Anonyma - Eine Frau in Berlin

D/PL2008: Nachkriegsdrama von Max Färberböck mit Nina Hoss, Yevgeny Sidikhin und Jördis Triebel.[...]

Regie Max Färberböck
Drehbuch Max Färberböck
Länge 131 min.
Altersfreigabe 12

Programm für den Film "Anonyma - Eine Frau in Berlin"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Filter auswählen

Gefunden

Der Film Anonyma - Eine Frau in Berlin wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma (NINA HOSS), einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej (EVGENY SIDIKHIN), die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER