Lange Schatten unserer Mütter

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 10.00 - 17.00
  • Mittwoch 10.00 - 17.00
  • Donnerstag 10.00 - 17.00
  • Freitag 10.00 - 17.00
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

-
Die Ausstellung ist inzwischen leider ausgelaufen!

Veranstalterinformationen

Zu sehen sind Porträts der Fotografin Petra Göbel aus Essen, die seit Jahren das Schicksal junger Migrantinnen in ihrer Arbeit thematisiert und Texte der zweisprachigen Schriftstellerin (Deutsch-Bosnisch) Safeta Obhodjas. Ihr gemeinsames Thema: das komplexe Mutter-Tochter Verhältnis in Zuwandererfamilien und der innere Zwiespalt der Frauen zwischen der Bindung an konservative Familienstrukturen und dem Leben in einer modernen Gesellschaft.

Location

LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs
Merscheider Str. 297
42699 Solingen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER