Archiv der Kategorie: Dagewesen

Zu Recht gefeiert! – Grizzly Bear in der Essigfabrik

Die Kölner Essigfabrik platzte am vergangenen Wochenende aus allen Nähten und die erfreulich bunte Masse bewies eindrucksvoll, dass spätestens seit SHIELDS, dem aktuellen Album, niemand mehr an Grizzly Bear vorbeikommt. Bisweilen nervte zwar das typisch dicht gedrängte Treiben bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dagewesen, Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Watt’n Hallas: Dat Känguru ist zurück

Beim Watt’n Hallas Festival jagt ein Herbst-Highlight das nächste. Allerheiligen: Ausgerechnet am zweittristesten Feiertag des Jahres erfreut die Wiederauferstehung eines lang vermissten kommunistischen Beuteltieres die Besucher im ausverkauften Dortmunder Fritz-Henßler Haus. coolibri-Außenreporter und bekennender “Känguru”-Fan Marc Burger war da und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, coolibri, Dagewesen, Ruhrgebiet, Show | Hinterlasse einen Kommentar

One-Hit-Wonder – Gotye im Stahlwerk

Offiziell waren es “produktionstechnische Gründe”, die dazu führten, dass der Auftritt von Gotye von der ungleich größeren Mitsubishi Electric Halle ins Stahlwerk verlegt wurden. Vermutlich war es aber eher die Tatsache, dass für den Auftritt den One-Hit-Wonders aus Australien nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dagewesen, Düsseldorf, Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

In der Stadt verwurzelt – Enthusiasm V „Hundert Jahre hinterm Mond” im Schauspielhaus Düsseldorf

Wahrscheinlich wird die junge Rosskastanie, die kürzlich am Gustaf-Gründgens-Platz, nahe der Mutter aller Baustellen, gepflanzt wurde, eines Tages über diesen Herbstabend erzählen. Über den Besuch der vielen Düsseldorfer, die feierliche Ansprache des Dramaturgen Ludwig Haugk und das Brimborium um sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dagewesen, Düsseldorf, Theater | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Große Posen und pure Ekstase – Alex Clare im Stahlwerk

An manchen Abenden sind himmelhohe Unterschiede zwischen Vorband und Hauptact zu verzeichnen. Ein Beispiel bot der gestrige mit Sebel und Alex Clare im Stahlwerk. Sebel möchten auffallen. Betont verschnittene Frisuren, Holzfällerhemden und ausladende Posen am Instrument unterstreichen die durchweg hörbare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dagewesen, Düsseldorf | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Wichtigkeit der Neugierde – Die Vermessung der Welt

Der Film “Die Vermessung der Welt” handelt von zwei Männern, die sich in einer Sache sehr ähnlich sind, in vielen anderen aber grundverschieden. Beide, Carl-Fredrich Gauß und Alexander von Humboldt, leben ihre Passion aus. Beim ersteren ist es die Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dagewesen, Film | Hinterlasse einen Kommentar

Tonight the Streets are ours – Richard Hawley im Kölner Gebäude 9

Wenig einladend erschienen am Samstagabend die verregneten Straßen. Wer sich dennoch auf den Weg ins Köln-Deutzer Gebäude 9 begab, konnte nicht nur auf ein trockenes Plätzchen hoffen. Der Abend bot außerdem Richard Hawley, den schmalzgelockten Mann aus Sheffield, seine vierköpfige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter coolibri, Dagewesen, Musik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die DNA der Musik – Alva Noto & Ryuichi Sakamoto beim New Fall Festival in der Düsseldorf Tonhalle

Die Bühne der Tonhalle wirkt an diesem Abend wie ein Stillleben. Zur Linken steht ein Flügel, schwarz und organisch geschwungen. Zur Rechten eine kantige Konsole, ganz in Weiß. In ihren streng geschnittenen, dunklen Anzügen sehen die beiden Musiker ein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dagewesen, Düsseldorf, Musik, New Fall Festival | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kunst der Inszenierung – Stabil Elite und Dillon beim New Fall Festival

Als sexy Lokalmatadore wurden sie angekündigt. „Schönen guten Abend. Wir fangen direkt mal an“, war ihre Antwort. Stabil Elite, gut gekleidet wie eh und je. Gut geklungen wie selten zuvor. Nicht, dass sie erst jetzt, am New Fall’schen Samstagabend, gelernt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dagewesen, Düsseldorf, Musik, New Fall Festival | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Multiinstrumentalisten, Get Back Soon! – Dear Reader und Get Well Soon im Robert-Schumann-Saal

Ja, die Überschrift ist abgedroschen. Aber von Herzen geschrieben. Denn warum liest man Konzertrezensionen? Richtig: Weil man hören will, was man verpasst hat, damit man sich demnächst rechtzeitig um Karten kümmern wird. Wer am Donnerstagabend mit im Robert-Schumann-Saal saß, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter coolibri, Dagewesen, Musik, New Fall Festival | Hinterlasse einen Kommentar