Ständige Sammlung

In dem am 30. Juni 1956 der Öffentlichkeit zugänglich gemachten kulturhistorischen Spezialmuseum zu dem klassischen deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) werden permanent knapp 1000 Originalzeugnisse zu Leben und Werk präsentiert. Handschriften wie Entwürfe, Reinschriften von Werken, Briefe sind ergänzt durch Erstausgaben, Münzen, Medaillen und Porzellane, werden in zehn chronologisch angeordneten Räumen begleitet von Städtebildern, Landschaften, Porträts und Büsten. +++ Text des Veranstalters +++

Was

Ausstellung

Wann

  • Montag geschlossen
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch geschlossen
  • Donnerstag geschlossen
  • Freitag 19.00 -
  • Samstag 11.00 - 18.00
  • Sonntag 11.00 - 18.00

Laufzeit

Dauerausstellung

Location

Goethe-Museum
Jacobistr. 2
40211 Düsseldorf

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER