Alki Alki

D2015: Tragikomödie von Axel Ranisch mit Heiko Pinkowski, Peter Trabner und Christina Große.[...]

Regie Axel Ranisch
Drehbuch Axel Ranisch
Länge 102 min.
Altersfreigabe 12

Programm für den Film "Alki Alki"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Filter auswählen

Gefunden

Der Film Alki Alki wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

Tobias (Heiko Pinkowski) und Flasche (Peter Trabner) sind seit ihrer Jugend Freunde fürs Leben. Tobias steht in der Blüte seines Lebens, hat Familie und trägt Verantwortung. Trotzdem scheint er nicht erwachsen zu werden, rockt mit Flasche die Diskotheken und feiert mit Leuten, deren Vater er sein könnte. Doch die unbeschwerte Leichtigkeit der Jugendlichkeit ist längst verflogen. Tobias gerät zunehmend mit seiner Frau Anika (Christina Große), den drei Kindern und seinem Kompagnon Thomas (Thorsten Merten) in Streit. Er verliert seinen Führerschein, Aufträge im Büro, das Liebesleben mit seiner Frau und die Freude an seinen Kindern. Als er einen Autounfall baut, der beinahe das Leben seiner Kinder kostet merkt Tobias Stück für Stück, dass ihm die Freundschaft zu Flasche nicht gut tut und dass es nun an der Zeit ist, sich zu trennen. Doch als Tobias zu dieser Erkenntnis kommt, ist es lange schon zu spät. Tobias kann Flasche nicht loswerden. Also dreht sich die mörderische Spirale weiter. Solange, bis es dreckig wird.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER