Lange Schatten unserer Mütter

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 10.00 - 17.00
  • Mittwoch 10.00 - 17.00
  • Donnerstag 10.00 - 17.00
  • Freitag 10.00 - 17.00
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

-

Veranstalterinformationen

Zu sehen sind Porträts der Fotografin Petra Göbel aus Essen, die seit Jahren das Schicksal junger Migrantinnen in ihrer Arbeit thematisiert und Texte der zweisprachigen Schriftstellerin (Deutsch-Bosnisch) Safeta Obhodjas. Ihr gemeinsames Thema: das komplexe Mutter-Tochter Verhältnis in Zuwandererfamilien und der innere Zwiespalt der Frauen zwischen der Bindung an konservative Familienstrukturen und dem Leben in einer modernen Gesellschaft.

Location

LVR-Industriemuseum, Gesenkschmiede Hendrichs
Merscheider Str. 297
42699 Solingen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER