Abschied

DDR1967: sozialkritische DEFA-Literaturverfilmung von Egon Günther nach dem autobiografischen Roman von Johannes R. Becher.[...]

Regie Egon Günther
Drehbuch Johannes R. Becher,Egon Günther,Günter Kunert
Länge 107 min.

Programm für den Film "Abschied"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Filter auswählen

Gefunden

Der Film Abschied wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

Im August 1914, im allgemeinen Freudentaumel über den bevorstehenden Krieg, trifft der 17jährige Münchner Bürgersohn Hans Gastl eine Entscheidung: Er wird diesen Krieg nicht mitmachen. Dieser Entschluss bedeutet eine Wende in seinem Leben, Abschied von seiner Klasse, seiner Familie. Seine Vorstellungen vom "Anderswerden" sind noch nebulös, doch sie verbinden sich mit einem sinnvollen Leben in einer gerechten Gesellschaft.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Filtermöglichkeiten

Zu den Filmen springen

Wann Wähle deinen Termin

Kalendarauswahl

  • Montag, 21. Mai
  • Dienstag, 22. Mai
  • Mittwoch, 23. Mai
  • Donnerstag, 24. Mai
  • Freitag, 25. Mai
  • Samstag, 26. Mai
  • Sonntag, 27. Mai
  • Montag, 28. Mai
  • Dienstag, 29. Mai
  • Mittwoch, 30. Mai
  • Donnerstag, 31. Mai
  • Freitag, 01. Juni
  • Samstag, 02. Juni
  • Sonntag, 03. Juni

Schnellauswahl

Was Wähle deinen Filmtyp

1. Filmaktualität

  • Alle Vorführungen (0)
  • Diese Woche neu (0)
  • Aktuelle Filme (0)

1. Filmversion

Wo Wähle dein Gebiet