Auf Teufel komm raus

D2010: Dokumentarfilm von Mareille Klein und Julie Kreuzer über einen Sexualstraftäter nach der Verbüßung einer 15-jährigen Haftstrafe.[...]

Regie Mareille Klein, Julie Kreuzer
Drehbuch Mareille Klein,Julie Kreuzer
Länge 85 min.
Altersfreigabe 12

Programm für den Film "Auf Teufel komm raus"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Filter auswählen

Gefunden

Der Film Auf Teufel komm raus wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

Karl D. soll verschwinden. Aus dem Haus, aus dem Dorf, aus der Gesellschaft. Der mehrfach verurteilte Sexualstraftäter hat gerade eine 15-jährige Haftstrafe abgesessen und ist zu seinem Bruder Helmut und dessen Familie gezogen. Er gilt immer noch als gefährlich. Die Nachbarn haben Angst um ihre Kinder und ihre eigene Sicherheit. Jeden Tag stehen sie draußen vor dem Haus und skandieren Parolen wie "Wir wollen keine – Kinderschänderschweine!", während drinnen die Familie und ihr Gast sich immer mehr verbarrikadieren. Sie sind gefangen in den eigenen vier Wänden und müssen sich dem Druck von außen widersetzen: den Demonstranten, der lokalen Polizei und sogar dem Jugendamt, das erwägt, Helmuts Sohn aus der Familie zu nehmen.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER