reporter Manuel Möglich, der für die Reihe "Wild Germany" und das Buch "Deutschland überall" verantwortlich ist. Uns erzählte er von unangenehmen Gesprächspartnern, schlechten Trips und warum er nach „Roche und Böhmermann“ erst einmal duschen musste. [mehr...]


25.4. Lotus Club, Wuppertal
29.4. FZW, Dortmund
23.5. Haus der Jugend, Düsseldorf

Blumio: Der Über-Pazifist

Wir haben Blumio im Studio getroffen und mit ihm über Rap, sein kommendes Album und sein Projekt "Rap da News" gesprochen. [mehr...]


27.4. Klosterkirche, Remscheid-Lennep
29.4. FHH, Dortmund

Titanic Boygroup: Die dreisten Drei

Was darf Satire? In letzter Zeit ein viel diskutierte Frage, in die sich gerne auch mal Teilzeitfriseurinnen und Baumarktmitarbeiter einmischen. Die, die es betrifft, ignorieren das Ganze lieber. Deutschlands endgültiges Satire-Magazin Titanic zitiert auf seiner aktuellen Ausgabe nur „Satire darf alles (Knut (!) Tucholksy)“. Die Köpfe hinter dem heftigen Heft brodeln nicht nur am Schreibtisch, [mehr...]


29.4. FZW, Dortmund

Blumio

Auf seinem YouTube-Kanal erklärt der sanfte Blumio unter dem Label „Rap da News“ die Welt. In einem von zehn Fällen catchy, der Rest klingt eigentlich nicht viel anders als die Tagesschau. So ähnlich scheint es sich auch mit seinem neuen Album zu verhalten. Darauf präsentiert der Düsseldorfer spannende und wichtige Themen, die leider mit dem Charme eines Philosophielehrers rübergebracht werden.   [mehr...]


30.4. Bermuda3Eck, Bochum

Stühle Raus: Menschen, Biere, Sensationen

Live-Bands, Flohmarkt und Kopfhörerparty: Am Bochumer Bermuda3Eck wird die Freiluft-Saison mit einer riesigen Sause begrüßt. Umsonst und Draußen. [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Köln

Tonbandgerät

2013 veröffentlichten die Hamburger ihr Debüt „Heute ist für immer“. [mehr...]


29.4. Luxor, Köln
Dortmund

Blumio

Der deutsche Rapper hat japanische Wurzeln. Mit seiner Single „Meine [mehr...]


29.4. FZW, Dortmund

Aktuelle Kleinanzeigen

Playlist der Woche

Wenn Jazz & HipHop verschmelzen