Topthema

Theater & Tanz | Kinder | Stadtgespräch | Bochum

Funkin' Stylez: Blut, Schweiß und Leidenschaft

Rund 85 Herzschläge und 170 Füße aus zwöf verschiedenen Ländern werden die Jahrhunderthalle Bochum im Mai drei tagelang zum Beben bringen. Dann hält [mehr...]
27. - 29.5. Jahrhunderthalle, Bochum

Tipps aus der coolibri-Redaktion

Stadtgespräch

Alfredstraße 64, Essen

PAN: Snacks und Dogs für Essen

Der neue Imbiss PAN reicht schnelle Snacks mit regionalen und saisonalen Bio-Zutaten über die Theke. Im Mittelpunkt stehen Hot Dogs mit dem gewissen Extra. [mehr...]


Malocher oder Haldenhipster? Ein Ruhrpott-Psychotest

Bist du eher so der Haldenhipster, der Kulturjunkie oder doch eher eine kleine Nippes-Königin? Finde es heraus - mit unserem hochwissenschaftlichen Psychotest! [mehr...]


25.3. Riff, Bochum

Trotz Verbot: „Das Leben des Brian“ läuft Karfreitag im Riff

Zum vierten Mal schon lehnt sich die Initiative „Religionsfrei im Revier“ gegen religiöse Bevormundung und bürokratischen Schwachsinn auf, in dem sie an Karfreitag die Jesusparodie „Das Leben des Brian“ öffentlich zeigen – obwohl das verboten ist. Dieses Jahr zieht man dafür sogar ins Riff. [mehr...]


24. -28.8. versch. Locations, Köln

Gegenentwürfe: Erste Bestätigungen beim c/o pop Festival

Nachdem zuletzt gefühlvolle Songwriter und elektronische Dream-Pop-Schleier das c/o pop Festival dominierten, kündigt die erste Bandwelle einen brachialen Stilwechsel an. [mehr...]


Termine

12.2. Lanxess Arena, Köln

Deichkind: Leben mit Wendepunkten

Porky war arbeitslos, hatte am Wochenende nichts vor, ist in den Tourbus von Deichkind eingestiegen und ist seitdem festes Mitglied der Band, die Deutschlands Denkweisen und Partyplaylisten gleichermaßen formt und wandelt. Mit uns redete er über Wendepunkte, Zukunftsängste und mehr. [mehr...]


12.2. Projekt 42, Mönchengladbach

Projekt 42: Black Friday

Wenn irgendwo im Rheinland eine anspruchsvolle Soul-Veranstaltung stattfindet, ist in der Regel Henry Storch nicht weit. Es überrascht daher kaum, dass der Unique-Mann auch für die Premiere der Soulkeepers nominiert ist. [mehr...]


12.2. Hutmacher, Wuppertal

The Zolas: Lifestyle-Fänger

In ihrer Heimat Kanada und in den USA füllen sie längst die großen Hallen, in Wuppertal spielen sie im Hutmacher in Utopiastadt. „The Zolas gehen gerade noch so als Geheimtipp durch“, meint dazu Booker Julian. [mehr...]


2. (Premiere), 16.+29.2., Central, Düsseldorf

Die Wupper: Orientierungslosigkeit reloaded

Roberto Ciulli inszenierte bereits vor mehr als 35 Jahren am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nun kehrt er im Rahmen einer Koproduktion des expressionistischen Meisterwerks „Die Wupper“ von Else Lasker-Schüler zurück. Die mehr als hundertjährige Handlung ist aktueller denn je. [mehr...]


12.2. Goethebunker, Essen

Goethebunker: Lokale Flüsterkneipe

Die Speakeasy Night ist eine sehr zuverlässige Begleiterin für alle, die auf Gitarrenrock emotional reagieren und mit Bier und Whiskey obendrauf schon gar nicht mehr nach Hause wollen. Den Abend eröffnet die Dortmunder Band Lynx Lynx, die laut Veranstalter Sasa „mit ihrem besonderen Sound viele der Sehnsüchte erfüllt, welche die Speakeasy Night seit jeher umtreiben: Lo-Fi, Garage, Noise, [mehr...]


15., 16., 20., 22.1., Theater Oberhausen

Lulu. Eine Mörderballade: Preisgekrönt

„Lulu. Eine Mörderballade“ wird ein Theaterabend abseits von gefälliger Unterhaltungsliteratur und sprachlicher Hochkultur. Es wird gesäuselt, gehaucht, gekrächzt, gejohlt - von Frank Wedekinds Urfassung bleibt lediglich ein Konzentrat der Geschichte übrig. Die britische Band „The Tiger Lillies“ ist für die Komposition verantwortlich, deren deutsche Erstaufführung das Theater Oberhausen [mehr...]


13.+14.2. tanzhaus NRW, Düsseldorf

Louise Lecavalier: Die Inkarnation von Extremtanz

Louise Lecavalier ist ein Superstar der internationalen Tanzszene. Ihr neuestes Werk "Battleground" lotet die Mysterien des verhüllten, verkapselten und aufgerüsteten Körpers aus. Die Uraufführung findet im tanzhaus NRW statt. [mehr...]


13.2. zakk, Düsseldorf

Von Brücken

Wegen einer Angststörung musste Nicholas Müller, damals Sänger der Band Jupiter Jones, seine Musikkarriere vorzeitig an den Nagel hängen. Nach erfolgreichem „Reboot und Sabbat-Jahr“, wie er es bezeichnet, startet Müller zusammen mit Thomas Schmitz als Von Brücken einen Neuanfang. [mehr...]


13.2. Palladium, Köln

City and Colour

Bei der Produktion von Dallas Greens aka City and Colours aktuellem Album dürfte es im Studio ziemlich kuschelig gewesen sein. Für „If I should bo before you“ hat der Kanadier zum ersten Mal seine bewährte, sechsköpfige Liveband um sich versammelt.  [mehr...]


13.2. The Tube, Düsseldorf

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen nehmen die Fans mit in ihr Parallel-Universum der Popmusik und haben auf ihrer aktuellen Tour die mittlerweile dritte Platte mit dem eingängigen Titel „Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen“ im Gepäck. [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Dortmund

The Great Divide: Niescier Grams Renken Thomé

Die beiden ECHO-Jazz-Preisträger Angelika Niescier und Sebastian [mehr...]


12.2. domicil, Dortmund
Düsseldorf

Michael Köhlmeier

In „Das Mädchen mit dem Fingerhut“, seinem in diesem Monat [mehr...]


12.2. Heine Haus, Düsseldorf
Bochum

Mittagstisch in Bochum

Was Bochumer Restaurants diese Woche so auf ihre Mittagskarte setzen, [mehr...]


Aktuelle Kleinanzeigen

Album der Woche

Rihanna - ANTI