2+2=22 (The Alphabet)

D2017: Dokumentarfilm von Heinz Emigholz über die Produktion einiger Musikstücke der Gruppe Kreidler.[...]

Regie Heinz Emigholz
Drehbuch Heinz Emigholz
Länge 88 min.

Programm für den Film "2+2=22 (The Alphabet)"

Aktive Filter

Kein Filter aktiv...

Filter auswählen

Gefunden

Der Film 2+2=22 (The Alphabet) wird nicht vorgeführt.


Inhaltsbeschreibung

Der Film dokumentiert die Genese der Aufnahmen und der Produktion einiger Musikstücke der Gruppe Kreidler, die auf ihrem Album 'ABC' im Mai 2014 veröffentlicht wurden. Gedreht wurden lange, beobachtende filmische Einstellungen. Die Aufnahmen haben vom 8. bis 12. Oktober 2013 im Tonstudio des Georgischen Filmproduktions-Areals Kartuli Pilmi in Tiflis, Georgien, stattgefunden. Genutzt wurde ein großer, mit variablen Wänden ausgestatteter, holzgetäfelter Saal. Der Raum ist ehemals als ein Aufnahmestudio für ein Filmorchester konzipiert worden und diente auch als interner Vorführraum zur Filmabnahme durch die Zensurbehörde. Aus den dokumentarischen Aufnahmen vom Zustandekommens der Musikstücke wurden etwa zwanzig Sequenzen ausgewählt, die das Rückgrat des Filmes bilden. Dazu gesellen sich "Inserts", die vor und zwischen den musikalischen Sequenzen auftauchen. Diese Inserts bestehen aus zwei Elementen: Ein Grundelement sind dokumentarische Aufnahmen architektonischer Situationen in der Stadt Tiflis. Das zweite Element bilden Notizhefte, die filmtechnisch animiert durchgeblättert werden. Die Hefte sind von Heinz Emigholz im Laufe eines Jahres geschrieben und bebildert worden.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER