Topthema der Redaktion

Unterwegs | Stadtgespräch

Herbst in NRW: Drinnen und Draußen

Der Herbst steht vor der Tür. In der Jahreszeit der bunten Baumkronen, güldenen Sonnenuntergänge, schwindenen Temperaturen und gelegentlichen [mehr...]

Freizeittipps im coolibri-Land


Stadtgespräch

Neues Festival für Mönchengladbach

„Über Menschen wie mich heißt es oft, sie seien knallhart“, sagt Marek Lieberberg ruhig. Es ist kurz nach 14 Uhr und Journalisten lauschen gespannt, was die Veranstaltergröße zu sagen hat. Neben ihm sitzen Hockeypark-Chef Michael Hilgers sowie die Mönchengladbacher Fraktionsvorsitzenden Hans-Peter Schlegelmilch und Felix Heinrichs. Die ursprüngliche Frage, ob Mönchengladbach nun Spielstätte für [mehr...]


2.10. 16–24 Uhr

WissensNacht Ruhr: Wissen erleben

Prima Klima war gestern: Dürren in Afrika, schmelzende Gletscher, Starkregen und Sommerstürme – wir alle wissen, wer oder was Schuld trägt: der Klimawandel. Was aber genau ist das? Zu kaum einem anderen Thema existiert momentan so viel Halbwissen. Die WissensNacht Ruhr schafft Abhilfe, und das auf äußerst spannende Art. Wer kennt sie nicht noch, jene wandelnde Wollpullunder, eher Soziopathen [mehr...]


Duisburg Marxloh: Vorbilder im Viertel

Marxloh mag besser sein als der dem Stadtteil vorauseilende Ruf als berüchtigtes Problemviertel. Fakt ist aber auch, dass die Gegend im Duisburger Norden, dem wie viele Orte im Ruhrgebiet Arbeitslosigkeit und Leerstand zu schaffen machen, noch Luft nach oben hat. [mehr...]


27.9 (ab 16 Uhr) verschiedene Locations, Dortmund

Museumsnacht Dortmund: Kinder, Kunst und Kettensägen

Zugegeben, der Titel ist schon ein bisschen irreführend: Die Museumsnacht ist nicht nur eine Nacht im Museum. Die Events finden auch in Kirchen, Kinos, gar der Polizeiwache oder auf der Straße statt. Und die Nacht fängt hier schon um 16 Uhr an. Aber wenn sich die Großveranstaltung, die vor 14 Jahren zum ersten Mal zum kollektiven Nachtschwärmen einlud, diesmal „Nacht der Visionen“ nennt, dann ist [mehr...]


Termine

13.9. (Premiere), 17.–19.9., jeweils 20 h, FFT Juta, Düsseldorf

FFT Juta: Offene moralische Räume

Happy Birthday, FFT! Zum fünfzehnjährigen Jubiläum des Forum Freien Theaters feiert auch das Düsseldorfer Theaterkollektiv Subbotnik mit: Zur Spielzeiteröffnung am 13. September bringen Oleg Zhukov, Martin Kloepfer-Hagen und Kornelius Heidebrecht zusammen mit sieben anderen Mitspielern ihre Version von Dostojevskis „Traum eines lächerlichen Menschen“ auf die Bühne des FFT Juta. „Unser [mehr...]


Schlakks: Hell sehn

„Irgendwo zwischen virtuosem Gejammer und klassischem wortwahnwitzigen Deutsch-Rap, zwischen Dortmund-Nordstadt und ferner, warmer Abendsonne“ – so verortet das Dinslakener Indielabel „Tanz auf Ruinen“ seine jüngste Neuerscheinung. Das Album „Tat und Drang“ des Dortmunder Rappers Schlakks ist als Doppel-Vinyl, CD und Download erschienen. Einen Vorgeschmack bietet das schicke [mehr...]


19.+20.9. tanzhaus nrw, Düsseldorf

Praise of the Powerful Kingdom: Politische Moves

In dem Stück „Praise of the Powerful Kingdom“ widmet sich Heddy Maalem, Chef der gleichnamigen französischen Compagnie, der Street-Dance-Disziplin Krump, kurz für „Kingdom Radically Uplifted Mighty Praise“. Improvisationstalent, Trance-Zustände und rauschhafte Energien treffen auf zeitgenössische Tanzstrukturen. Der Choreograf fand über die Bewegungsabläufe von Boxen und Aikido zum Tanz, [mehr...]


19.9. zakk, Düsseldorf

Dark Horses

Ein Tier im Bandnamen, eine hübsch anzuschauende Blondine als Frontfrau – auf dem Papier klingen Dark Horses fast schon niedlich. Aber die Pferdchen wären ja nicht dunkel, würde die Musik nicht auch die härtesten Männer ansprechen. Die Briten liefern also tatsächlich handfesten Rock, mit dem sie in den letzten Jahren als Support von Größen wie Beck und Sigur Ros den Massen einheizen durften. Auf [mehr...]


19.–21.9. Ständehauspark, Düsseldorf

Lichterfest: Illuminiert

Das Düsseldorfer Ständehaus ist ein geschichtsträchtiger Ort. Seine Grünanlagen wurden einst unter Napoleon Bonaparte angelegt. Zwischen 1949 und 1988 diente es dem nordrhein-westfälischen Landtag als Tagungsort. Es folge ein aufwändiger Umbau, der das vorerst letzte Leben des wuchtigen innenstädtischen Baus einläutete: Seit April 2002 firmiert das Ständehaus unter K21 und beherbergt hochkarätige [mehr...]


19.–28.9. verschiedene Locations im Ruhrgebiet

Gitarrenfestival Ruhr: Magisches Holz

Eigentlich ist’s ja nur ein bisschen Holz und Metall, aber dennoch fasziniert die Gitarre Musiker und Zuhörer wie kaum ein anderes Instrument. Wie facettenreich so eine Klampfe klingen kann, demonstrieren echte Saitenvirtuosen beim zwölften Gitarrenfestival-Ruhr. Acht Konzerte an zwei Wochenenden stehen an und obwohl alle Künstler klassischen Instrumenten bewaffnet sind, könnten sie kaum [mehr...]


19.9. turock, Essen

Cherry Poppin Daddies

Swing, swing, swing along! Die Cherry Poppin Daddies tun es jedenfalls schon seit 1989. Und auf dem frisch erschienenen Album „White Teeth, Black Thoughts“ hören sie sich dabei keinen Deut müder an. Allerdings tauscht die Ska-Funk-Gruppe aus den USA ihre Mitglieder auch so oft aus, dass es bei Wikipedia gar einen eigenen Eintrag für ehemalige Daddies gibt – mit 24 Namen. Bei soviel frischem Blut [mehr...]


19.9. KIT Bar, Düsseldorf

KIT Bar: Ein Kessel Buntes

Ein halbes Jahr nach seiner Premiere hält der Psych Club wieder Einzug in den Glaskasten am Rheinufer. Im entsprechend hübsch verpackten Ambiente samt Retro- und Ölblasen-Illumination der Lightshow Society Düsseldorf (LSD) wird dem internationalen Trend des Psychedelic Rock gehuldigt. Psych-Koryphäe Dr. Koch (Foto) serviert das Beste aus 50 Jahren: Hits von den Beatles, Temples und Jacco Gardner, [mehr...]


19.9. K21, Düsseldorf

K21: Das Beste zuerst

Zu jeder Festivität gehört ein Höhepunkt, und normalerweise steht dieser eher nicht am Beginn einer Veranstaltung. Doch keine Regel ohne Ausnahme: Beim Lichterfest im Ständehauspark (19.–21.9.) steigt gleich am ersten Abend in der vielleicht schönsten Bar der Stadt die Clubnacht. Angesichts des prominenten DJ-Trios ist ein volles Haus zu erwarten und ein Ticketerwerb im Vorverkauf dringend [mehr...]


19.9. TiC, Wuppertal

TiC: Verrücktes Blut

Seit einiger Zeit schon bewegt man sich im TiC weg vom reinen Boulevard, hin zum ernsteren Fach. Das soll nun mit der neuen Reihe „Starke Stücke“ noch weiterverfolgt werden. „Provokante und aktuelle Themen sollen zukünftig auch ihren Platz im TiC-Theater finden“, lautet die Ankündigung. „Dabei kommen hier ganz bewusst unbequeme und freche Stücke auf die Bühne, die in der Theaterszene für [mehr...]


Der größte Veranstaltungskalender für die Rhein-Ruhr-Region

Tipps aus dem Kalender

Bochum

Chris Hopkins & Piano Friends

Von George Gershwin bis Duke Ellington: Jazz-Ikone Chris Hopkins [mehr...]


19.+20.9. Kunstwerkstatt am Hellweg, Bochum
Essen

Gitarrenfestival: Peter Fessler

Zum Eröffnungskonzert des Gitarrenfestivals Ruhr kommt der wohl [mehr...]


19.9. Mariengymnasium, Brückstr.–108, Essen
Advertorial

Der goldene Herbst steht vor der Tür und die hart erarbeitete Sommerfigur will auch in der kühleren Jahreszeit erhalten bleiben. Daher heißt es: Nicht schlappmachen und weiter geht’s! ZICO sorgt dabei für den richtigen Motivations-Push und professionelle Unterstützung bei eurem Workout.

Die Extraportion Power bringt euch ZICO Kokoswasser mit der Verlosung von Teilnehmerplätzen an einem exklusiven Workout unter professioneller Anleitung von Trainer und Sportwissenschaftler Yannik Lengenberg. [mehr...]

Aktuelle Kleinanzeigen

Playlist der Woche

CD Tipp: Guts - Hip Hop After All