Die Grenze

Ebene 6

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 11.00 - 18.00
  • Mittwoch 11.00 - 18.00
  • Donnerstag 11.00 - 20.00
  • Freitag 11.00 - 20.00
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

-

Veranstalterinformationen

Wo beginnt Asien, wo endet Europa? Die Ausstellung „Die Grenze“ erkundet und reflektiert Grenzen als territoriale Ein- oder Ausgrenzung, als kulturelle oder soziale Trennlinie, als Instrument, das „Wir“ von den „Anderen“ zu unterscheiden. Dabei dient die geografische wie auch die kulturelle Grenze zwischen Europa und Asien als roter Faden. Das Projekt nähert sich dieser Thematik aus künstlerischer Sicht und lenkt den Blick – über eine rein politische und ökonomische Bedeutung hinaus – auf kulturelle, künstlerische, persönliche oder auch humorvolle Dimensionen. Eine jüngere Generation von Künstler*innen wurde eingeladen, neue Arbeiten zu produzieren und wird ihre Reflexionen und Einsichten ab 2017 gemeinsam in einer Wanderausstellung in Osteuropa, Russland, Zentralasien und Deutschland zeigen, begleitet von lokalen Symposien und Workshops mit lokalen Referenten sowie deutschen Partnern. Kuratiert von Dr. Inke Arns und Thibaut de Ruyter.

Location

Dortmunder U
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER