Dauerausstellung

Im neu umgestalteten Bereich der Dauerausstellungen erfahren Sie etwas zu Leben und Werk Röntgens. Sie lernen den Nobelpreisträger, Forscher und Privatmann Röntgen kennen und können teilhaben an seiner großen Entdeckung der Röntgenstrahlen. Wenn Sie möchten, besuchen Sie unseren Jahrmarkt und vertiefen sich anschließend in die physikalische Erforschung der Natur der Röntgenstrahlung. Bestens vorbereitet können Sie sich dann die ersten Anwendungen in der Medizin anschauen. Mit Röntgen wird der Blick in den lebenden Menschen möglich. Unsere Röntgenschwester Leonie Moser begleitet Sie in unserer medizinisches Röntgenkabinett. Sie zeigt Ihnen die Arbeit der ersten Röntgenpioniere und erklärt, was man auf Röntgenbildern sehen kann. Ein Tunnelgang einem Zeittunnel gleich führt Sie in die konkreten Anwendungen in Krieg und Frieden im 20. Jahrhundert. In unserem Feldlazarett aus dem 1. Weltkrieg lernen Sie unseren Feldarzt und seine Arbeit kennen. Marie Curie berichtet über ihre Idee der mobilen Sankas, den „Petit Curies“. Anschließend können Sie in einem Nachbau eines Reihenuntersuchungsbusses etwas über die Bekämpfung der Lungentuberkulose erfahren. Über die zweite Qualität der Röntgenstrahlen erfahren Sie etwas in unserem Krankenhaus. Gleich den großen Krankensälen in den 1940er und 1950er Jahren werden in den einzelnen durch Vorhänge abgetrennten Kabinetten über die heilende Wirkung der Röntgenstrahlen berichtet. Von den ersten Strahlentherapiekanonen hin zu Großgeräten wie Betatronen und Gammatronen führt der Weg zu einer Dentalpraxis aus. Bitte nehmen Sie schon einmal auf dem Behandlungsstuhl Platz und lassen sich von unserem Zahnarzt seine Arbeit erläutern. Wenn Sie möchten können Sie sich auch noch in unseren alten Ausstellungen umsehen. Hier finden Sie Informationen zur Anwendung von Röntgenstrahlen in der Mumienforschung, der Paläontologie, der Kunst und der Werkstoffprüfung. Wir hoffen, auch diese Bereiche für Sie neu umzugestalten. + + + Text des Veranstalters

Was

Ausstellung

Wann

Laufzeit

Dauerausstellung

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Weitere Ausstellungen am 19.10.