Die Vermessung der Welt

D2012: Daniel Kehlmann-Verfilmung von Detlev Buck mit David Kross, Vicky Krieps und Karl Markovics.[...]

Regie Detlev Buck
Drehbuch Detlev Buck
Länge 123 min.
Altersfreigabe 12

Programm für den Film "Die Vermessung der Welt"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Gefunden

Der Film Die Vermessung der Welt wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

Carl Friedrich Gauß (Florian David Fitz) und Alexander von Humboldt (Albrecht Abraham Schuch) geben sich nicht zufrieden damit, was sie sind, sondern kämpfen besessen und beseelt für die Erkenntnis, der eine im Urwald, der andere am Schreibtisch. Aus Genies werden Menschen, wenn sie der Liebe begegnen. Gauß kann seinen Gefühlen nachgeben – anders als Humboldt, der dies erst in der Begegnung mit Gauß zulässt. Ihr Zusammentreffen beim Naturforscherkongress scheint in eine Katastrophe zu eskalieren, mündet aber in eine Befreiung.